Star Trek Ascendancy

Moderator: WarFred

Raptor666
Bürger
Beiträge: 7
Registriert: Sa 10. Aug 2013, 22:06

Re: Star Trek Ascendancy

Beitrag von Raptor666 » Fr 26. Okt 2018, 15:45

*push*

Benutzeravatar
Trakanon
Administrator
Beiträge: 3278
Registriert: Fr 2. Nov 2012, 15:03
Wohnort: Dallau

Re: Star Trek Ascendancy

Beitrag von Trakanon » Fr 26. Okt 2018, 20:44

Raptor666 hat geschrieben:
Fr 26. Okt 2018, 15:45
*push*
Dir ist schon klar, dass wir diese Woche SPIEL haben und jeder, der Dir diese Frage beantworten könnte, sich dort aufhält und sicher nicht ins Forum reinschaut?
Marco Reinartz
ASMODEE GmbH
- Redaktion -

Raptor666
Bürger
Beiträge: 7
Registriert: Sa 10. Aug 2013, 22:06

Re: Star Trek Ascendancy

Beitrag von Raptor666 » Fr 26. Okt 2018, 23:40

Trakanon hat geschrieben:
Fr 26. Okt 2018, 20:44
Raptor666 hat geschrieben:
Fr 26. Okt 2018, 15:45
*push*
Dir ist schon klar, dass wir diese Woche SPIEL haben und jeder, der Dir diese Frage beantworten könnte, sich dort aufhält und sicher nicht ins Forum reinschaut?
Dir ist schon klar, dass ich nicht hellsehen kann (Asmodee ist ja jetzt nicht unbedingt der Kiosk unter den Spieleverlagen...) und das man auf meine nette Anfrage auch hätte Antworten können: "Du kann ich dir leider nicht sagen, alle unsere Mitarbeiter sind gerade auf der Spiel. Nächste Woche wird sicher jemand antworten."

Aber klar, man kann natürlich auch in dem dir eigenen Tonfall antworten... geht auch.

Raptor666
Bürger
Beiträge: 7
Registriert: Sa 10. Aug 2013, 22:06

Re: Star Trek Ascendancy

Beitrag von Raptor666 » Di 6. Nov 2018, 17:29

Hallo,

da ja nun alle vermutlich von der Spiel zurück sein dürften, wollte ich einen erneuten Versuch wagen. Gibt es irgendwelche Neuigkeiten?

Sollte es so sein, dass das Spiel nicht mehr auf deutsch herausgebracht werden soll, dann fänd ich es besser dies gleich zu sagen anstatt uns warten zu lassen.

Ich habe auch Galeforce Nine angeschrieben. Sie antworteten:

"Hi,

Thanks for the email,

I have looked at the release schedule and there is currently no slot for a German Translation of Star Trek.

So I do not expect to see it arriving this year.

Best Regards

XXXXXXXXXXXXXX"

Benutzeravatar
Griffon
Offizieller Verlagsmitarbeiter
Beiträge: 99
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 09:13

Re: Star Trek Ascendancy

Beitrag von Griffon » Mi 7. Nov 2018, 11:50

Das allererste, was ich tun werde, sobald ich etwas zu diesem Thema sagen kann, ist, es hier zu posten.
Versprochen!

Griffon
Sebastian Rapp
Asmodee
Redaktion

Raptor666
Bürger
Beiträge: 7
Registriert: Sa 10. Aug 2013, 22:06

Re: Star Trek Ascendancy

Beitrag von Raptor666 » Do 6. Dez 2018, 17:26

Hallo Griffon,

das ist nett, dass du dich hier melden wirst, wenn es etwas Neues zu berichten gibt. Der letzte offizielle Hinweis von euch war (11/2017), dass das Spiel im Q2 2018 in die Produktion gehen würde/könnte und das die Verzögerungen an GF9 lägen.

Nun ist Q2 ja deutlich verstrichen und auch in Q4 wird man wohl nicht in die Produktion einsteigen (lt. GF9). Das sind ja auch Neuigkeiten - wenn auch nicht die erhofften.

Kannst du uns sagen, woran es denn nun liegt, dass das Spiel nicht produziert wird? Lokalisiert ist es ja seit langem, wie du sagtest.
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass es GF9 nicht schafft die Sachen irgendwann mal im Laufe eines Jahres produzieren zu lassen.

Versteh meine Skepsis nicht falsch, ich mache niemandem einen Vorwurf, dass es das Spiel noch nicht auf deutsch gibt. Auch würde das Spiel sofort auf Deutsch erwerben, ich würde auch noch ein Jahr auf eine lokalisierte Version warten aber wenn abzusehen ist, dass es gar keine dt. Version mehr geben wird, da z.B. Asmodee das Interesse oder die Lizenz oder so verloren hat, dann wüsste ich das schon langsam gern. Dann würde ich mir auch die englische Version kaufen.

Kurz: Kannst du uns sagen, wieso es erneut zu einer so langen Verzögerung kommt?

Thursveek
Bürger
Beiträge: 7
Registriert: Sa 8. Sep 2018, 21:38

Re: Star Trek Ascendancy

Beitrag von Thursveek » Mi 12. Dez 2018, 00:04

Ich mache mir langsam auch Sorgen. Selbst wenn das Grundspiel und eventuell die ersten drei Erweiterungen in einem Jahr erscheinen sollten, wie geht es dann mit den restlichen Erweiterungen weiter? Nochmal drei Jahre? Bei Firefly ist es ja ähnlich, da fehlt auch noch einiges. Ich bekomme inzwischen wirklich kalte Füße und habe die Sorge eventuell nachher noch horrende Preise für die dann eventuell vergriffene englische Version zahlen zu müssen (das Spiel ist jetzt schon nicht ganz günstig) bzw. darauf verzichten zu müssen.

Wie läuft denn die Kommunikation mit GF9? Spricht man denn miteinander? Wenn ja, was sagen die denn? Ist der deutsche Markt eventuell (bzw. der Markt für übersetzte Versionen) so unwichtig/unbedeutend für GF9, was ja ok ist, aber dann sollte man das auch direkt sagen.

Benutzeravatar
Griffon
Offizieller Verlagsmitarbeiter
Beiträge: 99
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 09:13

Re: Star Trek Ascendancy

Beitrag von Griffon » Mi 12. Dez 2018, 17:00

Ich kann weder zu den internen Abläufen noch zum Stand der Diskussion mit GF9 eine Aussage treffen.

Es gibt derzeit weder einen festen Produktionstermin noch einen Veröffentlichungstermin für Star Trek Ascendancy. Alle in der Vergangenheit genannten Termine sind obsolet.
Sobald es zu Star Trek Ascendancy etwas mitzuteilen gibt, werden wir das tun.

Mir ist klar, dass dies keine zufriedenstellende Aussage ist, aber mehr kann ich zu diesem Zeitpunkt leider nicht sagen.

Griffon
Sebastian Rapp
Asmodee
Redaktion

Benutzeravatar
Griffon
Offizieller Verlagsmitarbeiter
Beiträge: 99
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 09:13

Re: Star Trek Ascendancy

Beitrag von Griffon » Mo 11. Mär 2019, 09:45

Wie im Firefly-Thread eben auch schon gesagt, tut es mir leid, dass es hierzu so lange keine Informationen gab.

Jetzt aber ist es klar:

Galeforce Nine und Asmodee Deutschland haben sich darauf verständigt, zukünftig getrennte Wege zu gehen. Das bedeutet, dass keine weiteren Titel von Galeforce Nine mehr von Asmodee Deutschland lokalisiert oder vertrieben werden. Dies betrifft daher auch das Erscheinen von Star Trek Ascendancy.

(Und nein, dies hat nichts mit Heidelbär Games zu tun, es handelt sich hierbei um eine zufällige zeitliche Koinzedenz.)

Griffon
Sebastian Rapp
Asmodee
Redaktion

Raptor666
Bürger
Beiträge: 7
Registriert: Sa 10. Aug 2013, 22:06

Re: Star Trek Ascendancy

Beitrag von Raptor666 » Mo 11. Mär 2019, 12:51

Ich bin einerseits erfreut, weil ich endlich nicht mehr unnötig warten muss und es Gewissheit gibt.
Andererseits finde ich es natürlich sehr schade, da ich nun schon sehr lange auf die lokalisierte Version gewartet habe (und alles gekauft hätte, was nicht niet- und nagelfest gewesen wäre). ;)

Antworten

Zurück zu „Star Trek Aszendenz - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste