Fragen über Fragen zu RtL ;P

Alle Fragen zu den Spielregeln von Descent.

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
Moradin
Erzmagier
Beiträge: 244
Registriert: Do 3. Dez 2009, 22:19

Fragen über Fragen zu RtL ;P

Beitrag von Moradin »

Hiho hier im Forum,

hab mir nun endlich die Kampangenerweiterung zugelegt und mich jetzt frisch durch die Anleitung gewühlt. Da sind mir gleich ein paar sachen aufgefallen die ich mir nicht so ganz beantworten konnte ^^'

Hoffe das ich hier hilfe bekommen kann :)

Also hier mal eine kleine fülle an Fragen:

erstmal zwei einfache sachen bezüglich Städten die ich vermutlich nur zu blöd zum richtig lesen bin:

1. der Effekt von Greyhaven
Das ist doch praktisch genau das gleiche als ob man irgendwo auf dem Trainingsplatz Trainiert oder?
Was ist da das besondere? Ist das Training umsonst? Kann man aus allen Trainngzeug wählen? ...

2. der Effekt bei den meisten anderen Orten
"Wenn du zum ersten Mal ein Angebot ziehst ... dann"
Wann ist das "erste Mal"?
Wenn die Helden zum ersten Mal in der ganzen Kampange den Markt dieser Stadt betreten oder die erste Karte die bei jedem Marktbesuch gezogen wird (also beim Marktwert von 2, die erste Schatzkarte nach den sonderregeln und die andere dann zufällig)?


Dann hatte ich im anderen Teil dieses Forums mal gelesen das man um den Finalen Kampf schwerer zu machen einfach die Hauptleute in die OL-Festung zu lassen. Aber im Handbuch ist das nirgendwo vermerkt, vielmehr sind die Hauptmänner nur auf Kampffeldern anzutreffen, wenn sie eine Begegnung machen. ... ist da jetzt meine Lesefähigkeit zu schwach geskillt oder war das gelesene hier im Forum eine falschinformation? ^^''
Also kurz nochmal: Können Hauptmänner an der Finalen Schlacht teilnehmen?

Desweitern hätte ich die Frage ob Hauptmänner sich zusammenschließen können? Also wenn mehrere Hauptmänner auf am gleichen Ort sind, können sie dann auch ZUSAMMEN die Helden dort angreifen, bzw. wenn die Helden die Hauptmänner angreifen, kämpfen sie dann gegen beide? Oder kümmert es irsinniger weise den zweiten Hauptmann garnicht, was mit dem ersten passiert und die Helden nehmen sich die beiden gemütlich nacheinander vor?


Abschließend hätte ich noch ein paar Strategiefragen wenn ich nicht schon genug nerve :)

1) Anfangsstrategie für den OL

ist es zu beginn produktiver so schnell wie möglich Hauptleute ins Spiel zu bringen (mit nur 10 XP hat man ja schon die gesamte Farrow-manschaft im Spiel) und dann damit alle möglichen Städte einzuäschern um die XP davon zu bekommen? Oder lohnt es sich mehr erstmal die 25 XP zu sparen um ein Silberupgrade zu finanzieren und dadurch die Helden effektiver zu töten und sich so die XP hochzutreiben?

2) Kupfergraderledigung für Helden

ist es sinnvoll für die Helden noch vor sprung auf den Silbergrad den Legendären Ort bzw. den Geheimen Meister aufzusuchen um ihre Kupferverstärkung zu bekommen? Oder ist das dann erstmal nur unnütze rennerei wo effektiver in Erkundungen investiert wäre. Denn es müsste ja schon was beiseite gelegt werden um diese beiden Orte voll auskosten zu können und kann man sich das im frühen Spiel schon leisten? Bzw. muss man es immer auf einen RUN bei den letzten XP vorm Silbergrad ankommen lassen um da wirklich einen nutzen zu ziehen?



Zum Schluss noch eine komplett andere Frage:

Sind überhauptnoch irgendwo die ganzen Figuren für die Hauptmänner erhältlich? In den meisten shops wo ich bisher gesucht habe waren nur 2-5 zu finden und ich einige schienen garnicht mehr aufzutreiben zu sein ... Kennt ihr noch einen Ort wo ich die alle zusammen Herbeziehen könnte oder ist da wirklich schon sense (und eine neuauflage von den Figürchen ist ja noch unwarscheinlicher als das der Reprint von Quell der Finsterniss im nächsten Jahr erfolgreich ist ^^')

schonmal viiiiiiielen Dank für eure Antworten und ich hoffe das ihr euch nach den ganzen gefrage euch nicht zu sehr an den Kopf greifen müsst :)

eine wunderschöne Nacht

Moradin
"Erwarte immer das schlimmste, dann kannst du nur positiv überrascht werden."

Immer auf der Suche nach neuen Mitspielern für alle Spiele auf Terrinoth und ähnliches. Du kommst aus Schmalkalden-Meiningen oder angrenzende Landkreise? Hit Me!
Reaper
Erzmagier
Beiträge: 312
Registriert: Sa 15. Nov 2008, 23:59

Re: Fragen über Fragen zu RtL ;P

Beitrag von Reaper »

Moradin hat geschrieben:Hiho hier im Forum,
Hi du :p
1. der Effekt von Greyhaven
Das ist doch praktisch genau das gleiche als ob man irgendwo auf dem Trainingsplatz Trainiert oder?
Was ist da das besondere? Ist das Training umsonst? Kann man aus allen Trainngzeug wählen? ...
Normalerweise muss ein Held sich entscheiden, ob er eine Fertigkeit ODER bis zu zwei Würfelaufwertungen in einer Woche trainiert.
2. der Effekt bei den meisten anderen Orten
"Wenn du zum ersten Mal ein Angebot ziehst ... dann"
Wann ist das "erste Mal"?
Wenn die Helden zum ersten Mal in der ganzen Kampange den Markt dieser Stadt betreten oder die erste Karte die bei jedem Marktbesuch gezogen wird (also beim Marktwert von 2, die erste Schatzkarte nach den sonderregeln und die andere dann zufällig)?
Exakt so wies geschrieben steht. Sobald die Gruppe zum ersten Mal in der Kampagne auf genau diesem Markt einkaufen geht, tritt der Effekt auf. Beim zweiten Mal wird es ganz normal gehandhabt.
Also kurz nochmal: Können Hauptmänner an der Finalen Schlacht teilnehmen?
Nein, aber Hauptleute können angrenzende Verliese mit ihren Karten(oder Drohmarkern) verstärken, sodass der Overlord bereits mit Machtkarten das letzte Verlies beginnt.
Desweitern hätte ich die Frage ob Hauptmänner sich zusammenschließen können? Also wenn mehrere Hauptmänner auf am gleichen Ort sind, können sie dann auch ZUSAMMEN die Helden dort angreifen, bzw. wenn die Helden die Hauptmänner angreifen, kämpfen sie dann gegen beide? Oder kümmert es irsinniger weise den zweiten Hauptmann garnicht, was mit dem ersten passiert und die Helden nehmen sich die beiden gemütlich nacheinander vor?
Hauptleute kämpfen grundsätzlich immer einzeln. Wenn Helden ein Standort mit 2 oder mehr Hauptleuten angreifen, dürfen sie sich aussuchen, in welcher Reihenfolge sie welchen Hauptmann angreifen. Zu jedem Kampf wird ein neuer Ort gezogen. Außerdem unterstützen sich Hauptleute nicht gegenseitig mit ihren Machtkarten, da dies nur für Verliese gilt. Desweiteren können aber mehrere Hauptleute eine STadt belagern. Sie fügen pro Woche pro Hauptmann ein Belagerungsmarker hinzu(es ist auch sinnvoll, wenn ausreichend Marker vorhanden sind, dass alle bis auf einen weiterziehen und nur einer die Balgerung aufrechterhält um würfelzn zu dürfen.).
Abschließend hätte ich noch ein paar Strategiefragen wenn ich nicht schon genug nerve :)

1) Anfangsstrategie für den OL

ist es zu beginn produktiver so schnell wie möglich Hauptleute ins Spiel zu bringen (mit nur 10 XP hat man ja schon die gesamte Farrow-manschaft im Spiel) und dann damit alle möglichen Städte einzuäschern um die XP davon zu bekommen? Oder lohnt es sich mehr erstmal die 25 XP zu sparen um ein Silberupgrade zu finanzieren und dadurch die Helden effektiver zu töten und sich so die XP hochzutreiben?
Ansichtssache. Wenn der OL gut ist und schnell auf seine XP kommt, lohnt es sich, auf das Monsterupgrade zu warten. Wenn die Helden aber knauserig sind und keine XP hinterlassen könnte man sie durch die Hauptleute mehr bedrängen, bevor sie so stark sind, dass sie HPs mal nebenbei plattmachen.

2) Kupfergraderledigung für Helden

ist es sinnvoll für die Helden noch vor sprung auf den Silbergrad den Legendären Ort bzw. den Geheimen Meister aufzusuchen um ihre Kupferverstärkung zu bekommen? Oder ist das dann erstmal nur unnütze rennerei wo effektiver in Erkundungen investiert wäre. Denn es müsste ja schon was beiseite gelegt werden um diese beiden Orte voll auskosten zu können und kann man sich das im frühen Spiel schon leisten? Bzw. muss man es immer auf einen RUN bei den letzten XP vorm Silbergrad ankommen lassen um da wirklich einen nutzen zu ziehen?
Es ist nicht nur sinnvoll, sondern auch nötig dies vorm Sprung zu tun. Das geheime Training auf Kupfer kann man im Silbergrad nicht mehr durchführen. Und soviel Gold und XP braucht man dazu ja nicht. Schlimmer ist, dass die Helden mal für viele Wochen nicht auf die Städte aufpassen können, sodass ein schlauer OL die Zeit nutzen kann, um 1-2 Stadte einzuäschern.

Zum Schluss noch eine komplett andere Frage:

Sind überhauptnoch irgendwo die ganzen Figuren für die Hauptmänner erhältlich? In den meisten shops wo ich bisher gesucht habe waren nur 2-5 zu finden und ich einige schienen garnicht mehr aufzutreiben zu sein ... Kennt ihr noch einen Ort wo ich die alle zusammen Herbeziehen könnte oder ist da wirklich schon sense (und eine neuauflage von den Figürchen ist ja noch unwarscheinlicher als das der Reprint von Quell der Finsterniss im nächsten Jahr erfolgreich ist ^^')

schonmal viiiiiiielen Dank für eure Antworten und ich hoffe das ihr euch nach den ganzen gefrage euch nicht zu sehr an den Kopf greifen müsst :)

eine wunderschöne Nacht

Moradin
Kann ich dir nicht sagen, aber die Figuren sind sicherlich nicht ausverkauft.
Balinna
Krieger
Beiträge: 48
Registriert: Di 17. Nov 2009, 09:20

Re: Fragen über Fragen zu RtL ;P

Beitrag von Balinna »

Reaper hat geschrieben:
Moradin hat geschrieben:Hiho hier im Forum,
2. der Effekt bei den meisten anderen Orten
"Wenn du zum ersten Mal ein Angebot ziehst ... dann"
Wann ist das "erste Mal"?
Wenn die Helden zum ersten Mal in der ganzen Kampange den Markt dieser Stadt betreten oder die erste Karte die bei jedem Marktbesuch gezogen wird (also beim Marktwert von 2, die erste Schatzkarte nach den sonderregeln und die andere dann zufällig)?
Exakt so wies geschrieben steht. Sobald die Gruppe zum ersten Mal in der Kampagne auf genau diesem Markt einkaufen geht, tritt der Effekt auf. Beim zweiten Mal wird es ganz normal gehandhabt.
*Frage gelöscht*

weils mir klar geworden ist :)
Benutzeravatar
Parathion
Erzmagier
Beiträge: 2283
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 14:57

Re: Fragen über Fragen zu RtL ;P

Beitrag von Parathion »

Moradin hat geschrieben:2. der Effekt bei den meisten anderen Orten
"Wenn du zum ersten Mal ein Angebot ziehst ... dann"
Wann ist das "erste Mal"?
Wenn die Helden zum ersten Mal in der ganzen Kampange den Markt dieser Stadt betreten oder die erste Karte die bei jedem Marktbesuch gezogen wird (also beim Marktwert von 2, die erste Schatzkarte nach den sonderregeln und die andere dann zufällig)?
Wo steht denn diese Formulierung und wie ist der genaue Wortlaut? Die besonderen Eigenschaften der Märkte in den verschiedenen Städten gelten jedenfalls immer, nicht nur beim ersten Kampagnenbesuch (wie soll man sich das auch merken?).
Benutzeravatar
Parathion
Erzmagier
Beiträge: 2283
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 14:57

Re: Fragen über Fragen zu RtL ;P

Beitrag von Parathion »

Die deutsche Formulierung ist in dem Fall offenbar (mal wieder) Käse.

Im Original: "When drawing the first Market item, draw until..."

Nirgends steht was davon, dass das das nur für das allererste Market Item der ganzen Kampagne gelten soll, und auf dem Kampagnenzettel ist auch nichts vorgesehen, wo man das "abhaken" könnte.
Reaper
Erzmagier
Beiträge: 312
Registriert: Sa 15. Nov 2008, 23:59

Re: Fragen über Fragen zu RtL ;P

Beitrag von Reaper »

Wenn diese Stadtfähigkeit aber jedes Mal gilt, dann würde man z.B. in Frostgate ja grundsätzlich nur Gegenstände(bzw. nur einen) aufdecken.
Benutzeravatar
Parathion
Erzmagier
Beiträge: 2283
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 14:57

Re: Fragen über Fragen zu RtL ;P

Beitrag von Parathion »

Das halte ich für Quatsch, mit Verlaub. Die Sonderfunktion soll sicherstellen, dass mindestens ein Item der betreffenden Sorte (z.B. Rune) in der Auslage bei jedem Marktbesuch vorkommt. Mit der Anweisung die Landkarte zu verschandeln, wenn es nur ein einziges Mal pro Kampagne zu nutzen wäre, fände ich extrem albern. Zudem gäbe es dann Städte, die immer eine Vergünstigung bieten, und drei, bei der das nur einmal pro Kampagne vorkommen soll?

Und "first item" steht dabei, weil mindestens ein Item der richtige Sorte dabei sein soll. Wenn allgemein "draw items" dabei stehen würde, hätte man immer nur die eine Sorte auf dem Markt, solange genug davon im Deck sind.

Aber bitte, wenn Ihr die Helden benachteiligen wollt, spielt es so, dass es nur einmal pro Kampagne gilt.

Rein aus Interesse: Was kann man auf dem Bogen nicht eintragen, was nicht auch in die Speicherbox wandert?

Edit: In Frostgate, ja, solange noch solche Gegenstände im (aktuellen) Stapel sind. Die Anweisung für "first item" ist in dem Fall überflüssig, wenn auch nicht falsch.
SubData
Erzmagier
Beiträge: 213
Registriert: Fr 2. Okt 2009, 12:04

Re: Fragen über Fragen zu RtL ;P

Beitrag von SubData »

Und jetzt erlaube ich mir die doofe Frage, was mit den Karten passiert, die bis zum genannten Gegenstand gezogen werden.
Dürfen die Helden diese ebenfalls erwerben oder werden die abgelegt? ;-)
Benutzeravatar
Moradin
Erzmagier
Beiträge: 244
Registriert: Do 3. Dez 2009, 22:19

Re: Fragen über Fragen zu RtL ;P

Beitrag von Moradin »

Hiho,

also erstmal ganz groooooßen dank an Reaper für die schnelle antwort :)
echt super wenn so schnell geholfen wird (und das zu der zeit mitten in der woche ^^)

und das mit dem Markt ist genau das problem weswegen ich frage. ist nähmlich auslegungssache ob es beim ersten zu ziehendem Item des Markts ist (was natürlich die spezialisierung der Märkte hervorheben würde) oder eben "zum ersten Mal" wörtlich zu nehmen ist, statt "das erste zu ziehende Item" zu denken ^^''

deswegen frage ich hier obwohl ich noch nicht eine Kampange gespielt habe, da meine spielgruppe immer herzlich gerne worte umdreht sofern es nicht ausdrücklich woanders ausführlich steht :D

aber wegen Frostgate: es steht ja auch im Text, das nur sollange gezogen werden soll bis der Stapel einmal durch ist, ergo würden dort nur Gegenstände angeboten sollange im aktuellen stapel noch welche vorhanden sind ...



Noch eine Strategiefrage OL für den Anfang:
Hauptmann per Teleporterstein zu den Helden setzt und die angreifen und ihnen dann immer weiter hinterher rennen und immer wieder angreifen. Die sind ja zu beginn noch recht schwach und da müssten schon ein paar XP rollen oder? Davon könnte man sich dann weitere Hauptmänner leisten, mit denen man die Helden dann einkreist und sie pro runde bis zu 3 mal angreift ... oder stell ich mir das jetzt falsch vor? Ansonsten könnte man doch mindestens bis woche 5 so die Helden schön ärgern, bevor sie stark genug werden den Hauptmann einfach weg zu fegen?



und weiß noch irgenden einer was zu den Hauptmann-Figuren?

Danke

LG Moradin
"Erwarte immer das schlimmste, dann kannst du nur positiv überrascht werden."

Immer auf der Suche nach neuen Mitspielern für alle Spiele auf Terrinoth und ähnliches. Du kommst aus Schmalkalden-Meiningen oder angrenzende Landkreise? Hit Me!
Benutzeravatar
Parathion
Erzmagier
Beiträge: 2283
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 14:57

Re: Fragen über Fragen zu RtL ;P

Beitrag von Parathion »

@SubData:
Die Karten kommen zur Seite, die Anzahl an kaufbaren Karten ist durch das Market-Rating der Stadt begrenzt.
Antworten

Zurück zu „Descent“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste