Ohrhammer 40.000 Ein Only War Live Rollenspielpodcast

Die Imperiale Armee ist die ständig kämpfende Faust des Imperiums. Hier kann man rollenspielerisch daran Teil haben.
Antworten
Benutzeravatar
Glorian Underhill
Erzmagier
Beiträge: 181
Registriert: Do 22. Nov 2012, 11:19

Ohrhammer 40.000 Ein Only War Live Rollenspielpodcast

Beitrag von Glorian Underhill » Mo 8. Dez 2014, 11:09

„In der Drehwärtigen Front nichts Neues.“
Officio Tactica Bericht zur Lage im Calixis Sektor. 259.779.M41.


Es ist das 41te Jahrtausend. Seid tausenden von Generationen sitzt der Imperator der Menschheit unbeweglich und mit eingeschlafenem linken Fuß auf dem Goldenen Thron zu Terra. Weder tot noch lebendig hält er ewig Wacht und durch die Gnade seines Willens durchkreuzen die Flotten des Imperiums die Gefilden des Verwerfungsraums.
Am Leben erhalten durch Technologien aus den dunklen Zeiten, gebunden in der Stasiskammer des Goldenen Throns, dessen Anleitung gleich nach der Anschaffung im Altpapier gelandet ist, herrscht der Imperator über das größte Reich welches die Menschheit je gesehen hat.

Seine Truppen sind Mannigfaltig! An vorderster Front stehen die Space Marines. Genetischen Überkrieger und Engel des Cashflows. Unterstützt werden sie vom Technischen Support des Adeptus Mechanicus, den V-Männern der heiligen Inquisition sowie den unzähligen Milliarden Soldaten der Imperialen Armee. Doch kann auch deren Anzahl kaum die Flut der Ketzer, Aliens, Mutanten und noch viel bösererem aufhalten die die Menschheit in Ihren Untergang reißen will.

Doch wir haben eine Gruppe vergessen. Angeschlossen an einzelne Regimenter kämpfen in den Reihen der Imperialen Armee Abhumane Soldaten. Nachfahren menschliche Siedler die über Jahrtausende von Ihren Brüdern getrennt waren und sich genetisch verändert haben.

Und da der kleinste den Lauf der Geschichte verändern kann, bleibt abzuwarten was eine Gruppe aus kleinsten mit behaarten Füßen alles im Calixis Sektor bewirken kann.
Aus ihrer idyllischen Heimat, den Wiesen und Feldern Cyprians wurden sie gerissen und in die höllischen Schlachtfelder der Drehwärtigen Front geworfen. Bewaffnet mit ihrem Centurion ME-6 Scharfschützengewehren und dem Mut der Verzweifelten werden sie gegen Orks, Ketzer, Eldarpiraten und ihre eigenen Vorgesetzten bestehen müssen.

Als Mensch in diesen Zeiten zu leben, heißt als einer von Milliarden zu existieren. Nur eine Zahl in den Statistiken des Officio Statistico. Es bedeutet zu leben im grausamsten vorstellbaren Regime, schlimmer noch als in der DDR.

Dies ist die Geschichte dieser Zeit:
Macht euch bereit für Nerf-Gewehre, Militärische Not-Rationen und 80er Jahre Filmzitate.

Vergesst Charakterhintergründe und konsistente Nichtspielercharaktere, wurde doch so viel aufgeschrieben und wieder vergessen.

Vergesst Regelverständnis und Fluffkonsistentes Verhalten, gibt es doch nur die Unkenntnis der Spieler.

Es ist das 41te Jahrtausend und zwischen den Sternen gibt es keinen Frieden,
nur das Geräusch fallender Würfel und das Gelächter blutrünstiger Spielleiter.

Ohrhammer 40.000

„Wenn es blutet…
können wir es kochen!“
Meron Witblatt Ratling Scharfschütze, 5th Cyprianische Leichte Infanterie
http://www.soehne-sigmars.de/ohrhammer-episoden
Der Live Rollenspielmitschnitt einer Warhammer Fantasy Rollenspiel Gruppe in der 3ten Edition

Benutzeravatar
Glorian Underhill
Erzmagier
Beiträge: 181
Registriert: Do 22. Nov 2012, 11:19

Re: Ohrhammer 40.000 Ein Only War Live Rollenspielpodcast

Beitrag von Glorian Underhill » Mi 14. Jan 2015, 10:39

So die ersten Drei Stunden wurden aufgenommen und ich werde die in Stundenfolgen veröffentlichen.

Wir beginnen mit dem Demo Abenteuer "Eleventh Hour".

Stay tuned: Der Imperator beschützt.
http://www.soehne-sigmars.de/ohrhammer-episoden
Der Live Rollenspielmitschnitt einer Warhammer Fantasy Rollenspiel Gruppe in der 3ten Edition

Antworten

Zurück zu „Warhammer 40.000 - Only War“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste