Curse of the Rougarou

Hier kann über das neue Arkham Horror-LCG philosophiert werden.
Regelfragen bitte im entsprechenden Forum stellen.
SPOILER bitte im entsprechenden Bereich weiter unten diskutieren.
Benutzeravatar
Thanatos
Erzmagier
Beiträge: 4223
Registriert: Do 2. Feb 2012, 16:02

Re: Curse of the Rougarou

Beitrag von Thanatos » Fr 12. Okt 2018, 22:13

SN00P1 hat geschrieben:
Fr 12. Okt 2018, 19:14
Mal wieder der Beweis.... das die ganzen Stati auf der FFG Webseite Marketing sind.... passiert ja öfter mal.... "on the boat" lol....
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ...

Es ist nicht unwarscheinlich, dass die Packs von FFG noch auf dem Boot sind. Vermutlich reichen die Menge für FFG für einen eignen Container, warum sollen die das Zeug also eher holen? Asmodee Deutschland braucht weniger, die müssen/sollen aber rechtzeitig da sein, also werden die mit anderen Spielen zusammen verschifft
Thanatos

Verschlinger der Seelen, Herr des Todes aber nicht mehr des Forums

Außerdem Mädchen für Alles und generell an Allem schuld! (Manches ändert sich halt nie!)

Scimi
Erzmagier
Beiträge: 797
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 15:36

Re: Curse of the Rougarou

Beitrag von Scimi » Fr 12. Okt 2018, 22:46

Es ist unwahrscheinlich, dass der Produktstatus auf der FFG-Seite den tatsächlichen Produktstatus anzeigt.

Einerseits ist die Seite offenbar kuratiert und nicht automatisiert, was sich in der Vergangenheit mehrfach um Feiertage und Großveranstaltungen herum gezeigt hat, wo der Status dem tatsächlichen Auftauchen der Ware in den Läden und den offiziellen Startterminen hinterherhinkte. Andererseits werden da Produkte in viele Länder geschifft und viele serienmäßige Produkte haben einen straffen Produktions- und Veröffentlichungsplan, der womöglich nicht in dem Maß "on the boat" ist, wie die Anzeige das suggeriert (wobei "on the boat" auch heißen kann, dass die Ware einfach noch nicht im Lager steht, aber schon an Land ist und gerade gefrachtet oder verzollt wird).

Die Seite ist ein Werkzeug zur Kundenkommunikation, kein Fenster in die internen Vorgänge von FFG. Trotzdem hat sie sich in der Vergangenheit als zuverlässige Informationsquelle und Grundlage für Abschätzungen von Erscheinungsdaten und Verfügbarkeit von deutschen Ausgaben und Reprints bewährt. Damit ist es ebenso unwahrscheinlich, dass das eine reine Fabrikation ist.

Ich denke, die Seite bietet eine unscharfe, aber sinnvolle Übersicht darauf, was man als Kunde in nächster Zeit vom Verlag erwarten kann. Sie ist die beste Datenquelle, die wir haben. Alles andere sind Gerüchte, Mutmaßungen oder glaskugelige Kaffeesatzleserei. ;)

Hida Tetsuo
Erzmagier
Beiträge: 1329
Registriert: Di 20. Mär 2012, 08:46
Wohnort: Nürnberg (in der Nähe von)

Re: Curse of the Rougarou

Beitrag von Hida Tetsuo » Mo 15. Okt 2018, 12:31

Die meisten hier sind doch schon lange genug dabei, um zu wissen, dass es die Sachen erst dann zu kaufen gibt,
wenn sie im Regal der shops stehen. ;)

Jetzt kam mal was früher und wurde versehentlich rausgegeben. Ist doch super. Jetzt wissen wir, dass wir es pünktlich kaufen können. ;)
UltraComix Nürnberg TO; L5R; WH:I; Herr der Ringe LCG; X-Wing; 40K; ; Descent 2nd Edt.; Arkham Horror LCG; Runewars Minis; Age of Sigmar; Shadespire

paddek
Späher
Beiträge: 17
Registriert: Di 24. Apr 2018, 20:53

Re: Curse of the Rougarou

Beitrag von paddek » Mo 15. Okt 2018, 17:14

Jep.. das ist tatsächlich gut gelaufen :D
Allerdings ging es im Thread ja eigentlich um die PoDs die ja nun schon wirklich eine Ewigkeit nicht mehr auf deutsch
erhältlich sind.. oder sogar noch nie erhältlich waren? Ich spiele jedenfalls inzwischen 8-10 Monate und die gab es in
der zeit nirgends auf deutsch.

Der Shop meines Vertrauens hat inzwischen das voraussichtliche Erscheinungsdatum auf den 30.10 angepasst .. gleicher
Tag wie 5. Szenario der aktuellen Kampagne.

Benutzeravatar
Samonuske
Erzmagier
Beiträge: 327
Registriert: Sa 1. Dez 2007, 11:09
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Curse of the Rougarou

Beitrag von Samonuske » Mo 15. Okt 2018, 18:30

-Asmodee Deutschland braucht weniger,- :lol: das ist deutscher Humor oder :D :? kein Wunder warum,alles immer gleich verkauft ist. Achso, stimmt ja -Asmodee Deutschland braucht weniger,- :lol: :roll:
Unsere Brettspiel Gruppe
https://www.facebook.com/groups/195724151021641/

https://dieblubberecke.blogspot.de/

Für Spieletreff in Ludwigshafen,meldet euch einfach bei mir !

Josepheus
Krieger
Beiträge: 49
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 14:56

Re: Curse of the Rougarou

Beitrag von Josepheus » Mo 15. Okt 2018, 19:29

Trakanon hat geschrieben:
Sa 6. Okt 2018, 23:13
Ich kann momentan nicht genau sagen, welche PoDs angekommen sind, aber letzte Woche sind 3 Paletten PoDs angekommen. Ich denke, dass der Fluch des Rougarou unter anderem dabei war. Wir werden in Kürze bekannt geben, was da ist.
Ist denn abgesehen von der ganzen "Wächter des Abgrunds"-Geschichte jetzt klar, was da gekommen ist - oder waren das am Ende nicht PoDs sondern der besagte Früh-Schuss?

paddek
Späher
Beiträge: 17
Registriert: Di 24. Apr 2018, 20:53

Re: Curse of the Rougarou

Beitrag von paddek » Di 30. Okt 2018, 17:43

Inzwischen hat der shop meines vertrauens das Datum vom 30.10.2018 auf den 02.11.2018 angepasst.
Ich hoffe dann ist das thema endlich mal durch, entwickelt sich ja schon langsam zu einer odyssee ala novellas.

MrPanic
Erzmagier
Beiträge: 146
Registriert: Do 18. Aug 2016, 14:28

Re: Curse of the Rougarou

Beitrag von MrPanic » Do 1. Nov 2018, 22:50

Es sind beide PoDs da. Rougarou und Karneval. Ich wurde von meinem FLGS informiert, dass sie abholbereit auf mich warten. :mrgreen:

Makaber
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: Sa 10. Nov 2018, 16:11

Re: Curse of the Rougarou

Beitrag von Makaber » Sa 10. Nov 2018, 16:30

Ich habe weder hier noch auf der FFG Website eine Anleitung zu den beiden PODs gefunden. Den Grund dafür kann ich verstehen wenn man bedenkt in welchem Format diese den Karten beiliegt.
Allerdings nutze ich die Anleitungen immer dafür um die Vektorgrafiken der speziellen Symbole des Szenarios zu extrahieren. Diese benutze ich dann z.B. um bei meinem Sortiersystem das Symbol auszudrucken damit man die Karten schneller findet.
Besteht seitens Asmodee vielleicht die Möglichkeit uns diese Symbole als Vektorgrafik zukommen zu lassen?

Nyarly
Erzmagier
Beiträge: 730
Registriert: Do 3. Jan 2013, 18:13

Re: Curse of the Rougarou

Beitrag von Nyarly » Sa 10. Nov 2018, 18:47


Antworten

Zurück zu „Arkham Horror LCG Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste