Lola Hayes Übersetzungsunterschied

Hier können Fragen zu Regeln und Karten und deren Auslegungen gestellt und besprochen werden.
Antworten
Nils_M
Bürger
Beiträge: 5
Registriert: So 8. Jul 2018, 19:15

Lola Hayes Übersetzungsunterschied

Beitrag von Nils_M » So 8. Jul 2018, 19:21

In der deutschen Version lautet ihr Kartentext:
Du kannst nur Karten deiner Rolle spielen oder beitragen und Fähigkeiten auf neutralen Karten und Karten deiner Rolle auslösen.
Im englischen hingegen:
You can only play, commit, or trigger abilities on Neutral cards or cards of your role.
Im englischen kann man also immer neutrale Karten voll verwenden, im deutschen jedoch nicht. Im deutschen kann man nur Fähigkeiten auf neutralen Karten auslösen, diese aber nicht spielen und beitragen.

So verstehe ich jedenfalls den Text? Ist das so gemeint?

Benutzeravatar
Yola
Erzmagier
Beiträge: 126
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 23:50

Re: Lola Hayes Übersetzungsunterschied

Beitrag von Yola » So 8. Jul 2018, 21:54

jo das deutsche ist eindeutig nen übersetzungsfehler, hatte mich auch extrem verwirrt, weswegen ich in meinen aktuellen Lola Deck keine Neutralenkarten drinne habe...

Benutzeravatar
Erebos
Offizieller Verlagsmitarbeiter
Beiträge: 145
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 09:29

Re: Lola Hayes Übersetzungsunterschied

Beitrag von Erebos » Mo 9. Jul 2018, 09:36

Vielen Dank für den Hinweis.

Tatsächlich ist die Karte "missverständlich" übersetzt. Wie die Karte genau funktioniert, kan man im Kampagnenleitfaden unter "Lola und die Rollen" nachlesen.

Lola kann nur ihrer Rolle entsprechende und neutrale Karten spielen, zu einer Fertigkeitsprobe beitragen oder [aktionsausgelöste]-, [freie]- und [reaktionsausgelöste]-Fähigkeiten auf neutralen Karten oder Karten, die ihrer Rolle entsprechen, auslösen. Diese Einschränkung gilt nur für Spielerkarten, nicht für Begegnungskarten oder Schwächen.


Dennoch habe eine Ersatzkarte erstellt, die relativ zeitnah hochgeladen werden sollte. Der "ummissverständliche" Text der Karte sollte lauten:

Du kannst nur neutrale Karten und Karten deiner Rolle spielen oder beitragen und Fähigkeiten auf neutralen Karten und Karten deiner Rolle auslösen.

Ich hoffe, dass ihr mit der jetzt verbesserten Fähigkeit von Lola den Pfad nach Carcosa besser finden könnt und die dort lauerenden Gefahren leichter bewältigen könnt.

Benutzeravatar
Erebos
Offizieller Verlagsmitarbeiter
Beiträge: 145
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 09:29

Re: Lola Hayes Übersetzungsunterschied

Beitrag von Erebos » Mo 9. Jul 2018, 12:09

Hier der versprochene Link zu der verbesserten Karte von Lola Hayes:

https://asmodee-resources.azureedge.net ... _Hayes.pdf

trumpetfish
Späher
Beiträge: 14
Registriert: Sa 19. Mai 2018, 00:56

Re: Lola Hayes Übersetzungsunterschied

Beitrag von trumpetfish » Mo 9. Jul 2018, 13:02

Welchen Sinn macht es dann eigentlich, als Rolle „neutral“ zu wählen, wenn ich neutrale Karten eh in jeder anderen Rolle spielen kann? Entgeht mir da was?

LG trumpetfish

Scimi
Erzmagier
Beiträge: 686
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 15:36

Re: Lola Hayes Übersetzungsunterschied

Beitrag von Scimi » Mo 9. Jul 2018, 14:11

Oft macht das keinen Sinn, sondern passiert dir durch eine Identitätskrise. Es kann dir etwas bringen, um die Vorteile von Improvisation für eine neutrale Karte zu nutzen oder (wenn du weißt, dass du deine Schwäche ziehen wirst), um deine "bunten" Karten vor der Identitätskrise Zu schützen. ;)

paddek
Späher
Beiträge: 10
Registriert: Di 24. Apr 2018, 20:53

Re: Lola Hayes Übersetzungsunterschied

Beitrag von paddek » Mi 11. Jul 2018, 16:25

Wäre es möglich auch die Rückseite der erratierten Lola Hayes Karte zu bekommen?
Dann könnte man sich die komplette korrekte Karte drucken.

Nils_M
Bürger
Beiträge: 5
Registriert: So 8. Jul 2018, 19:15

Re: Lola Hayes Übersetzungsunterschied

Beitrag von Nils_M » Do 12. Jul 2018, 16:47

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Und sogar mit der verbesserten Karte :)

Antworten

Zurück zu „Arkham Horror LCG Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste