Nerekhall eingestellt?

Descent geht in die zweite Runde, wobei mit dem Upgrade-Kit ja die alten Figuren übernommen werden können. Hier kann man über die neue Version fachsimpeln.

Moderator: WarFred

Clickworxx
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 18:52

Nerekhall eingestellt?

Beitrag von Clickworxx » Mi 30. Jan 2019, 19:16

Moin

Wie immer als gefühlt letzter hintendran, haben wir nun endlich nach jahrelangem Staubansetzen aus einer Laune heraus in der Weihnachtszeit mit der App und der Corebox angefangen. Ziemlich begeistert wurde dann natürlich auch gleich, angestachelt durch Sorastro, Farbe und Pinsel besorgt, erst eine kleine Erweiterung, dann zwei, dann drei....

Nun wollten wir gerne die 2. Kampagne der App starten, zu der man die große Erweiterung Nerekhall benötigt. Beim naiven Gang zum Dealer meines Vertrauens wurde mir mitgeteilt, dass es aktuell nicht mehr verfügbar ist. Etwas panisch habe ich im Netz geschaut und dort ebenfalls: empty!!!
Habe dann den Kollegen aus dem Shop nochmals bei Asmodee nachfragen lassen und siehe da: eingestellt, bzw. keine Nachproduktion!

Jetzt bin aber schon echt baff! War das irgendwie angekündigt, bzw bekannt?
Warum gerade diese Erweiterung und was passiert mit dem Rest der Serie?
Ich meine die Kampagne kann ich mir ja jetzt stecken, korrekt? Ohne Erweiterung, keine App-Kampagne.....

Verstehe es nicht wirklich, dass da ne aufwendige Applikation generiert wird und dann schmeißt FFG die Vaorraussetzung aus dem Sortiment?

Weiß da jemand Genaueres?

Grüße

Benutzeravatar
Grub
Erzmagier
Beiträge: 244
Registriert: Di 28. Nov 2017, 20:05
Wohnort: Kiel

Re: Nerekhall eingestellt?

Beitrag von Grub » Mi 30. Jan 2019, 21:09

Moin,
ich hatte schon so einen Verdacht seit letzen Jahr das Descent 2 nach nun 7 Jahren langsam eingestellt wird.

Die Restbestände von Nerekhall wurden wohl durch den aktuellen APP-Hype schnell verkauft, das neue Zugpferd ist ja die Embers of Dread-Kampagne und nun versuchen recht viele neue Spieler alles ranzuholen.

Hoffe für uns alle das es nochmal ein Nachdruck kommt, mir ist noch nichts bekannt.
ich habe zwar alles aber ist immer gut wenn es noch verfügbar ist.
Bilehall und Rostende Ketten hatte mir auch noch gesichert, sowie alle H&M-Sets wer weis ob die auch nicht irgendwann mehr verfügbar sind.

Ich würde regelmäßig in die Ebay schauen, noch alles abklappern.

Nachtrag:
Oha,
bei Fantasywelt wurde die deutsche Version von Nerekhall aus dem Shop entfernt :o

Falls es nochmal rauskommt, dann also nur noch auf englisch.
Das Ältere Zeichen, Descent (2. Edition), Eldritch Horror, Kosaren der Karibik, Verbotene Welten, Villen des Wahnsinns (1.+2.Edition), World of Warcraft, Zombicide (Klassisch)

Clickworxx
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 18:52

Re: Nerekhall eingestellt?

Beitrag von Clickworxx » Do 31. Jan 2019, 09:38

hmm, grundsätzlich finde ich es ja verständlich, wenn ein Verlag nach all den Jahren ein System einstellt, aber so völlig ohne Ankündigung?

Das finde ich doch echt ziemlich befremdlich. Als aktuelles Beispiel: Bei AH gab es doch im Zuge der Neuauflage ebenfalls zumindest ein Statement seitens Verlag und der Übergang war auch klar definiert mMn. Da konnte man sozusagen aktiv entscheiden, beziehungsweise löste das Neue direkt das Alte ab.

Hier hat man nun noch zusätzlich die Companion-App drumherum gestrickt, die jetzt ja zumindest um eine große Kampagne erleichtert wird, sofern man da halt nicht vorher zugeschlagen hat. Und in der Wahrnehmung funzzt die App doch ziemlich super. Daher ist es unverständlich, wenn da jetzt essentieller Content wegfällt, ohne eine Alternative anzubieten.

HdR steht zwar im Raum, aber bis das am Start ist, dauert es doch bestimmt noch viele Monate. Von der APP-Umsetzung ganz zu schweigen....
Letztlich werden die schon wissen, was sie tun, aber wundern tut‘s mich dennoch - letztlich mit einer der stärksten Marken überhaupt bei denen und dann lassen die das unkommentiert auslaufen?

Benutzeravatar
Grub
Erzmagier
Beiträge: 244
Registriert: Di 28. Nov 2017, 20:05
Wohnort: Kiel

Re: Nerekhall eingestellt?

Beitrag von Grub » Do 31. Jan 2019, 13:21

Descent 2 wird nicht ewig laufen, das sollte klar sein.

Nur weil aber die Nerekhall-Box nun nicht mehr auf deutsch erscheint, heisst das nicht das das System erstmal eingestellt wird.
Es werden mit der Zeit gewisse Erweiterungen und möglicherweise bald einige Hauptmänner wohl nicht mehr auf deutsch erscheinen, weil FFG meint das es sich nicht mehr lohnt.

Mich würde das auch sehr ärgern auf englisch zuspiele.

Bei der APP von Imperial Assault tut sich gerade was und soll in kürze auf deutsch verfügbar sein, vielleicht hat die ja unsere Programmierer geklaut ;)

Ich hoffe das unsere APP auch weiterhin ausgebaut wird, sind ja noch 4 Erweiterungen die man mit Kampagnen einbauen könnte und ein neuer kostenpflichtiger DLC könnte auch nicht schaden.
Das Ältere Zeichen, Descent (2. Edition), Eldritch Horror, Kosaren der Karibik, Verbotene Welten, Villen des Wahnsinns (1.+2.Edition), World of Warcraft, Zombicide (Klassisch)

Benutzeravatar
Prodigy1971
Bürger
Beiträge: 5
Registriert: So 17. Feb 2019, 21:11

Re: Nerekhall eingestellt?

Beitrag von Prodigy1971 » So 17. Feb 2019, 21:20

Ob die Chancen auf eine Nachproduktion nun durch die Ankündigung einer neuen Erweiterung gestiegen sind?

Immerhin ist Descent doch noch nicht tot...

Ronin Bonebreaker
Bürger
Beiträge: 7
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 20:45

Re: Nerekhall eingestellt?

Beitrag von Ronin Bonebreaker » Mo 18. Feb 2019, 18:19

Stellt sich noch die Frage, kommt das auf Deutsch (und wenn ja, wann)? ;)

Magnhor
Späher
Beiträge: 18
Registriert: Fr 15. Feb 2019, 20:29

Re: Nerekhall eingestellt?

Beitrag von Magnhor » Mo 18. Feb 2019, 19:38

Also ganz ehrlich, ich kann mir nicht vorstellen, dass Asmodee hier nichts mehr zur Nachproduktion in Bestellung gibt. Wenn man so beobachtet, was nach wie vor wöchentlich über die Ladentheke geht, wie groß der Bedarf bei ebay ist, wenn mal ein günstiges Angebot zu finden ist, wie viele Neueinsteiger es sogar noch nach 2012 immer wieder gibt, die zumeist auch schnell Feuer fangen, welchen Erfolg man über die App verbucht und jetzt auch noch eine physische Erweiterung angekündigt wird ....
Descent 2. Ed ist mMn alles andere als nur eine Eintagsfliege, unter erfahrenen Spielern immer noch als das vielleicht beste Dungeoncrawlerspiel geschätzt!

Nein, noch kann diese Version nicht am Ende sein!

Dass hier aber auch niemand von Asmodee Stellung bezieht?!??
Okay, will ja niemand leere Versprechungen abgeben, aber es muss doch Pläne geben, wie lange man noch mit diesem Spiel auf dem Spielemarkt taktieren wird.
Von den Heidelbären hätten wir vielleicht schon eher etwas zu hören bekommen. :cry:

Vengeance
Krieger
Beiträge: 32
Registriert: Sa 22. Jul 2017, 15:09

Re: Nerekhall eingestellt?

Beitrag von Vengeance » Di 19. Feb 2019, 09:06

Moin Zusammen,

habe am Wochenende mal bei Fantasy-In.de nachgefragt, warum auf deren Seite die Hauptmänner "Rattenkönig" und "Tristayne Olliven" nicht mehr gelistet sind.
Gestern habe ich die Antwort bekommen, dass die vorerst nicht mehr bei Asmodee gelistet sind. Wenn das aber wieder der Fall sein sollte, würden die die auch wieder aufnehmen. Aber momentan schaut es wohl so aus, als ob da erstmal nichts kommt.
Wobei ja bei FFG steht, dass die Reprints unterwegs sind. Ich hoffe, dass es die dann wenigstens noch auf englisch geben wird. habe mir jetzt Tristayne und Königin Ariad auf englisch bei Amazon bestellt. Aber den Rattenkönig gibt es leider nur noch auf italienisch. Und das bekomme ich dann doch nicht auf die Reihe... :lol:

Naja, warten wir mal ab.
Ich muss den kram leiden immer nach und nach holen, wenn mal n bissl Kleingeld da ist. Und bei dem hammer Game möchte ich doch alles komplett haben. Muss mit jetzt so langsam mal die Helden und Monster Packs noch zulegen...

Naja, noch nen schönen Tag.

Gruß,
Vengenace
Why so serious?

Benutzeravatar
Grub
Erzmagier
Beiträge: 244
Registriert: Di 28. Nov 2017, 20:05
Wohnort: Kiel

Re: Nerekhall eingestellt?

Beitrag von Grub » Di 19. Feb 2019, 10:22

Vengeance hat geschrieben:
Di 19. Feb 2019, 09:06
. Muss mit jetzt so langsam mal die Helden und Monster Packs noch zulegen...

Bei den Helden und Monster-Sets empfehle ich besonders wegen dem großen kooperativen Abenteuer und gewissen Helden "Das Vermächtnis von Ysindrus" (benötigt H&M-Sets 2-4):

Krone des Schicksal [H&M-Set2]
(Riesen, Chaosbestien, Lavakäfer sowie 3 sehr coole Helden, darunter der Alleskönner-Schütze Lindel)

Kreuzzug der Vergessenen [H&M-Set3]
(Golems, Medusen, Hexenmeister und hat ein komplettes Set brauchbarer weibliche Helden, die Zauberin Aastara leuchtet hier besonders, da sie sich einmal pro Runde zum nächsten Helden innerhalb von 3 Feldern für ein Bewegungspunkt (also auch Ausdauer) teleportieren kann)

Wächter von Deephall [H&M-Set4)
(Wendigoes, Unterweltdrachen und dunkle Priester und hat einen guten Krieger wo alles automatisch weitreichend ist)

Achtung:
der Kreuzzug der Vergessenen ist überall wo ich schaue aktuell nicht verfügbar und das schon recht langer Zeit, nur in der Ebay ist das Set paar mal drinen, echt komisch. Ich würde empfehlen das bald schonmal zusichern


Ansonsten ist ein sehr guter Heiler noch in Prophezeiung eines neuen Anfang [H&M-Set5] (Ispher)..den eigentlich gibtes gar nicht soviele wirklich

Wenn man einen ungewöhnlich aber guter Heiler (auf seinen Wolf) ist in "Hüter der Geheimnisse" [H&M-Set8]
Zuletzt geändert von Grub am Di 19. Feb 2019, 11:38, insgesamt 2-mal geändert.
Das Ältere Zeichen, Descent (2. Edition), Eldritch Horror, Kosaren der Karibik, Verbotene Welten, Villen des Wahnsinns (1.+2.Edition), World of Warcraft, Zombicide (Klassisch)

impish
Erzmagier
Beiträge: 383
Registriert: Do 19. Mär 2009, 13:11

Re: Nerekhall eingestellt?

Beitrag von impish » Di 19. Feb 2019, 10:51

...meine Frage dazu es sind eigentlich alle Monster & Hero Erweiterungen auf deutsch erschienen?

lg ms

Antworten

Zurück zu „Descent 2. Edition - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste