Verwunden beim Ausspielen vor oder nach Effekt

Die Welt von Terrinoth erhält ein weiteres Spiel und hier können Unklarheiten dazu beseitigt werden.
Antworten
Sengir
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 19:31

Verwunden beim Ausspielen vor oder nach Effekt

Beitrag von Sengir » Mo 19. Aug 2013, 19:43

Hallo,

ich habe eine Regelfrage zu Effekten generell und zum Verwunden im speziellen.

Ich spiele einen "Fleischzerfetzer" und möchte seine Fähigkeit benutzen um ihn beim Ausspielen zu verwunden um eine Karte zu ziehen.
Es liegt aber der Effekt "Blutrausch" im Spiel. "Alle in dieser Runde im Kampf gespielten Einheiten werden sofort verwundet."

Meine Frage also: Was passiert zuerst? Die "Beim Ausspielen:" Fähigkeit oder der Effekt der Karte? Oder anders gefragt, gilt die Karte schon als gespielt, wenn die "Beim Ausspielen" Fähigkeit aktiviert wird?

Vielen Dank schonmal. :)

Antworten

Zurück zu „Rune Age“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste