Regelfrage: Letztes mysterium

Hier können alle Regelfragen zu Eldritch Horror, einem weiteren Brettspiel zum Cthulhu-Mythos, gestellt werden.
Antworten
xxt0b1
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: Fr 16. Aug 2019, 09:21

Regelfrage: Letztes mysterium

Beitrag von xxt0b1 » Fr 16. Aug 2019, 09:27

Hallo,
Habe Mal eine Regelfrage.
Der große alte erwacht und ich habe noch nicht aufgeklärte Mysterien.
Muss ich nun erst die normalen Mysterien aufklären bevor ich das letzte mysterium mache oder geht es sofort zum letzten mysterium?
Vg

Benutzeravatar
Agent Hetfield
Erzmagier
Beiträge: 125
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 09:08

Re: Regelfrage: Letztes mysterium

Beitrag von Agent Hetfield » Fr 16. Aug 2019, 11:05

^^ Nachdem der Große Alte erwacht ist, müssen die Ermittler zusätzlich
zu den regulären Mysterien das Letze Mysterium aufklären, das auf der
Rückseite des Bogens des Großen Alten beschrieben wird.
Reference Guide, Seite 8.

Und willkommen ;)
I play a deck with too many cards
Too many games of too many kinds
...
I need more time, I need more time
NMA

xxt0b1
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: Fr 16. Aug 2019, 09:21

Re: Regelfrage: Letztes mysterium

Beitrag von xxt0b1 » Fr 16. Aug 2019, 11:37

Dort steht doch nur, das dann zusätzlich zu den restlichen Mysterien das letzte mysterium aufgeklärt werden muss. Für mich geht da nicht hervor, ob ich zuerst die alten Mysterien machen muss, oder ob ich direkt das letzte machen kann. Und wenn ich direkt das letzte mache, steht in ihm ja das man dann gewonnen hat. Das wäre ja dann ein Widerspruch mit "zusätzlich"

Benutzeravatar
fahrzurhoelle
Magier
Beiträge: 81
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 00:22

Re: Regelfrage: Letztes mysterium

Beitrag von fahrzurhoelle » Fr 16. Aug 2019, 14:05

Wenn Du denn Text des Letzten Mysteriums liest steht da eigentlich immer so etwas wie: Wenn x Mysterien aufgeklärt sind kann ein Ermittler …
Das heißt du musst erst alle geforderten Mysterien aufklären, bevor du das letzte angehen kannst.
Oder wenn es sich um einen Endkampf gegen einen großen alten selber handelt, kann dieser keine Ausdauer verlieren, solange nicht die geforderte Menge der Mysterien aufgeklärt sind.

Benutzeravatar
Agent Hetfield
Erzmagier
Beiträge: 125
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 09:08

Re: Regelfrage: Letztes mysterium

Beitrag von Agent Hetfield » Mo 19. Aug 2019, 15:09

xxt0b1 hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 11:37
... Und wenn ich direkt das letzte mache, steht in ihm ja das man dann gewonnen hat. Das wäre ja dann ein Widerspruch mit "zusätzlich"
Perfekt erklärt.
Also: erst die nötigen normalen, dann das Letzte Mysterium.

Das etwas leichter oder schneller* geht, weil man den Großen Alten hat aufwachen lassen, widerspricht absolut der Spielmechanik, glaub' mir!

*Ausnahme: alle Ermittler werden verschlungen und verlieren das Spiel. :lol:
I play a deck with too many cards
Too many games of too many kinds
...
I need more time, I need more time
NMA

Antworten

Zurück zu „Eldritch Horror - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste