Kleine Frage zu wahnsinnig/bewusstlos

Alle Fragen zu den Spielregeln von Arkham Horror.
Antworten
Oibalos
Krieger
Beiträge: 49
Registriert: Do 9. Jul 2009, 10:35
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Kleine Frage zu wahnsinnig/bewusstlos

Beitrag von Oibalos » Mo 13. Jul 2009, 14:31

Hallo zusammen,

hab noch ne kleine Frage, welche gestern aufkam. Hab hier gelesen, dass man immer zugunsten der Ermittler rundet. Wie ist das, wenn man nur noch einen Gegenstand besitzt und wahnsinnig bzw. bewusstlos wird. Also nur eines von beiden, ansonsten ist es ja eh vorbei. ;)

Verliert man den letzten Gegenstand oder wird dann 0,5 gerundet zu 0? :roll:

Danke für die Hilfe.

Hellraiser
Späher
Beiträge: 13
Registriert: Fr 6. Feb 2009, 18:24

Re: Kleine Frage zu wahnsinnig/bewusstlos

Beitrag von Hellraiser » Mo 13. Jul 2009, 15:11

Wir haben dann immer auf 0 gerundet, was ja zugunsten des Erwittlers ist

Oibalos
Krieger
Beiträge: 49
Registriert: Do 9. Jul 2009, 10:35
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kleine Frage zu wahnsinnig/bewusstlos

Beitrag von Oibalos » Di 14. Jul 2009, 10:35

Ok..alles klar. Danke :)

Haben wir auch gemacht, nur waren wir uns unsicher, da man nach dem Besuch im Hospital sich gleich wieder an das Monster wagen kann ohne Angst haben zu müssen etwas zu verlieren bis auf eine Runde. In dem Fall hatt ich als letzten Gegenstand die TommyGun, war also noch gut gerüstet, hatte nur beim Würfeln Pech.

Benutzeravatar
Vitus Prem
Erzmagier
Beiträge: 597
Registriert: Fr 23. Nov 2007, 21:04

Re: Kleine Frage zu wahnsinnig/bewusstlos

Beitrag von Vitus Prem » Di 14. Jul 2009, 23:39

Ein kleiner Blick in die Regeln sollte die letzten Zweifel zerstreuen:

Wenn die Ausdauer eines Ermittlers auf 0 gesunken ist, während
er sich Arkham befindet, ist der Ermittler bewusstlos
geworden. Er muss augenblicklich die Hälfte (abgerundet)
seiner Gegenstände (seiner Wahl) und die Hälfte seiner Hinweismarker
auswählen und entfernen. All seine Dividenden
muss er, falls vorhanden, ebenso ablegen.


Ein ähnlicher Text steht beim Wahnsinnig werden.

Oibalos
Krieger
Beiträge: 49
Registriert: Do 9. Jul 2009, 10:35
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kleine Frage zu wahnsinnig/bewusstlos

Beitrag von Oibalos » Mo 20. Jul 2009, 11:37

Yo..danke. Das in den Regeln hatte ich gelesen, aber mein Ermittler schien mir irgendwie so stark zu bleiben. Aber war dann wohl alles richtig. :)

Antworten

Zurück zu „Arkham Horror - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste