Wilds of Rhovanion & Ered Mithrin Zyklus angekündigt

SPOILER-Warnung!
Zutritt auf eigene Gefahr!
In diesem Forum könnt ihr über neue Karten und Szenarien diskutieren, ohne anderen Spielern etwas verraten zu müssen.

Moderatoren: OnkelZorni, Crabble

Benutzeravatar
Sprotte
Erzmagier
Beiträge: 1325
Registriert: Di 18. Nov 2014, 16:15
Wohnort: Hamburg

Re: Wilds of Rhovanion & Ered Mithrin Zyklus angekündigt

Beitrag von Sprotte » Mo 9. Apr 2018, 22:37

Ist zwar richtig, aber der Jäger kostet null, wartet nicht länger find ich auch zu teuer für fünf Karten. Zumal man bei fünf Karten, wenn überhaupt, gerne mal nur einen Ort bzw. Gegner aufdeckt. Und wenn die fiese Effekte haben sollten, lässt man es lieber. Bei zehn Karten für zwei Ressourcen wäre ich dabei, aber so ist das zu teuer.
Vor allem, wann will man die Karte spielen? Gleich am Anfang, wenn die Ressourcen knapp sind und Verbündete oder Verstärkungen wichtig sind? Eher unwahrscheinlich. Und später ist man meistens recht aufgestellt, daß man das nicht unbedingt benötigt; jedenfalls nicht für diese Kosten.
"Es sind 106 Meilen nach Chicago, wir haben genug Benzin im Tank, 'n halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel, und wir tragen Sonnenbrillen!"

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3569
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: Wilds of Rhovanion & Ered Mithrin Zyklus angekündigt

Beitrag von doomguard » Mo 9. Apr 2018, 23:10

kannst du sehen, wie du willst, aber, z.b. bei 2 spielern, einen Gegner/ort zu bekommen und dafür den Aufmarsch zu halbieren, ist schon ziehmlich mächtig. besonders in Szenarien, wo viele nebeneffeckte (z.b. Hexerei) und/oder viel nachrüsten am start sind.
mit mablung oder dunedain kann man vom verwickelten Gegner (der ja nicht aufgedeckt wird) schon auch zusätzliche Vorteile haben. bei nem ort ist das etwas schwieriger, dafür kann man den aktiven ändern, das kann auch oft helfen.

wenn man das mit nem ort an den pfad der not angehängt ist, macht, kann man da vll. richtig was bewegen.

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4625
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: Wilds of Rhovanion & Ered Mithrin Zyklus angekündigt

Beitrag von JanB » Di 10. Apr 2018, 08:26

Man sollte hier vielleicht unterscheiden ..
Der Dunedain-Jäger und Dunedain-Spurensucher sind 0-Kosten-Verbündete, die während der Planungsphase gespielt werden und keinerlei Interaktion mit dem Aufmarsch haben. Hier bekommt man ggf. für Lau nen Verbündeten, sollte man einen Gegner oder Ort in den ersten 5 Karten finden. Andernfalls wird der Verbündete abgelegt. Unabhängig davon sind diese Verbündeten auch Optionen, um das Begegnungsdeck zu mischen.

"Wait no Longer" und "The Hidden Way" dagegen manipulieren den Aufmarsch. Soll heißen, dass man für 2 Ressourcen die Chance erhält den kommenden Aufmarschschritt zu verringern. Wem das zu viel kostet, kann darauf verzichten. Ich sehe das Problem hier eher darin, dass Wissen derzeit nicht umbedingt viele Ressourcen generieren kann, so dass "The Hidden Way" teurer erscheint als "Wait no Longer".

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3569
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: Wilds of Rhovanion & Ered Mithrin Zyklus angekündigt

Beitrag von doomguard » Di 10. Apr 2018, 12:55

wissen hat inzwischen einige Möglichkeiten der Heimlichkeit (mit folko und mirlonde gibt es einige). mit Heimlichkeit kann man einfallsreich bekommen.

weiterhin wenn man Hobbits mag und es gibt sie sowohl für Taktik als auch für wissen, ist die gute Mahlzeit etwas, was sich für die beiden Ereignisse (wartet nicht länger und hidden way) sehr lohnen kann.

ohne hobbits oder Heimlichkeit muss man wohl den Umweg über gondor+führung machen. aber, das geht ja auch. faramir oder damrod + Führung wäre eine Möglichkeit.

frage ist, was passiert, wenn der aktive ort immun gg. spielkarteneffeckte ist, hat man dann wieder 2 aktive orte?

die jäger waren jetzt nur erwähnt, weil das "obersten 5 karten" bei begegnungsdeck-raussuch-Geschichten der standart zu sein scheint.

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4625
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: Wilds of Rhovanion & Ered Mithrin Zyklus angekündigt

Beitrag von JanB » Di 10. Apr 2018, 13:17

doomguard hat geschrieben:
Di 10. Apr 2018, 12:55
frage ist, was passiert, wenn der aktive ort immun gg. spielkarteneffeckte ist, hat man dann wieder 2 aktive orte?
Gute Ansätze .. ich denke schon, dass sich dann zwei aktive Orte entwickeln.
Viel interessanter finde ich die Frage, was mit dem Ort passiert, den man aus dem Deck heraussucht, wenn dieser immun ist.
Ich denke, dieser wird trotzdem aktiv, da seine Immunität meiner Meinung nach erst "eintritt", wenn er sich im Spiel befindet.

Benutzeravatar
doomguard
Erzmagier
Beiträge: 3569
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 19:05

Re: Wilds of Rhovanion & Ered Mithrin Zyklus angekündigt

Beitrag von doomguard » Di 10. Apr 2018, 13:25

sehe ich genau so, karten, die nicht im spiel sind, haben keine texte, siehe beorn, den du mit landroval/schicksal auch holen kannst.

Benutzeravatar
Sprotte
Erzmagier
Beiträge: 1325
Registriert: Di 18. Nov 2014, 16:15
Wohnort: Hamburg

Re: Wilds of Rhovanion & Ered Mithrin Zyklus angekündigt

Beitrag von Sprotte » Di 10. Apr 2018, 14:03

An "Beorn's Rage" finde ich gut, daß sie mit dem Helden Beorn spielbar ist, passt thematisch sehr gut.
"Es sind 106 Meilen nach Chicago, wir haben genug Benzin im Tank, 'n halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel, und wir tragen Sonnenbrillen!"

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4625
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: Wilds of Rhovanion & Ered Mithrin Zyklus angekündigt

Beitrag von JanB » Mi 16. Mai 2018, 08:10

Inzwischen gibt es im Netz bereits einen Spoiler zum 2. Pack des Ered Mithrin Zyklus. "Roam Across Rhovanion" nennt es sich und wenn man dem Spoiler glauben darf gibt es darin einen Helden mit dem Merkmal "Woodman", welcher den Grundstein für einen neuen Decktyp legen soll. Ich bin gespannt.

Bild

Bild

Quelle: https://www.facebook.com/CardboardOfTheRings/

Cold25
Erzmagier
Beiträge: 723
Registriert: Di 3. Okt 2017, 00:44

Re: Wilds of Rhovanion & Ered Mithrin Zyklus angekündigt

Beitrag von Cold25 » Do 17. Mai 2018, 18:47

Ein schönes Interview mit Caleb auf FFG, dass auf den neuen Zyklus einstimmen soll:

https://www.fantasyflightgames.com/en/n ... oad-ahead/
Spielt gerade:
Herr der Ringe LCG: Ansturm auf Osgiliath
Arkham Horror LCG: Dunwich-Zyklus

Imperial Settlers - Barbaren

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4625
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: Wilds of Rhovanion & Ered Mithrin Zyklus angekündigt

Beitrag von JanB » Fr 18. Mai 2018, 09:09

Wie bei Facebook zu lesen ( HDR-Gruppe oder Cardboard of the Rings), freut man sich schon sehr auf diese Box.
Aus dem Interview lässt sich so einiges herauslesen, so dass die Gerüchteküche brodelt.
FFG: The first two scenarios in The Wilds of Rhovanion pay homage to two of the scenarios found in the original Core Set. Why did you want to revisit “Journey Down the Anduin” and “Passage Through Mirkwood”?

CG: Revisiting previous encounter sets is something the design team has wanted to do for a long time, and the story was bringing us back to the same region as two of the Core Set scenarios. Once again, we would be journeying along the Anduin and trekking through Mirkwood, so we knew this was the ideal time to reexamine those encounter cards. I think we came up with some really fun ideas as a result.
Man mutmaßt, dass man mit den beiden ersten Abenteuern der neuen Box quasi Neuauflagen uns altbekannter Grundspielabenteuer bekommt, bei denen alte Begegnungssets des Grundspiels wieder verwendet werden. Die Abbildung der Abenteuerkarte macht dies auch deutlich, da sie die Icons vom "Reise den Anduin hinab"- und "Wilderland"-Begegnungsset dort abgebildet haben. Somit ist ein Wiedersehen mit folgenden Karten sehr wahrscheinlich:
http://hallofbeorn.com/LotR?EncounterSe ... e%20Anduin
http://hallofbeorn.com/LotR?EncounterSet=Wilderlands

Bild

Ich freu mich schon, dem Hügeltroll wieder gegenüber zu stehen. Mal sehen, wie nachtragend er ist.

Antworten

Zurück zu „HdR Spoiler- und Teaserbereich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste