Aufbewahrung

Descent geht in die zweite Runde, wobei mit dem Upgrade-Kit ja die alten Figuren übernommen werden können. Hier kann man über die neue Version fachsimpeln.

Moderator: WarFred

Antworten
Goldmember
Bürger
Beiträge: 7
Registriert: Mi 17. Jan 2018, 11:37

Aufbewahrung

Beitrag von Goldmember » Do 11. Okt 2018, 10:10

Moin zusammen,

es gibt natürlich schon Beiträge zum Thema Aufbewahrung die auch ganz gute anregungen enthalten, ich frage aber trotzdem mal nach dem neuesten Stand.
Ich suche eigentlich so etwas: https://www.gothsonika.com/shop/descent-core-organize

Nur eben in Europa zu bestellen. Ich erinnere mich da an eine Croudfunding Kampagne, damals war ich aber noch nicht soweit. Jetzt fällt mir einfach nicht mehr ein, wo das war.
Ich habe lediglich die Grundbox und möchte ein Organisationssystem im Originalkarton und ohne, dass der Deckel "hochsteht", wie z.B. bei der Feldherr-Einlage. Selbst basteln ist keine Option, ich bin mit dem Bemalen der Figuren noch lange nicht fertig und habe nur wenig Zeit.

Danke schon mal für die Tipps!

Chrisbock
Erzmagier
Beiträge: 848
Registriert: Di 9. Okt 2012, 20:35
Wohnort: Köln

Re: Aufbewahrung

Beitrag von Chrisbock » Do 11. Okt 2018, 10:58

Du meinst sicherlich die Game Doctors:

https://sales.game-drs.de/de/66-fuer-thematische-spiele

Benutzeravatar
Samonuske
Erzmagier
Beiträge: 320
Registriert: Sa 1. Dez 2007, 11:09
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Aufbewahrung

Beitrag von Samonuske » Do 11. Okt 2018, 11:05

Ach ist das schön ein Großvater zu haben,der einem das selbe Umsonst und in reiner Perfektion in nicht einmal ein paar Stunden anfertigt. :D
Aber ist es wahr das man für so etwas heute selbst Geld bezahlt, wo man mit einer Fräse,(Säge,Schleifpapier ) selbst der unbedarfteste Hobbybauer hinbekommt. Da frage ich mich auch manchmal wart ihr noch nie in einem Bauhaus. Da gibt es die Platten für ein paar Cent Beträge , ihr müsst euch nur einmal trauen. Und man kann seinen Kindern auch noch was mitgeben fürs leben.

Keine Kritik, aber sind heute wirklich so viele, so unbegabt ein Stück Holz zu sägen. :shock: Und ja es sieht selbst gemacht Tausendmal schöner aus u kostet nicht einmal ein Bruchteil ,was sogar manche nur an Versandkosten möchten. Traut euch,ihr werdet es nicht bereuen. ;)
Unsere Brettspiel Gruppe
https://www.facebook.com/groups/195724151021641/

https://dieblubberecke.blogspot.de/

Für Spieletreff in Ludwigshafen,meldet euch einfach bei mir !

Chrisbock
Erzmagier
Beiträge: 848
Registriert: Di 9. Okt 2012, 20:35
Wohnort: Köln

Re: Aufbewahrung

Beitrag von Chrisbock » Do 11. Okt 2018, 11:22

Das hat nichts mit nicht können zu tun, sondern ist eine reine Frage der zur Verfügung stehenden Zeit und Lust.

In der Zeit, die ich für das sägen, messen usw. brauche, SPIELE ich meine Spiele eben lieber. Dazu kommt, dass ich einfach keinen Bock auf diese Art Beschäftigung habe, daher kommen mir einfach Shops wie die Game Doctors usw. wie gerufen.

Dafür dass dein Beitrag keine Kritik sein soll, ist er aber extrem unverschämt formuliert. Besonders "gefällt" mir, dass du das deinen Großvater für dich machen lässt um uns anschließend Faulheit an den Kopf zu werfen und sagst, was auch immer du damit sagen willst (Früher-war-alles-besser-Bullshit? Ich bin viel geiler als ihr, weil ich das meinen Großvater für mich machen lasse)?

Sorry, trotz deiner Bekundungen, keine Kritik üben zu wollen, muss ich dir leider mitteilen, dass deine Kritik an Haltlosigkeit nur schwer zu überbieten ist und jeglicher Grundlage entbehrt.

Goldmember
Bürger
Beiträge: 7
Registriert: Mi 17. Jan 2018, 11:37

Re: Aufbewahrung

Beitrag von Goldmember » Do 11. Okt 2018, 14:40

GAMEDOCTORS! Danke, genau das war´s!

Und um hier trotz "'Kritik" hier nochmal ein paar positive Vibrations reinzubringen:

Ich habe Spaß mit der Familie, ich habe Spaß in meinem fordernden Beruf, ich habe Spaß gemeinsam mit unserem Wohnmobil Urlaub zu machen, ich habe Spaß mit meiner Band, ich habe Spaß mein Equipment dafür zu optimieren und z.B. auch Kabel selbst zu löten und ich habe Spaß Abends ab- und zu mal mit 3 alten Kumpels Descent zu spielen und die Figuren auch selbst anzumalen. Und ich schlafe gern... noch Fragen?

Antworten

Zurück zu „Descent 2. Edition - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste