Wer, wie, was.....

Hier können Fragen zu Regeln und Karten und deren Auslegungen gestellt und besprochen werden.
Antworten
Ruckelpeter
Krieger
Beiträge: 28
Registriert: So 9. Feb 2020, 13:18

Wer, wie, was.....

Beitrag von Ruckelpeter »

Guten Tag liebe Community,

ich habe da einen kleinen Fragenkatalog und hoffe ihr könnt mir ein paar dieser Fragen beantworten.

1. Assets

Als ich so im Netz nach einem Sortiersystem gesucht habe, bin ich auch über diese Spielmatte gestoßen.
https://www.etsy.com/de/listing/5480447 ... ch_click=1

Die Slots für Hand, Begleiter und Co. sind klar. Der Ablagestapel, sowie Deck und Begegnungszone ebenso.
Nur bei dem "Assets"-Bereich bin ich mir unsicher. Was für Karten würden da reinkommen?
Sowas wie Taschendiebstahl (46) oder Körperliches Training (17) nachdem sie aktiviert (ins Spiel gebracht?) wurden?


2. Gegnerphase

Kann man sich in der Gegnerphase auch wehren? Ergo eine Kampfprobe ablegen? Was wenn ja? Habe ich im Erfolgsfall den Angriff einfach nur abgwehrt und bekomme keinen Schaden, oder bekommt der Gegner dann auch noch Schaden abgezogen?

3. In Kampf verwickeln

Greife ich einen Gegner automatisch an, wenn ich ihn in einen Kampf verwickeln tue? Oder bewirkt die Aktion wirklich nur, dass der Gegner nun in meiner Bedrohungszone liegt?

4.Timming & Spiel

a) Was bedeutet Spielerfenster?
Sind damit wirklich nur die Zeiträume in den verschiedenen Phasen gemeint? Die, die mit dem "frei ausgelöste Aktion (Blitz)" Symbol?
Oder wird der Begriff noch anderweitig benutzt?

b)Frei ausgelöste Fähigkeiten (Blitz symbol) können nur hier benutzt werden?

5. Fertigkeitskarten

a) Kann man nur in einem Fertigkeitstest benutzen und bekommt dafür den Wert der Symbole oben seitlich links für diesen Test dazu und legt sie danach ab, korrekt?

b) Wenn auf der Karte steht: "Max. 1 pro Fertigkeitsprobe beitragen", so bezieht sich dies auf genau diese Karte?
Oder sind damit Fertigkeitskarten im allgemeinen gemeint?

6. Fertigkeitstest

Kann man jede Karte benutzen um seinen Wert, mittels der oben seitlich Links auf der Karte angegeben Symbole, zu erhöhen?
Also kann ich zb. die Machete-Karte (20) für einen Kampfwert ablegen?

Wenn ja, ist es egal ob ich sie nur auf der Hand habe, oder sie bereits aktiviert ist und in einem Handslot liegt?


Hoffe ihr könnt ein bisschen Licht in das für mich stellenweise recht dunkle Arkham bringen.

euer Ruckel
Benutzeravatar
Yola
Erzmagier
Beiträge: 219
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 23:50

Re: Wer, wie, was.....

Beitrag von Yola »

Ruckelpeter hat geschrieben: Di 11. Feb 2020, 01:09 Guten Tag liebe Community,

ich habe da einen kleinen Fragenkatalog und hoffe ihr könnt mir ein paar dieser Fragen beantworten.

1. Assets

Als ich so im Netz nach einem Sortiersystem gesucht habe, bin ich auch über diese Spielmatte gestoßen.
https://www.etsy.com/de/listing/5480447 ... ch_click=1

Die Slots für Hand, Begleiter und Co. sind klar. Der Ablagestapel, sowie Deck und Begegnungszone ebenso.
Nur bei dem "Assets"-Bereich bin ich mir unsicher. Was für Karten würden da reinkommen?
Sowas wie Taschendiebstahl (46) oder Körperliches Training (17) nachdem sie aktiviert (ins Spiel gebracht?) wurden?
Ja warum nicht.
Ruckelpeter hat geschrieben: Di 11. Feb 2020, 01:09
2. Gegnerphase

Kann man sich in der Gegnerphase auch wehren? Ergo eine Kampfprobe ablegen? Was wenn ja? Habe ich im Erfolgsfall den Angriff einfach nur abgwehrt und bekomme keinen Schaden, oder bekommt der Gegner dann auch noch Schaden abgezogen?
Nein
Ruckelpeter hat geschrieben: Di 11. Feb 2020, 01:09 3. In Kampf verwickeln

Greife ich einen Gegner automatisch an, wenn ich ihn in einen Kampf verwickeln tue? Oder bewirkt die Aktion wirklich nur, dass der Gegner nun in meiner Bedrohungszone liegt?
Nein du verwickelst sie nur in einen Kampf. Angreifen ist eine eigene Aktion
Die meisten Gegner verwickeln dich aber automatisch in einen Kampf, wenn du ihren Ort betrittst
Die meisten Gegner kannst du auch angreifen, wenn sie nicht mit dir in einen Kampf verwickelt sind. Ausgenommen Gegner mit Zurückhaltung
Ruckelpeter hat geschrieben: Di 11. Feb 2020, 01:09 4.Timming & Spiel

a) Was bedeutet Spielerfenster?
Sind damit wirklich nur die Zeiträume in den verschiedenen Phasen gemeint? Die, die mit dem "frei ausgelöste Aktion (Blitz)" Symbol?
Oder wird der Begriff noch anderweitig benutzt?
Das Spielerfenster ist Phase 2.
Ruckelpeter hat geschrieben: Di 11. Feb 2020, 01:09 b)Frei ausgelöste Fähigkeiten (Blitz symbol) können nur hier benutzt werden?
Außer die Fähigkeit sagt etwas anderes
Ruckelpeter hat geschrieben: Di 11. Feb 2020, 01:09 5. Fertigkeitskarten

a) Kann man nur in einem Fertigkeitstest benutzen und bekommt dafür den Wert der Symbole oben seitlich links für diesen Test dazu und legt sie danach ab, korrekt?
Du legst sie direkt ab, nicht erst danach
Ruckelpeter hat geschrieben: Di 11. Feb 2020, 01:09 b) Wenn auf der Karte steht: "Max. 1 pro Fertigkeitsprobe beitragen", so bezieht sich dies auf genau diese Karte?
Oder sind damit Fertigkeitskarten im allgemeinen gemeint?
Der Name der Karte ist damit gemeint
Ruckelpeter hat geschrieben: Di 11. Feb 2020, 01:09 6. Fertigkeitstest

Kann man jede Karte benutzen um seinen Wert, mittels der oben seitlich Links auf der Karte angegeben Symbole, zu erhöhen?
Also kann ich zb. die Machete-Karte (20) für einen Kampfwert ablegen?

Wenn ja, ist es egal ob ich sie nur auf der Hand habe, oder sie bereits aktiviert ist und in einem Handslot liegt?


Hoffe ihr könnt ein bisschen Licht in das für mich stellenweise recht dunkle Arkham bringen.

euer Ruckel
Jede Karte kann von der Hand abgeworfen werden um sie zu einen Fähigkeitstest hinzuzufügen.
Karten die im Spielerbereich liegen befinden sich nicht auf der Hand.
Außer eine Karte sagt etwas anderes.
Regelfuchser
Erzmagier
Beiträge: 916
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 13:13

Re: Wer, wie, was.....

Beitrag von Regelfuchser »

Yola hat geschrieben: Di 11. Feb 2020, 06:26
Ruckelpeter hat geschrieben: Di 11. Feb 2020, 01:09 4.Timming & Spiel

a) Was bedeutet Spielerfenster?
Sind damit wirklich nur die Zeiträume in den verschiedenen Phasen gemeint? Die, die mit dem "frei ausgelöste Aktion (Blitz)" Symbol?
Oder wird der Begriff noch anderweitig benutzt?
Das Spielerfenster ist Phase 2.
Das ist falsch. Spielerfenster sind die Punkte im Ablauf, in denen freie Aktionen getriggert werden können.

Siehe hier: https://arkhamdb.com/rules#Appendix_II_ ... d_Gameplay
Ruckelpeter
Krieger
Beiträge: 28
Registriert: So 9. Feb 2020, 13:18

Re: Wer, wie, was.....

Beitrag von Ruckelpeter »

Ok, danke.
Nyarly
Erzmagier
Beiträge: 823
Registriert: Do 3. Jan 2013, 18:13

Re: Wer, wie, was.....

Beitrag von Nyarly »

Yola hat geschrieben: Di 11. Feb 2020, 06:26
Ruckelpeter hat geschrieben: Di 11. Feb 2020, 01:09 5. Fertigkeitskarten

a) Kann man nur in einem Fertigkeitstest benutzen und bekommt dafür den Wert der Symbole oben seitlich links für diesen Test dazu und legt sie danach ab, korrekt?
Du legst sie direkt ab, nicht erst danach
Das ist so nicht ganz korrekt. Die Fertigkeitskarte wird erst nach dem Ende der Fertigkeitsprobe abgelegt.
Benutzeravatar
Yola
Erzmagier
Beiträge: 219
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 23:50

Re: Wer, wie, was.....

Beitrag von Yola »

Nyarly hat geschrieben: Di 11. Feb 2020, 12:52
Yola hat geschrieben: Di 11. Feb 2020, 06:26
Ruckelpeter hat geschrieben: Di 11. Feb 2020, 01:09 5. Fertigkeitskarten

a) Kann man nur in einem Fertigkeitstest benutzen und bekommt dafür den Wert der Symbole oben seitlich links für diesen Test dazu und legt sie danach ab, korrekt?
Du legst sie direkt ab, nicht erst danach
Das ist so nicht ganz korrekt. Die Fertigkeitskarte wird erst nach dem Ende der Fertigkeitsprobe abgelegt.
Wo befindet sie sich während der abhandlung der Probe? (und wo steht das)
Nyarly
Erzmagier
Beiträge: 823
Registriert: Do 3. Jan 2013, 18:13

Re: Wer, wie, was.....

Beitrag von Nyarly »

Referenzhandbuch S. 27 Punkt FP.8. Wir legen die Karten immer offen vor uns hin so lange die Probe läuft.
Ruckelpeter
Krieger
Beiträge: 28
Registriert: So 9. Feb 2020, 13:18

Re: Wer, wie, was.....

Beitrag von Ruckelpeter »

Zwei weitere Fragen.

1.
Meine Hände sind mit "Machete" und "Altes Buch des Wissens" belegt.
Ich habe "Rolands 38er Spezial" auf der Hand.
Ich will die das Buch gegen die 38er tauschen.
Kann ich das buch vorher erschöpfen und dann im erschöpften Zustand ablegen?

2.
Im FAQ auf der Asmodee-Seite https://asmodee.de/arkham-horror-das-kartenspiel steht auf Seite 9 mittig links:

"Falls ich eine (Aktionsausgelöste) Fähigkeit verwende oder ein Ereignis mit einer fett gedruckten Aktionsart spiele, muss ich dann 1 Aktion ausgeben(z. B. Kampf, Entkommenoder Ermitteln), um die Fähigkeit zu verwenden, und eine weitere Aktion, um die Aktion, die auf der Karte aufgedruckt ist, zu initiieren? Oder nur 1 Aktion?
Es reicht aus, die Kosten der Fähigkeit zu zahlen, um die gekennzeichnete Aktion zu initiieren. Man muss keine zusätzliche Aktion ausgeben."

Ergo: Ich kann bsp. die Aktion von "Machete" dreimal nutzen. Korrekt?
Jon Snow
Erzmagier
Beiträge: 1103
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wer, wie, was.....

Beitrag von Jon Snow »

Ruckelpeter hat geschrieben: Mi 12. Feb 2020, 09:36 Zwei weitere Fragen.

1.
Meine Hände sind mit "Machete" und "Altes Buch des Wissens" belegt.
Ich habe "Rolands 38er Spezial" auf der Hand.
Ich will die das Buch gegen die 38er tauschen.
Kann ich das buch vorher erschöpfen und dann im erschöpften Zustand ablegen?


2.
Im FAQ auf der Asmodee-Seite https://asmodee.de/arkham-horror-das-kartenspiel steht auf Seite 9 mittig links:

"Falls ich eine (Aktionsausgelöste) Fähigkeit verwende oder ein Ereignis mit einer fett gedruckten Aktionsart spiele, muss ich dann 1 Aktion ausgeben(z. B. Kampf, Entkommenoder Ermitteln), um die Fähigkeit zu verwenden, und eine weitere Aktion, um die Aktion, die auf der Karte aufgedruckt ist, zu initiieren? Oder nur 1 Aktion?
Es reicht aus, die Kosten der Fähigkeit zu zahlen, um die gekennzeichnete Aktion zu initiieren. Man muss keine zusätzliche Aktion ausgeben."

Ergo: Ich kann bsp. die Aktion von "Machete" dreimal nutzen. Korrekt?
Jup, du kannst das Buch noch komplett ausnutzen bevor du es ablegst.
Ja, du musst nur die Fähigkeit an sich nutzen
Der Eiserne Thron 2.Edition, Civilization, Descent 2.Edition, Herr Der Ringe LCG, Eldritch Horror, Arkham Horror LCG, Imperial Assault
Antworten

Zurück zu „Arkham Horror LCG Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste