Alien: Another Glorious Day in the Corps

Wenn es nicht woanders passt, kommt es hier rein.
Rarian
Bürger
Beiträge: 9
Registriert: Mo 1. Jul 2019, 11:56

Alien: Another Glorious Day in the Corps

Beitrag von Rarian » Mi 10. Jul 2019, 10:31

Koop Überlebensspiel für 1-6 Spieler, erscheinen soll es auf englisch noch dieses Jahr. Einige Shops listen es mit August aber über Facebook hieß es von Gale Force Nine es werde eher Dezember. Das Spiel wird 9 Missionen beinhalten wovon 2 reine Überlebensmissionen sind. Laut Promotext soll man dort nur ausgerüstet mit Pistole Ausrüstung suchen und gemeinsam die Flut an Xenos überleben.

Das Spiel wird mit 5 Marines (Hicks, Hudson, Corman, Vasquez und Frost), Ripley und 16 Xenos kommen. Die englische Preorder/ erster Druck wird zudem eine Mini von Newt enthalten. Geplant sind zudem 2 Erweiterungen mit 5 zusätzlichen Marines, der Alien Königing. Die Erweiterungen sollen wohl fast zeitgleich mit dem Grundspiel erscheinen. Ob Asmodee oder ein anderer Verlag eine lokalisiere Fassung veröffentlichen wird ist nicht bekannt.
Contents:
1 Rulebook
4 Double-sided game boards
22 Plastic miniatures (Ripley, 5 Marines, 16 Xenomorphs)
1 Card dock
7 Character cards
45 Motion tracker cards
60 Endurance cards
9 Mission cards
8 Dials
82 Tokens
3 Dice
https://boardgamegeek.com/boardgame/256 ... -day-corps

Chrisbock
Erzmagier
Beiträge: 1190
Registriert: Di 9. Okt 2012, 20:35
Wohnort: Köln

Re: Alien: Another Glorious Day in the Corps

Beitrag von Chrisbock » Mi 10. Jul 2019, 11:04

Ach, das wurde schon so oft verschoben, vor nächstem Frühjahr erwarte ich da nichts.

Benutzeravatar
Beckikaze
Blechkatze
Beiträge: 2964
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 14:12
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Alien: Another Glorious Day in the Corps

Beitrag von Beckikaze » Mi 10. Jul 2019, 12:31

Wenn man die BGG Kommentare so liest, dann könnte das Spiel sogar tot sein. Abwarten.
KS: Secrets of the lost station, Planet Apocalyspe, Rambo, Dungeon Crusade, Solomon Kane, Z War One, S&S AC, Reichbusters, Tainted Grail, SM Aftershock

Chrisbock
Erzmagier
Beiträge: 1190
Registriert: Di 9. Okt 2012, 20:35
Wohnort: Köln

Re: Alien: Another Glorious Day in the Corps

Beitrag von Chrisbock » Mi 10. Jul 2019, 15:18

Ne, das ist Bullshit, Becki. Vor allem Gary Tootz darfst du nicht ernst nehmen, der schreibt diesen Quatsch in jedes Forum von jedem Spiel. Es gab erst vor wenigen Wochen Neuigkeiten vom Publisher auf irgendeiner Convention.

Benutzeravatar
Beckikaze
Blechkatze
Beiträge: 2964
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 14:12
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Alien: Another Glorious Day in the Corps

Beitrag von Beckikaze » Mi 10. Jul 2019, 17:06

Ich bin da ohnehin entspannt. Dieses Jahr brauche ich eigentlich kein außerplanmäßiges Spiel mehr. :D
KS: Secrets of the lost station, Planet Apocalyspe, Rambo, Dungeon Crusade, Solomon Kane, Z War One, S&S AC, Reichbusters, Tainted Grail, SM Aftershock

Benutzeravatar
Dogma79
Erzmagier
Beiträge: 1966
Registriert: Do 1. Nov 2007, 09:20

Re: Alien: Another Glorious Day in the Corps

Beitrag von Dogma79 » Mi 10. Jul 2019, 21:30

Gale Force Nine...
Die haben schon verkackt, Star Trek Aszendenz auf deutsch zu produzieren....
Ringkrieg,Schlacht der 5 Heere,WoW,Tide of Iron,Twilight Imperium,Arkham ,Battlestar...,Android,Runewars, Civilization,Winter der Toten,Verbotene Welten,Runebound,Rebellion,Eldritch ,Mage Wars,Villen...,S&S,Korsaren der.. ,Stronghold, Eiserne Thron

Benutzeravatar
puffreis
Späher
Beiträge: 16
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 15:13

Re: Alien: Another Glorious Day in the Corps

Beitrag von puffreis » Fr 12. Jul 2019, 08:02

Ob Asmodee oder ein anderer Verlag eine lokalisiere Fassung veröffentlichen wird ist nicht bekannt.
Asmodee ganz sicher nicht. Mein aktueller Wissensstand:
Galeforce Nine und Asmodee Deutschland haben sich darauf verständigt, zukünftig getrennte Wege zu gehen. Das bedeutet, dass keine weiteren Titel von Galeforce Nine mehr von Asmodee Deutschland lokalisiert oder vertrieben werden.
Bild

Rarian
Bürger
Beiträge: 9
Registriert: Mo 1. Jul 2019, 11:56

Re: Alien: Another Glorious Day in the Corps

Beitrag von Rarian » Fr 12. Jul 2019, 08:47

puffreis hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 08:02
Ob Asmodee oder ein anderer Verlag eine lokalisiere Fassung veröffentlichen wird ist nicht bekannt.
Asmodee ganz sicher nicht. Mein aktueller Wissensstand:
Galeforce Nine und Asmodee Deutschland haben sich darauf verständigt, zukünftig getrennte Wege zu gehen. Das bedeutet, dass keine weiteren Titel von Galeforce Nine mehr von Asmodee Deutschland lokalisiert oder vertrieben werden.
Oha, ist da was vorgefallen?

Benutzeravatar
Amano
Erzmagier
Beiträge: 271
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 14:39

Re: Alien: Another Glorious Day in the Corps

Beitrag von Amano » Fr 12. Jul 2019, 09:52

Ich denke dazu werden wir leider wohl keine offizielle Antwort (mit einer ehrlichen Aufklärung) erhalten. Nachtreten ist kein guter Stil ;)

Ich muss aber sagen dass mich die Zusammenarbeit schon immer ein wenig gewundert hat. GF9 bringt Spiele zu toten Serien (Firefly, Spartacus) oder zu hierzulande irrelevanten Serien (Homeland) - verkauft sich sowas überhaupt? Es wundert mich das sowas überhaupt lokalisiert wird, während potenzielle Verkaufsschlager wie "Betrayal at house on the hill" (nur ein Beispiel, weil ich schon eeewig drauf warte :) ) keine deutsche Lokalisierung bekommen.

Star Trek Aszendenz wäre wohl das erste Spiel gewesen von GF9 gewesen dass eine etwas breitere Zielgruppe angesprochen hätte (ebenso wie Alien:"Beknackter Titel") - offenbar hat aber aber die Zusammenarbeit nicht geklappt. Scheinbar sind GF9 ebensolche Stümper wie Flying Frog Productions. Immerhin kam ein bisschen was auf deutsch - etwas das FFP nie geschafft hat.
Hero Quest, Starquest, Blood Bowl, Talisman, Dungeonquest, Risiko Evolution, X-Wing, Relic, Maus und Mystik, Dungeon Saga, Warhammer Quest ST/SoH, Batman Miniature Game, TWD: All Out War, TWD: No Sanctuary, WHQ: Blackstone Fortress, Batman GCC, Nemesis

Chrisbock
Erzmagier
Beiträge: 1190
Registriert: Di 9. Okt 2012, 20:35
Wohnort: Köln

Re: Alien: Another Glorious Day in the Corps

Beitrag von Chrisbock » Fr 12. Jul 2019, 10:08

Naja, jede Medaille hat zwei Seiten. Und da es mehrere Firmen gibt, mit denen das nicht geklappt hat, ist die Schuld ganz sicher nicht immer nur bei den anderen zu suchen. Mal so als kleiner Denkansatz.

Homeland war auch hierzulande ein großer Erfolg und "Another Glorious Day in the Corps" ist eines der vielen denkwürdigen Zitate, die uns der Film "Aliens" beschert.

"Betrayal" ist sicher kein unbekanntes Spiel hier in Deutschland, hat aber bei weitem nicht die Zugkraft der nerdigen Serien, zu denen GF9 Brettspiele entwickelt. Und es ist ein schon ziemlich altes Spiel, das heißt wer es haben will hat es eh schon in der Originalversion und benötigt es nicht mehr auf deutsch - Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel.

Antworten

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste