Victorias Seelenschrei als Piratin

Moderator: WarFred

Antworten
bruder bär
Späher
Beiträge: 18
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 15:27

Victorias Seelenschrei als Piratin

Beitrag von bruder bär » Di 9. Okt 2018, 17:14

Ist es so gewollt, daß victoria immer nur mit 1 lebenspunkt wieder aufersteht ( dafür kostenlos und in ihrer zone ) und ihr die "normale" auferstehung mit voller lebenspunktrückgewinnung beim altar nicht zur verfügung steht, denn ihr seelenschrei ist ja eine passieve fähigkeit oder hab ich da was falsch verstanden?

Benutzeravatar
Ranger
Offizieller Verlagsmitarbeiter
Beiträge: 33
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 12:31

Re: Victorias Seelenschrei als Piratin

Beitrag von Ranger » Di 9. Okt 2018, 19:37

Du hast es völlig richtig verstanden.
Wobei es nicht zwangsläufig nur 1 Lebenspunkt sein muss. Victoria stirbt, ihr Seelenrang wird um 1 reduziert (z. B. von 3 auf 2) und in der nächsten Zeitphase steht sie dann mit X Lebenspunkten in ihrer Zone wieder auf (X = Seelenrang, in diesem Beispiel also 2).
Sebastian Wenzlaff
Asmodee – Redaktion

bruder bär
Späher
Beiträge: 18
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 15:27

Re: Victorias Seelenschrei als Piratin

Beitrag von bruder bär » Mi 10. Okt 2018, 15:12

alles klar danke. ich hab mich vertan und dachte, daß es pro akt ist und nicht pro seelenrang, deswegen hatte ich von 1 lebenspunkt gesprochen, weil bisher in deutsch nur akt 1 sachen raus sind.

Antworten

Zurück zu „Sword & Sorcery - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste