Hour of Need - MDS von den Sadlers

Wenn es nicht woanders passt, kommt es hier rein.
Benutzeravatar
Beckikaze
Blechkatze
Beiträge: 3085
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 14:12
Wohnort: Bremen

Re: Hour of Need - MDS von den Sadlers

Beitrag von Beckikaze » Mi 6. Nov 2019, 15:08

Richtig, vor allem da ichnich auf Street Masters und auch Altar Quest warte.

Dennoch: Nan muss etwas nicht überstrapazieren und das tun sie gerade.
KS: Secrets of the lost station, Planet Apocalyspe, Rambo, Dungeon Crusade, Solomon Kane, Z War One, S&S AC, Reichbusters, SM Aftershock, Etherfields, Oathsworn, AT:O, Chronicles of Drunagor

Chrisbock
Erzmagier
Beiträge: 1293
Registriert: Di 9. Okt 2012, 20:35
Wohnort: Köln

Re: Hour of Need - MDS von den Sadlers

Beitrag von Chrisbock » Mi 6. Nov 2019, 16:21

Ah, Street Masters! Ich spiele im Moment nichts anderes! Allerdings nur das alte Zeug wieder, da ich Aftershock noch bemalt kriegen muss. Aber da Andy noch mit was anderem beschäftigt ist, muss ich wohl selber auch nochmal ran. :(

Benutzeravatar
Wunderbärchen
Magier
Beiträge: 79
Registriert: So 5. Mär 2017, 04:51

Re: Hour of Need - MDS von den Sadlers

Beitrag von Wunderbärchen » So 10. Nov 2019, 15:55

Schade, dass Setting schreit mich nicht sonderlich an.

Für die "Superheldenschiene" liebäugle ich eher mit Marvel Champions.
Aber auch nicht sofort.
Erst noch ein paar Enemy/Heropacks und den angekündigten Kampagnenmodus abwarten.

Eine Mischung aus Street Masters, Brook City und vielleicht Vengeance hätte mich eher angemacht.
Police Story Setting à la Jackie Chan: Hong Kong Metropolice gegen Triaden u.a.
Wäre ein Instaback.

Antworten

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste