Haldan schnell unterwegs

Kombos, Strategien, mutige Spinnerein ... alles was zu einem spannenden und spaßigen Deckbau für das Herr der Ringe LCG gehört kann hier rein.

Moderatoren: OnkelZorni, Crabble

Antworten
Benutzeravatar
openMfly
Erzmagier
Beiträge: 936
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 09:04

Haldan schnell unterwegs

Beitrag von openMfly » Sa 16. Mär 2019, 18:59

Mein erstes Haldan-Deck, mit dem ich zufrieden bin.

https://ringsdb.com/decklist/view/11479 ... veling-1.0

Idraen ist eine optimale Ergänzung.
Frodo macht im Solo ne gute Figur, da er questen und verteidigen kann. Arwens Boost ist da mehr als hilfreich.
Aber es ist auch einiges dabei um Bedrohung zu reduzieren.
Die Verteidigung bleibt natürlich die Achillesferse des Decks.

Aber sonst läuft es ziemlich gut.

Benedikt
Erzmagier
Beiträge: 243
Registriert: So 6. Mär 2016, 12:51
Wohnort: Gütersloh

Re: Haldan schnell unterwegs

Beitrag von Benedikt » So 17. Mär 2019, 10:20

Eine Möglichkeit, um etwas Verteidigung in das Deck zu bekommen, ist, 2-3 gute Verteidiger zu integrieren, die du dann mit dem Elbenstein kostengünstig ins Spiel bringen könntest.

Im Multiplayer bräuchtest du halt einen Partner, der mit verteidigt. Ansonsten ist das doch ein schönes line-up! :)
Zerstört den Damm! Befreit den Fluß! :mrgreen:

Benutzeravatar
openMfly
Erzmagier
Beiträge: 936
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 09:04

Re: Haldan schnell unterwegs

Beitrag von openMfly » So 17. Mär 2019, 10:44

Im Multiplayer habe ich es mit Sprotte bereits gespielt. Er hat ein Noldor-Deck genutzt. Lief ziemlich gut. Allerdings musste ich da Arwen rausnehmen. Der Elbenstein ist etwas unzuverlässig gewesen in den bisherigen Partien.
Den Tracker habe ich bereits rausgenommen. Aber der passt eh nicht in dieses Deck rein. Beregond wäre dann die Wahl für sehr kampflastige Szenarien. Mit Mut oder Mantel.

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3616
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: Haldan schnell unterwegs

Beitrag von doomguard » Mo 18. Mär 2019, 14:21

welchen mantel willst du denn beregond geben?

Benutzeravatar
openMfly
Erzmagier
Beiträge: 936
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 09:04

Re: Haldan schnell unterwegs

Beitrag von openMfly » Mo 18. Mär 2019, 14:34

https://ringsdb.com/card/131012

Den hier. Bringt natürlich nur etwas, wenn man die Gegner auch los wird und nicht jede Runde 2 kommen.

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3616
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: Haldan schnell unterwegs

Beitrag von doomguard » Di 19. Mär 2019, 11:35

wenn beregond da ist, würde ich immer anstreben, den so oft wie möglich verteidigen zu lassen. sprich auf jeden fall mute oder ring und am besten auch vom partner.

wenn der partner keine mute hat und ich kein geist, würde ich den geistberegond nehmen.

Benutzeravatar
openMfly
Erzmagier
Beiträge: 936
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 09:04

Re: Haldan schnell unterwegs

Beitrag von openMfly » Di 19. Mär 2019, 15:09

doomguard hat geschrieben:
Di 19. Mär 2019, 11:35
wenn beregond da ist, würde ich immer anstreben, den so oft wie möglich verteidigen zu lassen. sprich auf jeden fall mute oder ring und am besten auch vom partner.

wenn der partner keine mute hat und ich kein geist, würde ich den geistberegond nehmen.
Das ist alles richtig. Wenn Beregond, kann nur um sehr viel zu verteidigen.

Und wenn Beregond, dann bei mir sowieso nur noch die Geist-Version. Müsste schon was ganz spezielles sein, dass ich den Taktik-Beregond auspacke.

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3616
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: Haldan schnell unterwegs

Beitrag von doomguard » Di 19. Mär 2019, 15:35

openMfly hat geschrieben:
Di 19. Mär 2019, 15:09
Und wenn Beregond, dann bei mir sowieso nur noch die Geist-Version. Müsste schon was ganz spezielles sein, dass ich den Taktik-Beregond auspacke.
wenn er den ganzen tisch verteidigen soll, und das möglichst schnell ist die taktikversion schon besser. schneller ausgerüstet und finte+hinter mächtigen mauern möglich. aber, ich glaube, wir werden ot ... ;)

Antworten

Zurück zu „HdR Deckbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste