Die Werft: Regelfrage Schiffsbau

Antworten
Lim
Bürger
Beiträge: 4
Registriert: So 28. Nov 2010, 03:22

Die Werft: Regelfrage Schiffsbau

Beitrag von Lim » So 28. Nov 2010, 04:15

Nur weil es in der Regel nicht ausdrücklich behandelt wird: Wenn ich nur noch ein Feld in der Werft frei habe, kann ich trozdem drei Schiffsteile kaufen?
Ich stelle dann mein Schiff fertig, das Schiff verlässt die Werft, und ich lege die beiden anderen Teile an frei gewordene Stellen?

Benutzeravatar
WarFred
Erzmagier
Beiträge: 3514
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 12:37
Wohnort: Krefeld Uerdingen

Re: Die Werft: Regelfrage Schiffsbau

Beitrag von WarFred » So 28. Nov 2010, 23:12

Ich denke, das geht nicht (ich kann mich aber auch irren, da ich die Regeln nicht zur Hand habe), denn ein Schiff verlässt erst am Ende der Bauphase die Werft!
Shadows of Brimstone (all in ;) und mehr ), Zombicide: Black Plague (all in), 1969, Seasons, Orleans, M.U.L.E. , DUST, Machina Arcana, Zombie 15", BSG (+ Pegasus, Exodus), LNoE, AToE...

Benutzeravatar
Gnubbel
Erzmagier
Beiträge: 1647
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 13:28

Re: Die Werft: Regelfrage Schiffsbau

Beitrag von Gnubbel » Mo 29. Nov 2010, 10:04

Warfred hat Recht. Die Reihenfolge der fünf Schritte pro Spielzug (Seite 3 unten) ist zwingend einzuhalten. Somit können Schiffe erst nach Ausführung der Aktion (und ggf. der Bonusaktion) auf Jungfernfahrt gehen. Dass das fertige Schiffe auch erst in Schritt 5 die Werft verlassen darf, ergibt sich aus der Aufzählung im Abschnitt "Schiffbau" (Seite 6, Punkt 2): "Sie dürfen Plättchen nie versetzen oder neu anordnen. Der einzige Weg, in Ihrer Werft Platz zu schaff en, ist es, ein Schiff fertigzustellen (fertiggestellte Schiffe verlassen die Werft aber nicht vor Schritt 5)."
Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr. (Plato)

Lim
Bürger
Beiträge: 4
Registriert: So 28. Nov 2010, 03:22

Re: Die Werft: Regelfrage Schiffsbau

Beitrag von Lim » Mo 29. Nov 2010, 16:55

Vielen Dank für die Interpretation, denke auch daß es in die Richtung gedacht ist, und es ist ja auch durchaus möglich so zu planen.
Andererseits verbietet es uns ja niemand demokratisch nett zu sein... ;)

Antworten

Zurück zu „Die Werft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste