Maus-und-Mystik-Gemeinschaftskapitel #1

Hier könnt Ihr Eure Beiträge posten, die sich Rund um das Spiel Maus & Mystik drehen. Beachtet bitte, dass Ihr die Regelfragen in dem entsprechenden Regelforum zu Maus & Mystik postet.

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
Pauli
Erzmagier
Beiträge: 591
Registriert: So 3. Mai 2015, 21:07

Maus-und-Mystik-Gemeinschaftskapitel #1

Beitrag von Pauli » Sa 11. Jul 2015, 20:39

Hallo Maus-und-Mystik-Fans,

was hier in dem Thread "Fan Helden/Fähigkeiten/Gegenstände/Stories" von RoninBubu angesprochen und (wenn auch nur sehr kurz) diskutiert wurde, habe ich mir gedacht, das man das Projekt ja einfach mal angehen kann.

Das Ziel wäre natürlich erstmal das erstellen eines Kapitels. Sollten sich genug kreative Köpfe finden, kann man ja schauen, was sonst noch so drin ist - also Fan-Helden, Fan-Gegenstände, vielleicht sogar ein eigenes von uns entwickeltes Geschichtenbuch...? Aber das wird sich alles noch im Laufe der Zeit klären.

Als erstes müssten wir uns einmal mit den grundlegensten Dingen beschäftigen, also:
1. Um was geht es? Collin liegt im Sterben, Nachfolger aus dem Dunkelwald für ihn gesucht/Maginos enteckt tollen Trank, Bösewicht stielt im das Rezept/...
2. Welches Material verwenden wir? Grundspiel (+Herz des Glürm und/oder Geschichten aus dem Dunkelwald)
3. Soll das Kapitel eher einfach, mittel oder schwer oder sogar richtig knackig werden?
4. Welche Spielpläne/Helden/Fähigkeiten/Suchkarten... werden genutzt?
.
.
.

Anschließend können wir uns dann um Feinheiten kümmern, also testen ausbalancieren usw.

Und jetzt an alle, die, falls die Erweiterungen denn benutzt werden, diese noch nicht durchgespielt haben:
Die beigelegten Marker, Miniaturen etc. haben alle eine festgelegte Rolle. Die kennt ihr dann aber noch nicht, wodurch ihr möglicherweise einen völlig anderen Blickwinkel auf diese, und steigern eventuell den Wert dieses Projekts enorm.
Eine andere Möglichkeit für diejenigen, die die Erweiterung(en) noch nicht kennen, sich am Projekt zu beteiligen, die Kapitel zu gestalten, Storytexte zu schreiben, zu testen...
Für alle, die denken sie können sich also nicht an dem Projekt beteiligen - wie könnten wir ein gutes und ausbalanciertes Kapitel entwerfen, wenn es keiner vorher testet?
Genau - gar nicht.

Und dann gibt es noch die allgeimeinen Dinge, die, egal ob man (Andor)Legenden, (MuM)Kapitel, (RC)Szenrien oder gar ein neues Spiel erfindet, beachtet werden sollten:
1. Es können garantiert nicht alle Ideen eingebracht werden, d. h. das welche zwangsläufig verworfen werden müssen
2.Man sollte nicht überstürzen, also nicht schon am ersten Tag schreiben:
Meine Idee ist das ganz am Anfang ganz viele Ratten die Heden tot machen und wenn die die besieht haben, kommen dann böse Feen, dann der Maulwump mit Lutz... :arrow: Das würde zwei negative
Punkte mit sich bringen: 1. Es wäre für den Spieler zu Vorhersehbar durch die festgelegte Reihenfolge der Gegner und 2. es ist für die mitmachenden an dem Projekt zu viel auf einmal, was auf dauer
den Ehrgeiz schmälern würde.
.
.
.

Zu guter letzt müsste man sich dann halt noch über die Gestaltung und Namengebung des Kapitels Gedanken machen.

Ich werde noch einen Beitrag erstellen in dem man alle Links, Beschlüsse etc. auf einen Blick vor sich hat.

Viele Grüße, Pauli

P.S.: Was vielleicht auch noch gute Anhaltspunkte für die Entwicklung wären, wäre z. B. das Sammeln von Dingen die euch momentan an MausUndMystik nicht so gefallen. Diese Dinge könnte man dann im Kapitel/Raum/Abschnitt einbringen. Wenn jemandem z. B. das Taktische etwas verloren geht, könnte man sich ja Gedanken machen, wie man diese einbaut :)

Benutzeravatar
Pauli
Erzmagier
Beiträge: 591
Registriert: So 3. Mai 2015, 21:07

Re: Maus-und-Mystik-Gemeinschaftskapitel #1

Beitrag von Pauli » Sa 11. Jul 2015, 20:41

:arrow: hier steht, was beim testen für die Klasse König wichtig ist: http://forum.heidelbaer.de/viewtopic.ph ... 10#p185828
Hier kommen Beschlüsse, Links und Umfragen rein

:arrow: Schwierigkeitsgrad Mittel
:arrow: Storxtexte werden kursiv geschrieben
:arrow: Haben uns auf meine Idee Nr. 2 geeinigt (Fett hervorgehoben) (siehe auch nächster Beitrag)
:arrow: Andan wird mit einem Einwohner-Marker auf dem Spielbrett dargestellt.
:arrow: so werden Felder benannt:
Pauli hat geschrieben:Und um genaue Feldzahlen zu benennen, würde ich Vorschlagen, mit A4 etc.. zu arbeiten.

z. B.: König Andan startet auf Feld 4cBrutstätte. (das wäre das Feld, das links neben dem mittigen, großen Holzteil liegt.)

Wäre das OK?

Pauli :)
:arrow: Spielplanteile
Pauli hat geschrieben:So hier die Idee zu den Spielplänen:

Aufbau "Geschichten-aus-dem-Dunkelwald"-Spielplanteile: [(genannt jeweils die Vorderseite), erster Link bezieht sich auf diese, zweiter auf die Rückseite]

von oben nach unten:

Hauptstadt (viewtopic.php?f=272&t=20965&p=185981#p185981)
(viewtopic.php?f=272&t=20965&p=186009#p186008) + (viewtopic.php?f=272&t=20965&start=30#p186075)
Distelgrat (http://forum.heidelbaer.de/viewtopic.ph ... a6#p186324)

Träufelmoor

Purzelnass

Sobald die Mäuse im Purzelnass alle Gegner besiegt haben, nehmen sie alle Spielplanteile vom Tisch:

Aufbau "Grundspiel-Trauer-und-Erinnerung"-Spielplanteile:

von links nach rechts, nebeneinander

Burghof, Tunnel des Königs

Aktueller Stand:
Pauli hat geschrieben:Bisher haben wir schon 3 der 3 von mir gestellten Fragen besprochen:

1. Thema :arrow: entschieden

2. Darstellung des Königs :arrow: wird gerade diskutiert

3. Spielplanteile :arrow: beschlossen
zu 3.: heute ist die Diskussion dazu gestartet worden :arrow: 27.07.2015 :arrow: siehe oben
Pauli hat geschrieben:Neuer Diskussionsstoff:

:arrow: Sonderregeln zu den einzlnen Räumen
Pauli hat geschrieben:
Neuer Diskussionsstoff:

Mit 2 sehr generellen Fragen haben wir uns noch nicht beschäftigt:

:arrow: wie viele Helden spielen mit?
:arrow: welche Suchkarten verwenden wir?
:arrow: auf welche Seite kommt der Sanduhrmarker?
Antworten: http://forum.heidelbaer.de/viewtopic.ph ... 40#p186114

Aktuell zu testen:

:arrow: viewtopic.php?f=272&p=185791#p185791 :arrow: Fähigkeiten des Königs
Zuletzt geändert von Pauli am So 2. Aug 2015, 17:15, insgesamt 20-mal geändert.

Benutzeravatar
Pauli
Erzmagier
Beiträge: 591
Registriert: So 3. Mai 2015, 21:07

Re: Maus-und-Mystik-Gemeinschaftskapitel #1

Beitrag von Pauli » Mi 15. Jul 2015, 15:07

Also meine Idee wären:

:arrow: 1: Grundspiel (+ eventuell Herz des Glürm):

Die Vorgeschichte zu Maus und Mystik wird im ersten Geschichtenbuch, Trauer und Erinnerung, ja kurz im Prolog "Schlafenszeit für Tip" abgehandelt. Vielleicht lässt sich diese j in einem Kapitel nachspielen. Da dadurch aber das Eindringen von Vanestra verhindert werden könnte, sollte an dem einen klaren Riegel vorschieben. Was wäre also der Reiz dieser Idee? :idea: Dieses Kapitel lässt sich z. B. nur als Teil einer Kampagne spielen, wodurch man im (von uns) entwickelten Kapitel Vorteile bekommt, die man (einmalig) im ersten und/oder den folgenden Kapiteln einsetzten kann.



:arrow: 2: Grundspiel (+ eventuell Herz des Glürm) + Geschichten aus dem Dunkelwald

König Andan möchte zurück in seine Burg, die, wie wir alle wissen, puttgegangen ist. Die anderen Mäuse helfen ihm.

Hmmm, was meint ihr?

Freu mich auf Kommentare (Lob und Kritik)und eure Ideen.

Gruß Pauli :)


Hinweis: Das sind alles nur Ideen im Storytechnischen. Wie sich das Spieltechnisch darstellen lässt (oder ob überhaupt ;) ) müsste man halt schauen. Es könnte also sein, das wor uns auf Idee 3. einigen, feststellen das diese sich nicht umsetzen lässt und dann auf Idee 4 zurückgreift und diese in einem Kapitel darstellt.
Zuletzt geändert von Pauli am Di 28. Jul 2015, 11:53, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Pauli
Erzmagier
Beiträge: 591
Registriert: So 3. Mai 2015, 21:07

Re: Maus-und-Mystik-Gemeinschaftskapitel #1

Beitrag von Pauli » Do 16. Jul 2015, 18:43

Meinungen?

Benutzeravatar
Pauli
Erzmagier
Beiträge: 591
Registriert: So 3. Mai 2015, 21:07

Re: Maus-und-Mystik-Gemeinschaftskapitel #1

Beitrag von Pauli » Mo 20. Jul 2015, 21:44

Besteht überhaupt Interesse an dem Projekt?

Sonst würde ich das mal alleine aufziehen und das Ganze hier schriftlich begleiten. :)

Benutzeravatar
Pauli
Erzmagier
Beiträge: 591
Registriert: So 3. Mai 2015, 21:07

Re: Maus-und-Mystik-Gemeinschaftskapitel #1

Beitrag von Pauli » Mi 22. Jul 2015, 14:48

So, dann entscheide ich mich mal zu meiner zweiten Idee :)

Benutzeravatar
Pauli
Erzmagier
Beiträge: 591
Registriert: So 3. Mai 2015, 21:07

Re: Maus-und-Mystik-Gemeinschaftskapitel #1

Beitrag von Pauli » Mi 22. Jul 2015, 14:52

Zum umsetzten der Idee müsste man sich erstmal mit diesen grundlegenden Fragen beschäftigen:

1. Leicht, Mittel, Schwer, Sehr Schwer
2. Wie wird König Andan dargestellt?
3. Welche Spielpläne werden genutzt?

Pauli :)

Benutzeravatar
Pauli
Erzmagier
Beiträge: 591
Registriert: So 3. Mai 2015, 21:07

Re: Maus-und-Mystik-Gemeinschaftskapitel #1

Beitrag von Pauli » Mi 22. Jul 2015, 15:06

So...

Hier jetzt meine Antworten zu den Fragen 1-2:

:arrow: 1. ich würde den Schwierigkeitsgrad Mittel wählen, damit das Kapitel jeder spielen kann, vielleicht mit Variante zum schwerer machen

:arrow: 2. Ich würde Andan als "Held" auflaufen lassen und ihm eine Heldenfigur geben, die in dem Kapitel dann eben nicht genutzt werden kann, z. B. Collin.
Seine werte wären Fuß "0" (kann sich also nur 1-3 Felder pro Aktion - Bewegen o. Wuseln - bewegen), Angriff "1", Verteidigung "1", Gelehrsamkeit "3", Trefferpunkte "2", Fähigkeit: "?-?-?-?"

Benutzeravatar
Pauli
Erzmagier
Beiträge: 591
Registriert: So 3. Mai 2015, 21:07

Re: Maus-und-Mystik-Gemeinschaftskapitel #1

Beitrag von Pauli » Fr 24. Jul 2015, 13:47

Ideen zu Andans Fähigkeit wären:

:arrow: Wenn Figuren in seinem Raum sind, kann er 2 Käse abgeben um dies zu verhindern

:arrow: Wenn Collin mit im auf einem Feld steht, bekommt er +1 Angriff und Verteidung :arrow: würde sich mit d. ursprünglichen "CollinMussWeg" Idee nicht vertragen :roll:

:arrow: startet mit 2 Käse, darf zu Beginn der Partie mit 2 Fähigkeitenkarten starten.

Wo wir gerade bei dem Thema Fähigkeiten sind, die Klassen müssten wir auch noch klären... (dazu neuer Beitrag)

Pauli :)

Benutzeravatar
Pauli
Erzmagier
Beiträge: 591
Registriert: So 3. Mai 2015, 21:07

Re: Maus-und-Mystik-Gemeinschaftskapitel #1

Beitrag von Pauli » Fr 24. Jul 2015, 13:49

Meine Klassenvorschläge wären:

:arrow: Anführer und Kämpfer

:arrow: vielleicht könnte man eigens für ihn eine eigene Klasse erfinden, z. B. "König" :idea: :arrow: wäre zwar großer Aufwand, würde sich aber lohnen

Pauli :)

Antworten

Zurück zu „Maus & Mystik - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast