Wenn Kartendeck hat keine Karten mehr

Wer sich nicht sicher ist, wie man in Tokyo die Regeln interpretiert um King zu werden, ist hier im richtigen Forum gelandet.
Antworten
Kaleostro
Späher
Beiträge: 10
Registriert: Mi 13. Mai 2015, 22:11

Wenn Kartendeck hat keine Karten mehr

Beitrag von Kaleostro » Fr 30. Okt 2015, 15:48

Hallo alle,

kurze Frage: was passiert wenn im Spielverlauf alle Karten vom Deck abgelegt sind, d.h. Deck ist leer?
Soll die Ablage gemischt werden und weieder eine Nachziehstapel gebildet, oder man spielt weiter, ohne die Karten zu kaufen?

VG

Benutzeravatar
Thanatos
Erzmagier
Beiträge: 4243
Registriert: Do 2. Feb 2012, 16:02

Re: Wenn Kartendeck hat keine Karten mehr

Beitrag von Thanatos » Fr 30. Okt 2015, 15:53

Dann habt ihr vermutlich etwas falsch gemacht. Es sind so viele Karten dabei, das, bevor die Stapel leer sind, eigentlich jemand über die Siegpunkte gewonnen haben sollte (Denkt dran, wer an die Reihe kommt, erhält einen Siegpunkt, steht er in Tokyo, dann sogar 2)

Solltet ihr alles richtig gemacht haben, dann würde ich den Ablagestapel neu mischen.
Thanatos

Verschlinger der Seelen, Herr des Todes aber nicht mehr des Forums

Außerdem Mädchen für Alles und generell an Allem schuld! (Manches ändert sich halt nie!)

Kaleostro
Späher
Beiträge: 10
Registriert: Mi 13. Mai 2015, 22:11

Re: Wenn Kartendeck hat keine Karten mehr

Beitrag von Kaleostro » Fr 30. Okt 2015, 16:03

Danke für superschnelle Antwort!
Wir wollen heute ersten Mal spielen, ich studierte nochmal den Regelheft und ist es mir dort aufgefallen, dass dieser Fall (Deck zu Ende gegangen) nicht beschrieben ist.

Antworten

Zurück zu „King of Tokyo - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste