Würfel abgeben / Zombieaufbau in der Kolonie

Hier geht es um Regelfragen&Diskussionen im ersten Zombiespiel von Plaid Heads
Antworten
lexxal
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: Do 10. Okt 2019, 16:32

Würfel abgeben / Zombieaufbau in der Kolonie

Beitrag von lexxal » Do 10. Okt 2019, 16:51

hallöchen,
nachdem das spiel nun 3 jahre im schrank stand... endlich probiert ;-)
unklar ist folgendes:
a) ist es korrekt, dass wenn ein char stirbt ich am ende der Runde (sofern ich keinen neuen ins leben rufe) 1 würfel abgeben muss? habe hierzu 2 unterschiedliche beiträge mit unterschiedlichen infos gefunden.

b) wir checken nicht ganz den Zombieaufbau in der Kolonie.
1. Runde ist klar,1. Zombie zu den 3 Feldern bei Eingang 1, 2. Zombie zu den 3. Feldern bei Eingang 2 usw.
Angenommen: in der 1. Runde kommen 4 Zombies, sprich jeweils die ersten Felder bis Eingang 4 haben 1 Zombie. in der 2. Runde baue ich bei Eingang 5 eine Barrikade und es kommen 4 neue Zombies dazu. Startet der Aufbau dann bei Eingang 5? oder wieder bei Eingang 1 ? Wenn 5, fällt 1 zombie mit der Barrikade weg, kommen die anderen 3 dann startend bei 5 oder lässt man den aus?
Wenn ich zwischenzeitlich bei Eingang 1 den Zombie töte, wo startet dann der nächste Zombie? ich checks irgendwie nicht ganz und hab da einen Knoten im hirn ^^.

vielen dank :-)

Benutzeravatar
PsychoWolf
Magier
Beiträge: 67
Registriert: Do 23. Jun 2011, 15:30
Wohnort: Saarland

Re: Würfel abgeben / Zombieaufbau in der Kolonie

Beitrag von PsychoWolf » Fr 11. Okt 2019, 07:23

a) genau, Du bekommst zu Beginn der Runde deinen Würfelpool (Anzahl deiner Überlebenden + 1)

b) Der Zombieaufbau startet immer bei Eingang 1.
Sprich Runde 1:
- Zombie 1: Eingang 1, Zombie 2: Eingang 2, Zombie 3: Eingang 3,...
Runde 2:
- Zombie 1: Eingang 1, Zombie 2: Eingang 2, Zombie 3: Eingang 3,...

Zombies stellen sich immer auf freie Felder an den Eingängen (Plätzen außerhalb der Kolonie).
Wenn kein freies Feld mehr vorhanden ist, aber ein Feld mit einer Barrikade kommen beide (Barrikade und Zombie) aus dem Spiel. In der Kolonie würde der nächste Zombie dann auf den nächsten Eingang gesetzt (nur zu 95% sicher, bitte korrigiert mich, falls ich falsch liege), an einem Standard außerhalb auf das frei gewordene Feld.
Wenn kein freies Feld mehr vorhanden ist und keine Barrikade gesetzt wurde, aber ein oder mehrere Zombie gesetzt werden müssten, wird der Standort überrannt und pro Zombie, der nicht gesetzt werden konnte, stirbt ein Überlebender an diesem Standort, beginnend mit demjenigen mit dem niedrigsten Einfluss. Nur wenn kein Überlebender (mehr) vorhanden ist, sterben in so einem Fall die Hilfslosen in der Kolonie.

Hoffe es hilft dir weiter.

Mit spielerischen Grüßen
Psycho
Wölfe im Schafspelz erkennt man daran, dass sie ungeschoren bleiben.

"011", Die Legenden von Andor, Runewars, Schatten über Camelot, Skull Tales, Tannhäuser, Winter der Toten, Zombicide, u.v.m.

lexxal
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: Do 10. Okt 2019, 16:32

Re: Würfel abgeben / Zombieaufbau in der Kolonie

Beitrag von lexxal » Sa 12. Okt 2019, 02:33

Hi vielen Dank

Ich dachte es geht immer im Kreis. Demnach ist Eingang 1-4 eigentlich am meisten gefährdet, okay danke ;)

Darf ich bitte noch eine frage anhängen zum Thema suchen ?

Das mit den geräuschmarkern habe ich hier bereits gefunden, wir haben für jedes Ohr eine Karte gezogen und behalten, also falsch, klar soweit.

Wie ist das mit den spezifähigkeiten
A) es steht, ziehe an einem beliebigen Standort +1 oder +4, heißt das wieder aussuchen oder tatsächlich alle behalten? Wir haben hier immer alle behalten weil eigentlich nichts gegenteiliges steht, aber das mit den Ohren hat uns verunsichert;)

Danke !

Benutzeravatar
PsychoWolf
Magier
Beiträge: 67
Registriert: Do 23. Jun 2011, 15:30
Wohnort: Saarland

Re: Würfel abgeben / Zombieaufbau in der Kolonie

Beitrag von PsychoWolf » Sa 12. Okt 2019, 08:42

Nur wenn dort "ziehen und behalten" steht, darf man sie behalten. Ansonsten liefert einem der Charakter "nur" zusätzliche Auswahl. Was wenn man dringend etwas für bspw. die Krise benötigt, eher und gefahrloser bekommt als mit den Geräuschmarkern.
Wölfe im Schafspelz erkennt man daran, dass sie ungeschoren bleiben.

"011", Die Legenden von Andor, Runewars, Schatten über Camelot, Skull Tales, Tannhäuser, Winter der Toten, Zombicide, u.v.m.

Antworten

Zurück zu „Winter der Toten - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast