Wann erscheint endlich die übersetzte FAQ bei Asmodee?

Sollte euch eine Regel oder Regelauslegung nicht klar sein, könnt ihr eure Fragen hier stellen.
Benutzeravatar
Trakanon
Administrator
Beiträge: 3309
Registriert: Fr 2. Nov 2012, 15:03
Wohnort: Dallau

Re: Wann erscheint endlich die übersetzte FAQ bei Asmodee?

Beitrag von Trakanon » Fr 13. Sep 2019, 09:10

Ich bespreche das mit dem Marketing/dem Website-Team. Möglicherweise geht heute ein Teil online (die FAQs) und die anderen beiden Ressourcen (Wisperwald-Szenario und Spielmodi) noch nicht, da da noch offene Fragen sind, die mit CMON zu klären sind.

Möglicherweise wird es aber auch erst alles zusammen online gehen, dann wird das diese Woche nichts.

Es ist nicht immer nur "einfaches Runterübersetzen". Bei einer Lokalisierung gehört viel mehr zu und wir versuchen da unseren Job so gut wie möglich zu machen. Das bedeutet aber auch, dass wir keine halbgaren Sachen veröffentlichen möchten, was im Umkehrschluss bedeuten kann, dass so eine Veröffentlichung eben verschoben werden muss.

Es geht übrigens nicht schneller, wenn wir alle paar Tage/Wochen im Forum zu einer Stellungnahme aufgefordert werden ;)
Marco Reinartz
ASMODEE GmbH
- Redaktion -

WinPin
Späher
Beiträge: 24
Registriert: Mi 3. Apr 2019, 14:23

Re: Wann erscheint endlich die übersetzte FAQ bei Asmodee?

Beitrag von WinPin » Fr 13. Sep 2019, 09:20

Trakanon hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 09:10
Ich bespreche das mit dem Marketing/dem Website-Team. Möglicherweise geht heute ein Teil online (die FAQs) und die anderen beiden Ressourcen (Wisperwald-Szenario und Spielmodi) noch nicht, da da noch offene Fragen sind, die mit CMON zu klären sind.

Möglicherweise wird es aber auch erst alles zusammen online gehen, dann wird das diese Woche nichts.

Es ist nicht immer nur "einfaches Runterübersetzen". Bei einer Lokalisierung gehört viel mehr zu und wir versuchen da unseren Job so gut wie möglich zu machen. Das bedeutet aber auch, dass wir keine halbgaren Sachen veröffentlichen möchten, was im Umkehrschluss bedeuten kann, dass so eine Veröffentlichung eben verschoben werden muss.

Es geht übrigens nicht schneller, wenn wir alle paar Tage/Wochen im Forum zu einer Stellungnahme aufgefordert werden ;)

Alles klar, dennoch danke ich vielmals, dass ihr euch die Zeit nehmt und auf die Rückfragen eurer Kunden eingeht...
Ich habe in der Vergangenheit monatlich nachgehakt, da ich (und auch andere) die Angst haben, dass da sonst nichts passiert... das Asmodee sich evtl. denken könnte, ach guck mal ... im Forum passiert da eh nichts, das Game ist nicht so wichtig, sch... auf die Übersetzungen, lasst unsere Kräfte auf andere Games verteilen...

Ihr könnt euch aber schon ein Stück weit in unsere Sichtweise rein versetzen oder (also die eurer Kunden)? Es gab bereits das Update 1.3 in der Vergangenheit zu den Regeln und da haben wir nichts von Asmodee DE dazu erhalten. Jetzt erhalten wir scheinbar sehr bald die Version 1.4, was gut ist ... aber sowie Michael Shinall in der aSoIaF-Gruppe wöchentlich Previews zu den nächsten Regel-Änderungen durchblicken lässt, dürfte die Version 1.5 nicht mehr lange auf sich warten lassen. Und da graut es uns in der deutschen Community schon etwas, weil wenn es jetzt schon so lange dauert bis überhaupt mal etwas bzgl. dem Game übersetzt wird....wie wird dann der Übersetzungsprozess in Zukunft bzgl. dieses Games aussehen?

Ich hoffe ihr seht das als konstruktive Kritik ... wir begrüßen eure Arbeit!!!, aber es gibt doch Verbesserungspotential...

Benutzeravatar
Trakanon
Administrator
Beiträge: 3309
Registriert: Fr 2. Nov 2012, 15:03
Wohnort: Dallau

Re: Wann erscheint endlich die übersetzte FAQ bei Asmodee?

Beitrag von Trakanon » Fr 13. Sep 2019, 09:31

Wir sind für konstruktive Kritik sehr dankbar und wir empfinden das auch als genau das: Konstruktive Kritik, die uns hilft unsere Arbeit und unseren Support noch besser zu machen.

Leider ist die Zusammenarbeit mit mit unseren Partnern nicht immer ganz einfach. Das soll nun bitte nicht als Kritik an unsere Partner verstanden werden, aber es ist oftmals so, dass diese gar nicht so sehr an eine Lokalisierung denken bzw. die Lokalisierungen im Auge behalten. Dies ist auch völlig verständlich, da die Gamedesigner meist genau dies tun: Das Spiel entwickeln bzw. weiterentwicheln. Die Abwicklung der Lokalisierung wird durch andere Stellen bei den Partner vorgenommen, die wiederum nicht so tief in der Materie "Gamedesign" sind.

Das bedeutet, dass uns sehr häufig einfach die Information fehlt, dass es solches Material, wie FAQs usw. gibt. Meist bekommen wir diese Info, wenn wir durch die Community gefragt werden. So war es hier bei ASoIF auch: Wir haben erstmal von dem Bonusmaterial erfahren, als hier danach gefragt wurde. Dann wird ein Prozess in Gang gesetzt, dass wir nach den Lokalisationsdateien fragen, dies von den Partnern aufbereitet werden muss, an uns verschickt und natürlich muss es dann auch in unseren Zeitplan irgendwie eingebaut werden.

Das alles sind viele viele kleine Hürden bzw. Zwischenschritte. Dann kommt noch die Zeitverschiebung in der Kommunikation mit den Partnern hinzu, wodurch das alles viel mehr Zeit in Anspruch nimmt, als uns allen (vor allem euch) lieb wäre.

ASoIF ist ein sehr wichtiges Produkt für uns und es arbeiten gerade ein Übersetzer/Redakteur, ein Lektor und ein Layouter an dem Bonusmaterial und wir tun eben alles, um das so schnell wie möglich online zu bringen. Das ist aber leider eben nicht immer so einfach.
Marco Reinartz
ASMODEE GmbH
- Redaktion -

WinPin
Späher
Beiträge: 24
Registriert: Mi 3. Apr 2019, 14:23

Re: Wann erscheint endlich die übersetzte FAQ bei Asmodee?

Beitrag von WinPin » Fr 13. Sep 2019, 09:35

Trakanon hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 09:31
Wir sind für konstruktive Kritik sehr dankbar und wir empfinden das auch als genau das: Konstruktive Kritik, die uns hilft unsere Arbeit und unseren Support noch besser zu machen.

Leider ist die Zusammenarbeit mit mit unseren Partnern nicht immer ganz einfach. Das soll nun bitte nicht als Kritik an unsere Partner verstanden werden, aber es ist oftmals so, dass diese gar nicht so sehr an eine Lokalisierung denken bzw. die Lokalisierungen im Auge behalten. Dies ist auch völlig verständlich, da die Gamedesigner meist genau dies tun: Das Spiel entwickeln bzw. weiterentwicheln. Die Abwicklung der Lokalisierung wird durch andere Stellen bei den Partner vorgenommen, die wiederum nicht so tief in der Materie "Gamedesign" sind.

Das bedeutet, dass uns sehr häufig einfach die Information fehlt, dass es solches Material, wie FAQs usw. gibt. Meist bekommen wir diese Info, wenn wir durch die Community gefragt werden. So war es hier bei ASoIF auch: Wir haben erstmal von dem Bonusmaterial erfahren, als hier danach gefragt wurde. Dann wird ein Prozess in Gang gesetzt, dass wir nach den Lokalisationsdateien fragen, dies von den Partnern aufbereitet werden muss, an uns verschickt und natürlich muss es dann auch in unseren Zeitplan irgendwie eingebaut werden.

Das alles sind viele viele kleine Hürden bzw. Zwischenschritte. Dann kommt noch die Zeitverschiebung in der Kommunikation mit den Partnern hinzu, wodurch das alles viel mehr Zeit in Anspruch nimmt, als uns allen (vor allem euch) lieb wäre.

ASoIF ist ein sehr wichtiges Produkt für uns und es arbeiten gerade ein Übersetzer/Redakteur, ein Lektor und ein Layouter an dem Bonusmaterial und wir tun eben alles, um das so schnell wie möglich online zu bringen. Das ist aber leider eben nicht immer so einfach.

Hallo Trakanon,

vielen lieben Dank für die vielen Informationen und Einblicke!

Jetzt haben wir (bzw. ich) auch ein deutlich besseres Verständnis für eure Abläufe.

Dann warten wir mit viel Vorfreude auf die Übersetzungen :-)

Viele Grüße

WinPin

Benutzeravatar
Trakanon
Administrator
Beiträge: 3309
Registriert: Fr 2. Nov 2012, 15:03
Wohnort: Dallau

Re: Wann erscheint endlich die übersetzte FAQ bei Asmodee?

Beitrag von Trakanon » Fr 13. Sep 2019, 12:16

So nochmal eine kleine Rückmeldung.

Es gibt noch zwei Rückfragen an CMON (unter anderem, ob sie uns schon was zur 1.5 sagen können, damit wir das schonmal einplanen können, vielen Dank für die Info) und eine Diskrepanz zwischen den Game Modes und den Games Modes in der Spielregel. Wenn die beantwortet wird, was hoffentlich bis Montag geschehen sein sollte, wird unser Website-Team die Ressourcen direkt alle auf einmal zum Download bereitstellen.
Marco Reinartz
ASMODEE GmbH
- Redaktion -

Antworten

Zurück zu „ASoIF – Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste