Battlelore Reprint

Alles rund um die Brettspielreihe Battlelore.

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
Penguin
Erzmagier
Beiträge: 151
Registriert: Di 10. Feb 2009, 10:54
Wohnort: Erfurt

Battlelore Reprint

Beitrag von Penguin »

Hi Leute.

Wollte mal wissen ob es schon neue Info's zum Reprint von Battlore gibt ? Es hieß ja das es anfang diesen Jahren kommen sollte.

Bis dann Johannes
Benutzeravatar
selbuorT
Erzmagier
Beiträge: 484
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 22:03
Wohnort: München

Re: Battlelore Reprint

Beitrag von selbuorT »

Hey Penguin,

darauf warten wirklich viele. Aber ich glaube, dass wir darauf noch warten müssen.
Es zeichnet sich nicht wirklich ab, dass es einen Reprint geben wird.

Da müssen wir wohl noch gedulig sein. :-)
Benutzeravatar
Penguin
Erzmagier
Beiträge: 151
Registriert: Di 10. Feb 2009, 10:54
Wohnort: Erfurt

Re: Battlelore Reprint

Beitrag von Penguin »

dann frag ich mich warum auf der Heidelberger seite steht das es zu einem Reprint anfang 2010 geben wird. Werden damit nicht flasche hoffungen geschürt ?
Benutzeravatar
selbuorT
Erzmagier
Beiträge: 484
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 22:03
Wohnort: München

Re: Battlelore Reprint

Beitrag von selbuorT »

Vielleicht muss ich mich korrigieren:

Es zeichnet sich nicht wirklich ab, dass der Reprint Anfang 2010 kommt.
Auf der Seite der Heidelbären steht: Reprint in 2010. Ist ja dehnbar. ;-)

Ich denke, es ist einfach noch zu früh im Jahr, um mit Gewissheit sagen zu können, wann er kommt.
Abgesehen davon sind die Heidelbären auch abhängig von FFG. Denn der Verlag gibt den Ton an, was BL betrifft.
Wer weiß schon, was FFG nun genau geplant hat. Die halten sich immer äußerst bedeckt.
Also noch Geduld... :)
Chritter
Erzmagier
Beiträge: 213
Registriert: So 7. Feb 2010, 18:39

Re: Battlelore Reprint

Beitrag von Chritter »

Vielleicht möchtet ihr mir ja auch weiter helfen.
Habe erst zwei Runden Battlelore gespielt aber wir gefällt es so weit wirklich sehr gut.
Habe das Spiel aber nicht selbst. Deshalb bin ich jetzt auf der Suche danach (oft schon ausverkauft).

Warum sollte ich es mir auf jedenfall noch kaufen!
oder
Warum sollte ich lieber auf das Neue warten!

Danke für eure Meinung.
Benutzeravatar
Scayra
Erzmagier
Beiträge: 130
Registriert: Sa 30. Aug 2008, 20:00

Re: Battlelore Reprint

Beitrag von Scayra »

Hi Chritter,

es ist schwierig, dir darauf zu antworten. Entweder du erwischst jemanden, der BL mag, dann musst du das "unbedingt" kaufen, oder jemand, der es nicht mag, aber z.B. absolut auf GRRMs "Lied von Eis und Feuer" steht, dann musst du warten, bis das neue kommt.

Ich mag beides, allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich mir das neue Spiel antun werde. Klar, es wird als "Battlelore game" angepriesen, hat aber nichts damit zu tun. Als kompatible BL-Neuauflage hätte ich es sicher gekauft, als komplett anderes Spiel, das es ist, evtl eher nicht.

Noch wird dir niemand sagen können, wie das neue Spiel wirklich ist, dazu gibt es zu wenig Erfahrungsberichte darüber. BL wird seit Jahren gespielt, und auch darüber wird kontrovers diskutiert (ich mags trotzdem)
Wenn du dich ein bisschen mehr über BL informieren willst, schau einfach mal bei uns auf http://www.worldofbattlelore.de vorbei, da kann dir zumindest was BL angeht, etwas weitergeholfen werden. Abwägen und entscheiden musst du allerdings selbst.
Wer?? Ich???
Cerberus
Erzmagier
Beiträge: 1109
Registriert: Mi 1. Okt 2008, 11:14

Re: Battlelore Reprint

Beitrag von Cerberus »

Hallo Leute!

Vom BattleLore Grundspiel wird es 2010 keinen Reprint geben. Auf unserer Seite stand noch eine alte Falschmeldung, als wir noch davon ausgingen, dass Battles of Westeros eine Art neu aufgelegtes Grundspiel zu BattleLore wird - aber ist ja nicht so. Habe sie gerade entfernt.

Ich hab "Battles of Westeros" bei meinem Besuch bei FFG probegespielt. Es ist ein eigenständiges Grundspiel, dass ähnliche Regeln und Elemente wie BattleLore verwendet, aber nicht damit kompatibel ist. Und natürlich werden wir an einer deutschen Version von "Battles of Westeros" arbeiten.

Da wir in absehbarer Zukunft kein BattleLore-Grundspiel mehr in deutsch bekommen (und ohne gemeinsamen Reprint mit FFG wird das nix), haben wir uns entschlossen, auch keine kommenden Erweiterungen mehr auf deutsch zu produzieren, da sich "Helden" und "Drachen" auch nicht sonderlich gut verkauft haben. Das gilt zumindest, bis sich am BattleLore-Horrizont für uns wieder was tut. Sobald das passiert halten wir Euch natürlich auf dem Laufenden. Sorry, für die schlechten Nachrichten. Um die eisernen Fans nicht völlig allein zu lassen werden wir versuchen, für alle kommenden BattleLore-Erweiterungen eine deutsche Regel online zu stellen (zumindest solang uns die Übersetzungskosten nicht auffressen ^^).

Cerberus
gon
Erzmagier
Beiträge: 333
Registriert: Di 9. Sep 2008, 19:07

Re: Battlelore Reprint

Beitrag von gon »

traurig aber es liegt ja nicht an euch ihr habt ja zumindest die drachen und helden rausgebracht.
und eben erlebt das sich das nicht lohnte.
woran es auch immer lag and den vergriffenen grundspielen oder das sich das game nicht durchsetzte.

aber es chien ja auch immer einffg problem gewesen zusein das man eigendlich hätte kosten günstiger hätte lösen können.

in dem man einfach die fehlerhaften bl basis karten rausgebracht hätte als free give away oder eben im set für 5 euro. so hätte zumindest erfahren wer bzw wieviele den service genutzt haben. dow hat es genauso gemacht.
mit den würfel, fehldruck karten, fahnen und man sieht welchen schluss sie daraus gezogen haben.

schade das hr nicht print on demad gemacht habt für die letzten drei erweiterungen.
Benutzeravatar
Troi McLure
Erzmagier
Beiträge: 1361
Registriert: So 16. Dez 2007, 15:35
Wohnort: Wuppertal

Re: Battlelore Reprint

Beitrag von Troi McLure »

Cerberus hat geschrieben:Hallo Leute!

Da wir in absehbarer Zukunft kein BattleLore-Grundspiel mehr in deutsch bekommen (und ohne gemeinsamen Reprint mit FFG wird das nix), haben wir uns entschlossen, auch keine kommenden Erweiterungen mehr auf deutsch zu produzieren, ...

Cerberus
Kurze Frage:

Ist die Kreaturen-Erweiterung denn noch auf deutsch zu bekommen? Die ist ja schon bei FFG zu bekommen. Die Drachen wurden ja auch parallel mit der englischen Version produziert, so dass ich mir denken könnte, dass dies dann vorerst das letzte übersetzte sein könnte. Im Endeffekt sind es ja auch nur die paar Kärtchen und das Heft betroffen.
Antworten

Zurück zu „Battlelore - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste