Zombicide 2nd Edition

Moderator: WarFred

Antworten
Azanael
Erzmagier
Beiträge: 579
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 02:00
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Zombicide 2nd Edition

Beitrag von Azanael » Di 8. Okt 2019, 10:47

Sers allerseits,

ab 16. Oktober wird ja ein neues, überarbeitetes, klassisches Zombicide gekickstarted. Bislang ist ja meines Wissens nach noch wenig darüber bekannt geworden außer "alles wird besser und Kinderüberlebende spielen eine große Rolle"

Was haltet ihr davon, werdet ihr es unterstützen oder eher mal noch abwarten?

TEW
Erzmagier
Beiträge: 3578
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: Zombicide 2nd Edition

Beitrag von TEW » Di 8. Okt 2019, 13:13

Anschauen werde ich es mir auf alle Fälle mal. Ich habe das Mittelalter-Zombicide und das macht auch durchaus Spaß (ist halt eher leichte Kost, aber das ist ja auch nicht verkehrt). Aber wieviele Varianten man dann davon wirklich braucht... wie gesagt, mal anschauen und falls es irgendwas wirklich Neues gibt und es nicht nur das alte Zombicide auf dem aktuellen Stand der Nachfolger ist, denke ich vielleicht drüber nach. :D

Azanael
Erzmagier
Beiträge: 579
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 02:00
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Zombicide 2nd Edition

Beitrag von Azanael » Di 8. Okt 2019, 13:16

Genau das befürchte ich aber - Zombicide mit schönen Spielerboards, leichteren Rüstungs-/Verletzungsregeln und 100 neuen Helden - mit dazu ein Konvertierungspack, um die alten Helden von Season 1 - 3 auf den aktuellen Stand zu bringen ;-)
... was mich nicht davon abhalten wird, es höchstwahrscheinlich auch zu unterstützen (wie BP und GH auch... nur Invader war bislang so gar nicht meins und reizt mich auch nicht).

ghorron
Magier
Beiträge: 62
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 13:52

Re: Zombicide 2nd Edition

Beitrag von ghorron » Di 8. Okt 2019, 22:40

Ich hab so ziemlich alles von Black Plague und Green Horde, und bin daher gut eingedeckt mit Zombicide.
Invader fand ich interessant von den Regeländerungen aber wollte mir nicht noch ein Spiel mit 200 Figuren holen, meine Mal-Warteschlange ist so schon endlos genug :D

Aber je nach dem was es an Updates gibt für Z2 ... und ob es vielleicht für Black Plague/Green Horde dann später ein äquivalentes Update geben wird ... abwarten ;)

Azanael
Erzmagier
Beiträge: 579
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 02:00
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Zombicide 2nd Edition

Beitrag von Azanael » Di 15. Okt 2019, 09:35

Ja, das mit der Malliste kenn ich auch - Zombicide, Zombicide Black Plague, Green Horde, Star Wars Imperial Assault, The Walking Dead... und bei meiner derzeitigen Malgeschwindigkeit dauert es wohl noch 5+ Jahre, bis ich da durch wäre.

Aber ich freu mich auf Zombicide 2 - gerade die lichtlosen Räume find ich spannend, hatte mir sowas auch für Black Plague mit den Bodenteilen aus Massive Darkness überlegt.

delaris
Späher
Beiträge: 20
Registriert: Do 27. Jun 2013, 13:02

Re: Zombicide 2nd Edition

Beitrag von delaris » Di 15. Okt 2019, 12:14

Ich denke, ich werde hier auch mit einsteigen.
Ich hoffe auf schöne Dashboards und natürlich die entsprechenden neuen Charakterkarten, damit ich nicht wieder alles neu selber drucken muss.
Weiß schon jemand, ob da auch was auf deutsch geplant ist?

Azanael
Erzmagier
Beiträge: 579
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 02:00
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Zombicide 2nd Edition

Beitrag von Azanael » Di 15. Okt 2019, 12:34

Es würde mich stark wundern, wenn da nichts auf deutsch rausgebracht wird.

delaris
Späher
Beiträge: 20
Registriert: Do 27. Jun 2013, 13:02

Re: Zombicide 2nd Edition

Beitrag von delaris » Do 17. Okt 2019, 10:19

Der Kickstarter ist nun draußen.
Vielleicht kann ja hier jemand dazu Fragen beantworten:
Weiß man schon, was davon es auf Deutsch geben wird?
Charakterkarten werden ja für alle bisher existierenden Charaktere im neuen Format verfügbar sein. Leider habe ich nichts zu den bereits existierenden Spawnkarten und den Ausrüstungskarten gefunden.
Wird es die "zum Ersetzen" auch neu geben, oder werden die Rückseiten der neuen Karten zu den alten Karten passen damit man neue und alte Karten mischen kann?

Azanael
Erzmagier
Beiträge: 579
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 02:00
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Zombicide 2nd Edition

Beitrag von Azanael » Do 17. Okt 2019, 12:22

Bzgl der Rückseiten der Karten: Die sind definitiv anders als die alten.

Benutzeravatar
Cernusos
Erzmagier
Beiträge: 1120
Registriert: Do 17. Okt 2013, 13:12

Re: Zombicide 2nd Edition

Beitrag von Cernusos » Do 17. Okt 2019, 12:44

Würde mich wundern wenn die Corebox und die Erweiterung Wahington Z.C. nicht auf deutsch erscheinen würden.
Im "Nostalgic Pledge" also das Upgrade-Pack sind laut List, von den Gegenstandskarten nur Startgegenstände mit dabei,
die man ja auch nicht mit reinmischt.
Yo soy un oso

Antworten

Zurück zu „Zombicide - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste