Drachensicht

Regelunklarheiten? Nicht sicher, wie etwas funktioniert? Hier wird euch geholfen!
Antworten
Mimolino
Krieger
Beiträge: 37
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 21:10
Wohnort: Offenburg

Drachensicht

Beitrag von Mimolino » Di 19. Apr 2016, 21:32

Wie ist die Karte Dragon Sight (*) zu verstehen?
Wenn ich das Ereignis spiele, sobald ich meine Verteidiger getappt habe, bekommen die ja auch -1 falls sie keine Drachen sind. Wenn ich die Karte im Aktionsfenster dazwischen spiele, ich werde attackiert und habe aber noch keinen Verteidiger gewählt, was passiert dann? Betrifft das -1 dann nur den Angreifer oder wirkt sich das dann noch im Nachhinein auf meinen Charakter aus?

Benutzeravatar
Necrogoat
Erzmagier
Beiträge: 594
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 17:50
Wohnort: Salzburg/Austria

Re: Drachensicht

Beitrag von Necrogoat » Di 19. Apr 2016, 21:46

Das -1 wirkt bis zum Ende der aktive Herausforderung, trifft also dich genauso wie ihn (steht auch dabei: "until the end of the challenge" & "each participating non-dragon-character").
L5R LCG / Warhammer: Conquest LCG / X-Wing 2.0 Imperiale Armee, First Order / 40k Kill Team (Deathwatch, Grey Knights, Tau, Thousand Sons)

Mimolino
Krieger
Beiträge: 37
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 21:10
Wohnort: Offenburg

Re: Drachensicht

Beitrag von Mimolino » Di 19. Apr 2016, 22:27

Danke für die schnelle Antwort. Schade, finde das Event etwas zu schwach bzw zu situationsbedingt um dafür einen Slot zu opfern...

Baer
Erzmagier
Beiträge: 977
Registriert: Mi 30. Jan 2013, 11:48
Wohnort: Karlsruhe

Re: Drachensicht

Beitrag von Baer » Di 19. Apr 2016, 22:28

Necrogoat liegt hier leider falsch.

In dem moment in dem du die Karte spielst bekommen alle legalen Ziele den anhaltenden Effekt. D.h. greift der Gegner dich an und du zockst dann Drachensicht im Aktionsfenster vor Verteidiger deklarieren dann haben alle Angreifer -1 für die Herausforderung. Deine Verteidiger, bzw Charaktere die dannach dazu kommen, werden von dem Effekt nicht betroffen.

Der Unterschied ist : Drachensicht erzeugt einen anhaltenden Effekt auf den Charakteren und nicht auf der Challenge.

Benutzeravatar
stahlwolle
Erzmagier
Beiträge: 815
Registriert: So 10. Jul 2011, 23:15
Wohnort: Bonn

Re: Drachensicht

Beitrag von stahlwolle » Di 19. Apr 2016, 22:33

Siehe dazu im Referenzhandbuch "Ereigniskarten" Seite 8, im speziellen Punkt 3.
aka "Der schnarchende Sturm"

Benutzeravatar
Necrogoat
Erzmagier
Beiträge: 594
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 17:50
Wohnort: Salzburg/Austria

Re: Drachensicht

Beitrag von Necrogoat » Di 19. Apr 2016, 22:36

Baer hat geschrieben:Necrogoat liegt hier leider falsch.

In dem moment in dem du die Karte spielst bekommen alle legalen Ziele den anhaltenden Effekt. D.h. greift der Gegner dich an und du zockst dann Drachensicht im Aktionsfenster vor Verteidiger deklarieren dann haben alle Angreifer -1 für die Herausforderung. Deine Verteidiger, bzw Charaktere die dannach dazu kommen, werden von dem Effekt nicht betroffen.

Der Unterschied ist : Drachensicht erzeugt einen anhaltenden Effekt auf den Charakteren und nicht auf der Challenge.
Echt jetz? des ändert noch mal einiges dann.... Dachte des wirkt auf die Challenge ein. Dann sry für die falsche Information
L5R LCG / Warhammer: Conquest LCG / X-Wing 2.0 Imperiale Armee, First Order / 40k Kill Team (Deathwatch, Grey Knights, Tau, Thousand Sons)

Mimolino
Krieger
Beiträge: 37
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 21:10
Wohnort: Offenburg

Re: Drachensicht

Beitrag von Mimolino » Di 19. Apr 2016, 22:50

Habe es gerade mal im Referenzbuch nachgelesen. Tatsächlich. Cool! Dann werde ich die Karte dochmal ausprobieren. Fast hätte ich sie dauerhaft in im Ordner abgelegt :lol:

Dann noch eine Frage: Balon Graufreud greift mit 5 Stärke an. Ich spiele Drachensicht. Darf ich mich dann mit 4 Stärke verteidigen oder gilt seine Fähigkeit bei der angesagten Stärke?

Baer
Erzmagier
Beiträge: 977
Registriert: Mi 30. Jan 2013, 11:48
Wohnort: Karlsruhe

Re: Drachensicht

Beitrag von Baer » Di 19. Apr 2016, 22:56

Du darfst gegen Balon immer verteidigen, nur zählt die Stärke nicht. Dies wird aber erst gecheckt wenn das Aktionsfenster nach Verteidiger deklarieren vorbei ist. Aber du kannst auch einen Stärke 2 Charakter gegen Balon als verteidiger bennenen und dann mit anderen Effekten dessen Stärke hochziehen.

Mimolino
Krieger
Beiträge: 37
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 21:10
Wohnort: Offenburg

Re: Drachensicht

Beitrag von Mimolino » Di 19. Apr 2016, 23:01

Stimmt. Danke für die Klarstellung. Die Frage kam gerade ganz spontan... Lag wohl daran, dass ich mich bis dato nie verteidigt habe, da ich die Stärke nicht überbieten konnte... Wäre dann auch ein guter Zeitpunkt für Dracarys. Sehe jetzt wieder etwas klarer. Danke

Antworten

Zurück zu „GOT 2. Edition Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast