Anfängerregelfragen

Sollte Redebedarf zu den Regeln dieses Spieles bestehen: Hier ist der richtige Ort dafür
Antworten
MatzeKatze
Magier
Beiträge: 63
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 20:51

Anfängerregelfragen

Beitrag von MatzeKatze » Mo 29. Mai 2017, 07:05

Hey zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir helfen

1. Kann ich die Schnelle Aktion oder Reflex einer Karte in meinem Zug mehrmals nutzen, wenn ich die Karte nicht ablegen muss oder jede Aktion einer Karte immer nur einmal im Zug?

2. Wenn ich mit mehreren Karten bzw. Aktionen einen Gegner angreife, wird dessen Verteidigung bei jeder Aktion neu berücksichtigt oder bedeutet der Wert, dass nur einmal Schaden in der Höhe des Verteidigungswert verhindert wird?

3. Hat der erste Endgegner Ghardak Schwarzfeder 2 mal Spieleranzahl plus 6 oder 3mal Spieleranzahl plus 6 Lebenspunkte?

4. Wenn eine aktive Begegnung geschafft ist, und nicht alle Gegner zerstreut werden, z.B. Wegen unbarmherzigen Gegnern, darf ich mich trotzdem ausruhen?

Das war erst Mal. Hab gestern fast den ganzen Tag gebraucht um alle Regeln zu lesen und auch das erste Spiel zu machen und es sind immer noch soooo viele Fragen. Bestimmt kommen bald neue.

LG und Danke

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4837
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: Anfängerregelfragen

Beitrag von JanB » Mo 29. Mai 2017, 08:18

Moin Matzekatze,

willkommen in der Welt von Mistfall bzw. Nebel über Valskyrr.
Ich werde mal versuchen dir bei deinen Fragen zu helfen.
MatzeKatze hat geschrieben: 1. Kann ich die Schnelle Aktion oder Reflex einer Karte in meinem Zug mehrmals nutzen, wenn ich die Karte nicht ablegen muss oder jede Aktion einer Karte immer nur einmal im Zug?
Es kommt ein wenig auf die entsprechende Karte an. Ist die Schnelle Aktion bzw. der Reflex auf einer Karte welche du von der Hand spielst (Handsymbol unterhalb des Bildes), so wird die Karte nach der Nutzung abgelegt auch wenn nichts davon auf der Karte steht.
Ist es dagegen eine Karte, welche du in deiner Heldenzone liegen hast, so wird die Karte nicht abgelegt (außer sie sagt was anderes).
MatzeKatze hat geschrieben: 2. Wenn ich mit mehreren Karten bzw. Aktionen einen Gegner angreife, wird dessen Verteidigung bei jeder Aktion neu berücksichtigt oder bedeutet der Wert, dass nur einmal Schaden in der Höhe des Verteidigungswert verhindert wird?
Jedes Mal aufs neue.
MatzeKatze hat geschrieben: 3. Hat der erste Endgegner Ghardak Schwarzfeder 2 mal Spieleranzahl plus 6 oder 3mal Spieleranzahl plus 6 Lebenspunkte?
Dazu müsste ich die Karte jetzt vorliegen haben. Was besagt die Karte denn genau? Ggf. gibt es hier einen Fehldruck, da hilft evtl das Errata oder FAQ. Verlinke ich dir zum Schluss.
MatzeKatze hat geschrieben: 4. Wenn eine aktive Begegnung geschafft ist, und nicht alle Gegner zerstreut werden, z.B. Wegen unbarmherzigen Gegnern, darf ich mich trotzdem ausruhen?
Ganz einfach zu merken. Solange man noch Gegner ausliegen hat, kann man sich nicht ausruhen. Daher muss man sich der unbarmherzigen Gegner leider erst entledigen.
MatzeKatze hat geschrieben: Das war erst Mal. Hab gestern fast den ganzen Tag gebraucht um alle Regeln zu lesen und auch das erste Spiel zu machen und es sind immer noch soooo viele Fragen. Bestimmt kommen bald neue.
Das kann ich sehr gut nachvollziehen. NüV punktet leider nicht mit einem leichten Regelverständnis. Man muss sich da ein wenig reinfuchsen. Aber wenn man erst mal drin ist, ist gar nicht mehr so kompliziert.

MatzeKatze
Magier
Beiträge: 63
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 20:51

Re: Anfängerregelfragen

Beitrag von MatzeKatze » Mo 29. Mai 2017, 14:47

Hey JanB,

vielen Dank für deine Antwort.
Die Errata und FAQ habe ich nun entdeckt. Danke dir.

Eine Frage noch zu folgendem Beispiel.
Ich habe einen Gegner, der 3 Lebenspunkte hat. Er hat 2 Wunden und einen Giftmarker.
Greift er mich in der Verteidigungsphase erst noch an, oder werden zuerst die Zustände abgehandelt. In den FAQ steht es komisch. Da heißt es, zuerst Zustände abhandeln. In der Beschreibung lese ich es anders, dass Zustände zuletzt abgehandelt werden. :?:

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4837
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: Anfängerregelfragen

Beitrag von JanB » Di 30. Mai 2017, 20:57

Joa, tut mir leid, hatte das Verlinken vergessen.

Laut Regelwerk kommen erst die Gegnerangriffe, dann die Zustände. Laut FAQ fehlt da irgendwie der Gegnerangriff.
Ich werd da mal nachhaken.

Antworten

Zurück zu „Nebel über Valskyrr - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste