The Mines of Moria - Gen Con 2019

SPOILER-Warnung!
Zutritt auf eigene Gefahr!
In diesem Forum könnt ihr über neue Karten und Szenarien diskutieren, ohne anderen Spielern etwas verraten zu müssen.

Moderatoren: OnkelZorni, Crabble

Antworten
Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4797
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

The Mines of Moria - Gen Con 2019

Beitrag von JanB » So 5. Mai 2019, 20:09

Auf der Gencon-Seite selbst kann man derzeit die aktuell geplanten Events einsehen.
U.a. gibt es auch welche von FFG für das HDR LCG.
Es läuft unter dem Arbeitstitel "The Mines of Moria".
Nun kann man mutmaßen, dass dieses Event auch gleich das Abenteuer für das Fellowship-Event 2019 wird.
Kanns mir gut vorstellen, da man es in den letzten Jahren ja auch so gemacht hat.

Klingt auf jeden Fall wieder nach einem Szenario Kit mit Khazadum-Thema. Ich bin gespannt.
Short Description:This unique custom scenario kit provides players with everything they need to build their own adventures in Moria!
Long Description:A Gen Con 2019 special event! This unique custom scenario kit provides players with everything they need to build their own adventures in Moria! Escape from Khazad-dum supports two modes of play: standard cooperative mode, and a race-to-the-finish competitive mode.
Quelle: https://www.gencon.com/events/160478

Hida Tetsuo
Erzmagier
Beiträge: 1378
Registriert: Di 20. Mär 2012, 08:46
Wohnort: Nürnberg (in der Nähe von)

Re: The Mines of Moria - Gen Con 2019

Beitrag von Hida Tetsuo » Mo 6. Mai 2019, 12:19

JanB hat geschrieben:
So 5. Mai 2019, 20:09
Nun kann man mutmaßen, dass dieses Event auch gleich das Abenteuer für das Fellowship-Event 2019 wird. Kanns mir gut vorstellen, da man es in den letzten Jahren ja auch so gemacht hat.
Nun ja. Die GenCon Events sind ja so ne Sache.
Warten nicht alle noch auf "The Wizard´s Quest" von 2018? Welches man mit dem Fellowship Event 2018 "Das Waldland Reich" kombinieren kann.

Aber ich gebe Dir Recht, wäre toll, wenn "The Mines of Moria" auch fürs Fellowship 2019 wäre. ;-)
UltraComix Nürnberg TO; L5R; WH:I; Herr der Ringe LCG; X-Wing; 40K; ; Descent 2nd Edt.; Arkham Horror LCG; Runewars Minis; Age of Sigmar; Warhammer Underworlds; Terraforming Mars; Star Realms; Epic; Hero Realms

TEW
Erzmagier
Beiträge: 3424
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: The Mines of Moria - Gen Con 2019

Beitrag von TEW » Mo 6. Mai 2019, 12:36

Dasselbe Szenario für GenCon und Fellowship wird wohl eher nicht passieren. Das werden wieder zwei, die man kombinieren kann, nach dem Vorbild vom letzten Jahr. Bisher gab es auch nur zwei Jahre, wo GenCon und Fellowship dasselbe Szenario hatten (die beiden epischen Szenarien, Annúminas und Dol Guldur), ansonsten waren es immer zwei unterschiedliche. Und ich weiß auch nicht, warum das toll sein sollte, wenn es dasselbe wird... zwei Szenarien (auch wenn man auf eins vielleicht was länger warten muss) sind doch besser als eins! :D
JanB hat geschrieben:
So 5. Mai 2019, 20:09
Ich bin gespannt.
Ich nicht so recht. ;)

Die beiden Szenarien letztes Jahr waren doch wohl mit Abstand die schlechtesten PODs bisher. Die Idee war ja irgendwo ganz nett, aber im Endeffekt waren die Szenarien einfach nur seelenlos. Der PVP-Modus ist auch nicht so der Hit, zumal man das in einem kooperativen Spiel auch nicht wirklich braucht. Und kooperativ hat man ständig das Problem, dass diese "das andere Team entscheidet ..."-Effekte blöd sind (entweder man macht es irgendwie zufällig, dann ist es viel zu leicht, oder man muss selbst die Entscheidung treffen, was doof ist, weil man dann gefühlt gegen sich selbst spielt).

Vielleicht bekommen sie dieses Jahr was Besseres hin, aber viel Hoffnung habe ich da nicht. Wenn es wenigstens ohne diese "das andere Team entscheidet ..."-Effekte auskommt, das wäre immerhin ein Lichtblick. Dann könnte es für das kooperative Spiel zumindest was taugen.

Wenn doch bloß mal wieder so ein geniales Szenario wie Die Belagerung von Annúminas rauskäme... das war richtig cool!

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4797
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: The Mines of Moria - Gen Con 2019

Beitrag von JanB » Mo 6. Mai 2019, 13:25

Hida Tetsuo hat geschrieben:
Mo 6. Mai 2019, 12:19
Warten nicht alle noch auf "The Wizard´s Quest" von 2018? Welches man mit dem Fellowship Event 2018 "Das Waldland Reich" kombinieren kann.
Warten ja .. einige Auserwählte konnten The Wizard's Quest bereits kaufen. In den UK und wohl auch den Niederlanden gibt es schon diverse Shops, die es verkaufen und das noch vor Release-Meldung seitens FFG. :shock:
TEW hat geschrieben:
Mo 6. Mai 2019, 12:36
Die beiden Szenarien letztes Jahr waren doch wohl mit Abstand die schlechtesten PODs bisher. Die Idee war ja irgendwo ganz nett, aber im Endeffekt waren die Szenarien einfach nur seelenlos. Der PVP-Modus ist auch nicht so der Hit, zumal man das in einem kooperativen Spiel auch nicht wirklich braucht. Und kooperativ hat man ständig das Problem, dass diese "das andere Team entscheidet ..."-Effekte blöd sind (entweder man macht es irgendwie zufällig, dann ist es viel zu leicht, oder man muss selbst die Entscheidung treffen, was doof ist, weil man dann gefühlt gegen sich selbst spielt).

Vielleicht bekommen sie dieses Jahr was Besseres hin, aber viel Hoffnung habe ich da nicht. Wenn es wenigstens ohne diese "das andere Team entscheidet ..."-Effekte auskommt, das wäre immerhin ein Lichtblick. Dann könnte es für das kooperative Spiel zumindest was taugen.

Wenn doch bloß mal wieder so ein geniales Szenario wie Die Belagerung von Annúminas rauskäme... das war richtig cool!
Wie du weißt, bin ich da voll bei dir. Warum einem kooperativen LCG umbedingt einen PvP-Modus aufzwingen. Lieber epische Koop-Szenarien raushauen!

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3642
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: The Mines of Moria - Gen Con 2019

Beitrag von doomguard » Mo 6. Mai 2019, 16:43

JanB hat geschrieben:
Mo 6. Mai 2019, 13:25
TEW hat geschrieben:
Mo 6. Mai 2019, 12:36
Die beiden Szenarien letztes Jahr waren doch wohl mit Abstand die schlechtesten PODs bisher. Die Idee war ja irgendwo ganz nett, aber im Endeffekt waren die Szenarien einfach nur seelenlos. Der PVP-Modus ist auch nicht so der Hit, zumal man das in einem kooperativen Spiel auch nicht wirklich braucht. Und kooperativ hat man ständig das Problem, dass diese "das andere Team entscheidet ..."-Effekte blöd sind (entweder man macht es irgendwie zufällig, dann ist es viel zu leicht, oder man muss selbst die Entscheidung treffen, was doof ist, weil man dann gefühlt gegen sich selbst spielt).

Vielleicht bekommen sie dieses Jahr was Besseres hin, aber viel Hoffnung habe ich da nicht. Wenn es wenigstens ohne diese "das andere Team entscheidet ..."-Effekte auskommt, das wäre immerhin ein Lichtblick. Dann könnte es für das kooperative Spiel zumindest was taugen.

Wenn doch bloß mal wieder so ein geniales Szenario wie Die Belagerung von Annúminas rauskäme... das war richtig cool!
Wie du weißt, bin ich da voll bei dir. Warum einem kooperativen LCG umbedingt einen PvP-Modus aufzwingen. Lieber epische Koop-Szenarien raushauen!
bin da eurer meinung. calebs meinung dazu aufm lure war, dass er zur zeit mehr spass an combetativen hat, da dort mehr neues für ihn dabei ist. mir persönlich liegt das kooperative aber auch mehr. spannend ist gegeneinander nur, wenn es gleichstarke teams sind.

TEW
Erzmagier
Beiträge: 3424
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: The Mines of Moria - Gen Con 2019

Beitrag von TEW » Mo 6. Mai 2019, 19:59

... und das Spiel darauf ausgelegt ist. ;)

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4797
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: The Mines of Moria - Gen Con 2019

Beitrag von JanB » Fr 17. Mai 2019, 09:19

Es ist wie befürchtet ein weiterer Custom Scenario Bausatz mit Thema Moria.
https://www.fantasyflightgames.com/en/n ... ng-dark-1/

Verwunderlich ist die Tatsache, dass in der News weder Matte noch Alt-Art-Held angeteasert werden. Gleiches gilt für die GenCon-Eventseite. Nix.
Die Teilnahmegebühr dagegen soll höher sein, als im letzten Jahr. Ich bin sehr gespannt, in welche Richtung sich das Ganze hier entwickelt.
Bekommen wir nun als GenCon/Fellowship Abenteuer Jahr für Jahr die ganzen Zyklen als 2er Pack Custom Scenario Bausatz nachgeliefert, damit man sich beim HDR LCG endlich in Richtung PVP bewegt?
Wird die Tradition der beigelegten Spielmatte/des Alt-Art-Promo-Helden gebrochen und der Preis angehoben?

Ich bin sehr gespannt und gleichzeitig skeptisch. Dieses Spiel braucht absolut keinen PvP-Modus, wohingehen epische Abenteuer einem "Fellowship"-Event die richtige Würze geben. Andernfalls wäre es ja ein "Fellowship vs Fellowship"-Event. ;)

Antworten

Zurück zu „HdR Spoiler- und Teaserbereich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste