Verfügbarkeit von Packs

Hier kann über das neue HdR-LCG philosophiert werden.
Regelfragen bitte im entsprechenden Forum stellen.
SPOILER bitte im entsprechenden Bereich weiter unten diskutieren.

Moderatoren: OnkelZorni, Crabble

Benutzeravatar
Earl1846
Magier
Beiträge: 65
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 20:10

Re: Verfügbarkeit von Packs

Beitrag von Earl1846 » Sa 11. Jan 2020, 15:44

Troi McLure hat geschrieben:
Sa 11. Jan 2020, 14:55
Ups, sorry Leute. Ich habe nicht bei Fantasy-In, sondern einem anderen Händler mit "Fantasy" im Namen nachgeschaut.

Mea culpa. :lol:
Kontor oder Welt? :)

Benutzeravatar
Troi McLure
Erzmagier
Beiträge: 1310
Registriert: So 16. Dez 2007, 15:35
Wohnort: Wuppertal

Re: Verfügbarkeit von Packs

Beitrag von Troi McLure » So 12. Jan 2020, 21:01

Welt.

Benutzeravatar
Earl1846
Magier
Beiträge: 65
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 20:10

Re: Verfügbarkeit von Packs

Beitrag von Earl1846 » Mo 13. Jan 2020, 13:40

Mord im tänzelnden Pony POD
Die Belagerung von Annuminas POD
Die Ruinen von Belegost POD

Wunden heute geliefert, TOP Laden! :)

Benutzeravatar
Troi McLure
Erzmagier
Beiträge: 1310
Registriert: So 16. Dez 2007, 15:35
Wohnort: Wuppertal

Re: Verfügbarkeit von Packs

Beitrag von Troi McLure » Mi 15. Jan 2020, 15:32

Belegost ist leider nicht mehr verfügbar. :(

Edit: Noch aus Österreich bestellt.

Udspoon
Krieger
Beiträge: 43
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 12:55
Wohnort: Westen

Re: Verfügbarkeit von Packs

Beitrag von Udspoon » Mi 15. Jan 2020, 16:31

Wie sieht es denn eigentlich mit den PODs aus? Das sind die Szenarien und die albtraumdecks oder? Diese werden auf Bestellung gedruckt und sind nicht abhängig von Reprint wie die normalen Zyklen und Saga Erweiterung oder?



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
"Meine Freunde, ihr verneigt euch vor niemandem!"

Benutzeravatar
Troi McLure
Erzmagier
Beiträge: 1310
Registriert: So 16. Dez 2007, 15:35
Wohnort: Wuppertal

Re: Verfügbarkeit von Packs

Beitrag von Troi McLure » Mi 15. Jan 2020, 16:43

Genau. Die werden vorbestellt und ab einem bestimmten Kontingent werden die bei FFG geordert. Das kann deswegen auch mal einige Jahre dauern. Also besser sofort kaufen und nicht warten.

Udspoon
Krieger
Beiträge: 43
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 12:55
Wohnort: Westen

Re: Verfügbarkeit von Packs

Beitrag von Udspoon » Mi 15. Jan 2020, 16:44

Puh dann hoffe ich das meine fehlenden packs bald gedruckt werden


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
"Meine Freunde, ihr verneigt euch vor niemandem!"

Udspoon
Krieger
Beiträge: 43
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 12:55
Wohnort: Westen

Verfügbarkeit von Packs

Beitrag von Udspoon » Sa 18. Jan 2020, 00:48

Hey habe ich eben gefunden:


Print-On-Demand-Produkte sind ab sofort bei eurem Händler des Vertrauens bestellbar
17/01/2020 | Herr der Ringe, Descent, Arkham Horror
Ab sofort könnt ihr Print On Demand-Produkte für unsere Reihen Der Eiserne Thron – Das Brettspiel, Arkham Horror – Das Kartenspiel, Das Ältere Zeichen, Descent: Die Reise ins Dunkel 2. Edition und Der Herr der Ringe – Das Kartenspiel bei euren Fachhändlern vor Ort bestellen. Diese FFG-Produkte sind Erweiterungen, die nur nach Vorbestellungen produziert werden und dementsprechend nicht durchgehend im Handel verfügbar sind.

Wollt ihr ein POD-Produkt beim Händler eures Vertrauens kaufen, bestellt es bis zum 09.02.2020 bei ihm vor. Eine Liste der aktuell zur Bestellung verfügbaren PODs mit Artikelnummer, Name und Art könnt ihr hier herunterladen:

Asmodee PODs 2020


https://asmodee-resources.azureedge.net ... de_FFG.pdf


Die nächste Bestellmöglichkeit wird es im Winter 2020 geben.

Quelle:

https://asmodee.de/news/print-on-demand ... bestellbar


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
"Meine Freunde, ihr verneigt euch vor niemandem!"

BattleBee
Magier
Beiträge: 90
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 12:02

Re: Verfügbarkeit von Packs

Beitrag von BattleBee » Mo 20. Jan 2020, 15:19

"Gibt es die PODs irgendwo besonders günstig?
Habe bisher zwei Versand-Shops gefunden, die die überhaupt führen, da liegen die Kosten bei 17,99 und 18,99.
Gibt es die irgendwo billiger?
Nennung von Shops ist ja nicht erlaubt, gerne einfach nur einen Hinweis, ob es die günstiger gibt oder Nennung von Shop per PN.


Des Weiteren: Es wurde ja in diesem Thread, oder evtl. in einem anderen, der Tipp gegeben, sich die die nicht verfügbaren Karten auszudrucken, indem man Bilder aus dem Netz, zB Deckbauer, verwendet.
Ich denke auch, dass der Aufruf dazu nicht geschäftsschädigend ist. In diesem Forum treiben sich ja hauptsächlich Leute herum, die sich intensiv mit dem Spiel beschäftigen und einen Kauf der Karten immer vorziehen würden.
So auch ich; ich habe noch 5 Abenteuer des Zwergenbinge-Zyklus vor mir, dann würde ich die beiden Hobbit-Boxen spielen und dann erst die Erben Numenors.
Wenn ich damit durch bin, käme die Furcht des Truchsess an die Reihe. Ich spiele zur Zeit, wenn ich es einrichten kann, Samstag und Sonntag Nachmittag je eine Runde, sollte ich scheitern, kann die Runde erst an einem anderen Tag nachgeholt werden, da ich nur zwischen einer und 2 Stunden Zeit habe.
Sollte bis dahin - also in über 2 Monaten - Die Furcht des Truchsess nachgeliefert werden können ist alles gut, ansonsten muss ich drucken, wenn ich nicht warten will, und ihn später nachkaufen. Es gibt das Pack ja nicht mal mehr auf Englisch; Grundfesten der Welt habe ich ja auf Englisch kaufen müssen.

Habt ihr schon mal Karten gedruckt?
Wie handhabt ihr das Problem, dass die ja dann leider von den originalen unterscheidbar sind?
Im Begegnungsdeck gibt das nicht 100% Aufschluss, da dann viele gedruckte Karten liegen und ich nur weiß, ob das Erweiterungskarten aus dem Truchsess sind oder welche aus der Box Erben Numenors.
Bei meinem Spielerdeck weiß ich so aber ziemlich genau vorher, welche Karten ich gleich ziehe, wenn es sich um nachgedruckte handelt.
Und Platzhalterkarten nehmen wird dann unübersichtlich - Mein Mitspieler und ich wollen beide Gandalf im Deck haben, bei einem Grundspiel.
Ich mische mir dann immer 3 nicht verwendete Helden ins Deck und behandle sie wie Gandalf. Kann man machen. Aber bei weiteren 3 oder 6 Karten bei mir und auch meinem Mitspieler geht die Übersicht dann total flöten.

Leider gibt es keine Leer-Karten, wie beim Kartenspiel Dominion (gibt pro Erweiterung immer ein paar bzw. auch zu kaufen), die ich beschriften könnte."

Benutzeravatar
puffreis
Späher
Beiträge: 17
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 15:13

Re: Verfügbarkeit von Packs

Beitrag von puffreis » Mo 20. Jan 2020, 17:06

Kartenhüllen mit nicht durchsichtiger Rückseite verwenden, eine andere Karte gleicher Abmaße (z.B. Commons aus einem anderen Spiel) mit der auf Papier ausgedruckten Kopie einstecken. So hat man überall die gleiche Rückseite und kann die Karten nicht aufgrund des Gewichtes unterscheiden.
Bild

Antworten

Zurück zu „HdR Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast