Herr der Träume - Fernkampf Fehler im Regelwerk?

Alles zu den Spielen von Plaid Hat Games (Ashes, Maus & Mystik, Winter der Toten usw.)

Moderator: WarFred

Antworten
Cthugha
Magier
Beiträge: 84
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 07:35

Herr der Träume - Fernkampf Fehler im Regelwerk?

Beitrag von Cthugha » Fr 12. Jul 2019, 11:12

In den deutschen Regeln steht folgendes zum Fernkampf:
Du darfst ein Monster als Ziel wählen, das in gerader Linie maximal so viele Felder entfernt ist, wie die Reichweite deiner Waffe angibt. Dabei werden die Felder wie bei einer Bewegung gezählt.

Wenn ich den kompletten Absatz in englisch anschaue:
A ranged attack works just like a melee attack except a stuffy must be equipped with a ranged weapon, a ranged attack uses green dice, and the attack may cross solid colored lines (except solid white lines) to target a minion that is a number of spaces away from the attacking stuffy up to the weapon’s range.

Da steht nichts von GERADER Linie. Eigentlich könnte ich auch um die Ecke schießen, solange meine Reichweite ausreicht. Weil ich bräuchte nicht mal Sicht auf das Ziel. Wie seht ihr das?

Benutzeravatar
Argus
Offizieller Verlagsmitarbeiter
Beiträge: 46
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 13:16

Re: Herr der Träume - Fernkampf Fehler im Regelwerk?

Beitrag von Argus » Fr 12. Jul 2019, 11:56

Hi!

Wir haben den Zusatz mit der geraden Linie bewusst in die deutsche Anleitung eingebaut. Er geht auf das Regelfeedback von Jerry Hawthorne (Autor des Spiels) zurück, der persönlich Nachfragen unsererseits beantwortet hat und auch in Foren aktiv ist, vor allem auf boardgamegeek: https://boardgamegeek.com/thread/1932692/line-sight.

Die Idee beim Fernkampf ist, dass meine Figur das Ziel in gerader Linie sehen können muss und die Reichweite meiner Fernkampfwaffe ausreicht (man zählt die Felder zwischen der Figur bis zum Ziel). Es ist also nicht möglich, um die Ecke zu schießen.
Simon Blome
ASMODEE Germany
– Redaktion –

Cthugha
Magier
Beiträge: 84
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 07:35

Re: Herr der Träume - Fernkampf Fehler im Regelwerk?

Beitrag von Cthugha » Fr 12. Jul 2019, 13:11

Danke für die Antwort. Wenn ich mir aber den Thread bei BGG so anschaue, dann ist das leider nicht korrekt. Im Bild von Chris Bowler:
https://photos.app.goo.gl/zYUA4F20sReQkxlq2
ist auch das Feld zwei nach rechts und ein hoch von Hops markiert. Das ist keine gerade Linie für mich. Oder ist bei euch "gerade Linie" einfach als von Mittelpunkt zu Mittelpunkt zweier Felder gemeint, solange dies nicht durch eine weiße Linie getrennt ist? Bei GERADE war ich gedanktlich wirklich immer bei GERADE in eine der 8 Richtungen.

Benutzeravatar
Argus
Offizieller Verlagsmitarbeiter
Beiträge: 46
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 13:16

Re: Herr der Träume - Fernkampf Fehler im Regelwerk?

Beitrag von Argus » Fr 12. Jul 2019, 13:55

Es handelt sich um eine gedachte gerade Linie von Figur zu Figur, korrekt.
Simon Blome
ASMODEE Germany
– Redaktion –

Cthugha
Magier
Beiträge: 84
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 07:35

Re: Herr der Träume - Fernkampf Fehler im Regelwerk?

Beitrag von Cthugha » Fr 19. Jul 2019, 10:16

Danke für die Erläuterung. Das ist echt missverständlich formuliert. Ein Geschäftskollege von mir, welcher auch das Spiel hat, der hat auch nur mit geraden Linien gespielt. Aber er hatte sogar überlesen, dass man diagonal angreifen kann. Er hat also so gespielt, dass seine Stoffies nur orthogonal in gerader Linie schießen durften.

Antworten

Zurück zu „Plaid Hat Games“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste