Frage zum Ende von "Kreislauf der Ewigkeit"

Arkham Horror meets Descent ... hier kann darüber diskutiert und philosophiert werden.

Moderator: WarFred

Antworten
Jochen
Späher
Beiträge: 22
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 19:29

Frage zum Ende von "Kreislauf der Ewigkeit"

Beitrag von Jochen » Mo 8. Mai 2017, 12:55

Hallo Forum,

ich habe ein Frage zum Ende von "Kreislauf der Ewigkeit". Wir sind eine Gruppe blutiger Anfänger in dieser Art von Spielen, als kleine Entschuldigung für meine Frage ;).
SpoilerShow
Wir haben das Szenario gestern zum zweiten Mal gespielt. Am Ende hingen wir wieder in einer Schleife, will sagen, wir konnten das Ritual nicht unterbrechen, da der geforderte Probewert "Wissen 5" von keinem Ermittler erreicht werden konnte, Wissen 4 resultierte in einer Niederlage und der Kampf ging weiter. Erst bei Eingabe von 5 (was wir dann nach einer weiteren Stunde beschlossen haben einzugeben) kam das Ende, was natürlich unbefriedigend ist. Übersehen wir etwas oder machen gar etwas falsch?
Bei Antworten bitte nicht spoilern, vielleicht tut es ein Hinweis ;)

Grüsse

Benutzeravatar
Uthoroc
Erzmagier
Beiträge: 958
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 10:41
Wohnort: Siegen

Re: Frage zum Ende von "Kreislauf der Ewigkeit"

Beitrag von Uthoroc » Mo 8. Mai 2017, 13:25

Normalerweise ist das so in VdW: Wenn du eine entscheidende Sache probierst, musst du auf eine bestimmte Anzahl Erfolge kommen, aber bei einem Fehlschlag merkt sich die App wie viele schon geschafft sind. Man probiert es nochmal, gibt wieder die Anzahl an Erfolgen ein, und irgendwann hat man genug angesammelt.

Ich würde tippen, dass ihr bei Eurem Spiel durch die Eingabe von 5 beim zweiten Mal über diese Schranke gekommen seid (muss nicht fünf sein, sondern könnte auch 6,7,8 oder 9 sein). Wenn man solche Situationen hat, muss man es einfach immer wieder probieren - auch unterschiedliche Ermittler können daran mitwirken. Irgendwann klappt es dann.
Maps & More - Making maps for a living
Mein Arbeits- und Hobbyblog

Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Jochen
Späher
Beiträge: 22
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 19:29

Re: Frage zum Ende von "Kreislauf der Ewigkeit"

Beitrag von Jochen » Mo 8. Mai 2017, 13:44

Hm,
5 hatten wir nicht beim zweiten Mal eingegeben, das war sicher der vierte oder fünfte Versuch.
Beim ersten Spiel waren es noch mehr, immer mit dem gleichen Ergebnis, wir kamen nicht voran.

Benutzeravatar
Uthoroc
Erzmagier
Beiträge: 958
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 10:41
Wohnort: Siegen

Re: Frage zum Ende von "Kreislauf der Ewigkeit"

Beitrag von Uthoroc » Mo 8. Mai 2017, 14:12

Hm, ist leider schwierig zu prüfen, ohne einmal komplett durch das Szenario zu spielen. :D

Ist leider etwas länger her, dass wir "Kreislauf der Ewigkeit" gespielt haben, aber wir hatten das Problem nicht - aber wenn ich mich richtig erinnere, hat es eine Weile gedauert, bis wir das Ritual beendet hatten.

EDIT: Diese Diskussion auf BGG schätzt, dass man 12-15 Erfolge braucht, um die Aufgabe zu lösen. Achtung enthält Spoiler!
Maps & More - Making maps for a living
Mein Arbeits- und Hobbyblog

Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Jochen
Späher
Beiträge: 22
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 19:29

Re: Frage zum Ende von "Kreislauf der Ewigkeit"

Beitrag von Jochen » Mo 8. Mai 2017, 14:46

Danke für den Link.
Dass bei diesen Proben die Ergebnisse gespeichert und addiert werden haben wir in der Spielanleitungg (S. 13) glatt überlesen, erklärt es dann aber fast.
Allerdings ist es schon seltsam, dass bei beiden Malen, nachdem wir den Wert 5 eingegeben haben, das Ende kam... bzw. haben wir vermutliche, beide Male, gerade dann die erforderliche Zahl erreicht.

Offensichtlich gibt es, dem Link (den Spoilern dort) nach zu Urteilen, ein weiteres/anderes "gutes" Ende.

Benutzeravatar
Uthoroc
Erzmagier
Beiträge: 958
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 10:41
Wohnort: Siegen

Re: Frage zum Ende von "Kreislauf der Ewigkeit"

Beitrag von Uthoroc » Mo 8. Mai 2017, 15:28

Ja, das Szenario hat zwei sehr unterschiedliche Enden.
Maps & More - Making maps for a living
Mein Arbeits- und Hobbyblog

Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Antworten

Zurück zu „Villen des Wahnsinns - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste