Warhammer Quest - Blackstone Fortress

Wenn es nicht woanders passt, kommt es hier rein.
Chrisbock
Erzmagier
Beiträge: 1011
Registriert: Di 9. Okt 2012, 20:35
Wohnort: Köln

Re: Warhammer Quest - Blackstone Fortress

Beitrag von Chrisbock » So 2. Dez 2018, 12:00

So ist es!

Benutzeravatar
marechallannes
Erzmagier
Beiträge: 2605
Registriert: Sa 7. Mär 2009, 12:10
Wohnort: Zirndorf

Re: Warhammer Quest - Blackstone Fortress

Beitrag von marechallannes » So 2. Dez 2018, 12:09

Eine letzte Frage:

Da steht, dass man es mit 1 - 5 Spielern spielen kann. Bei 5 übernimmt einer die Chaoten.

D.h. bei 2 - 4 mitspielern kämpft man kooperativ?
Voilà le soleil d'Austerlitz!

impish
Erzmagier
Beiträge: 355
Registriert: Do 19. Mär 2009, 13:11

Re: Warhammer Quest - Blackstone Fortress

Beitrag von impish » So 2. Dez 2018, 12:40

@marechallanes - ja

Und zum NEGAVOLT CULTIST haben wir uns noch 2 Fragen aufgeschrieben.

1) Falls dieser Gegner in der "Reinforcement Phase" ins Spiel zurück kommt, und mehr als 1 Hexfeld vom nächsten Gegner entfernt ist führt er keine Sofortaktion durch oder?
2) Falls dieser Gegner bei einen Angriff von 2 Würfel Schaden bekommt, sagen wir 4 Schadenspunkte (1x Verwundung und 1x Schwere Verwundung) - muss er dann 2x seine Sonderregel "Voltagheist-Feld" einsetzen (also für jeden Treffer Würfel) oder deckt 1x beide Treffer Würfel ab?

TripleB
Krieger
Beiträge: 42
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 19:12

Re: Warhammer Quest - Blackstone Fortress

Beitrag von TripleB » Do 6. Dez 2018, 09:29

Lets play + Fazit von Orkenspalter
Finde das Fazit recht hilfreich da es nicht das typische *alles superduper toll* Geschwafel enthält sondern durchaus auch kritische Meinungen zu Wort kommen.
https://m.youtube.com/watch?v=9NmMGKM-ciI

Bin selbst noch am überlegen ob ich es mir hole aber vermutlich rutscht es erstmal in die Kategorie abwarten . Ggf. bringen die angekündigten Erweiterungen mich dann doch noch dazu zuzuschlagen

Benutzeravatar
Beckikaze
Blechkatze
Beiträge: 2691
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 14:12
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Warhammer Quest - Blackstone Fortress

Beitrag von Beckikaze » Do 6. Dez 2018, 16:20

Wobei man auch immer bedenken muss, dass die bei komplexen Spielen rasch an ihre Grenzen kommen. Sword & Sorcery kam ja beispielsweise bei denen auch recht mau weg.
KS: Defense grid, Metal Dawn, Sine Tempore, Defense of the citadel, Secrets of the lost station, Gloom of Kilforth, Planet Apocalyspe, Rambo, Dungeon Crusade, Solomon Kane, Dungeon Degenerates, Z War One, Secret Unknown Stuff. S&S Ancient Chronicles

Chrisbock
Erzmagier
Beiträge: 1011
Registriert: Di 9. Okt 2012, 20:35
Wohnort: Köln

Re: Warhammer Quest - Blackstone Fortress

Beitrag von Chrisbock » Do 6. Dez 2018, 16:24

Blackstone Fortress ist aber nicht halb so komplex wie S&S...

Benutzeravatar
Beckikaze
Blechkatze
Beiträge: 2691
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 14:12
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Warhammer Quest - Blackstone Fortress

Beitrag von Beckikaze » Do 6. Dez 2018, 17:26

Das glaube ich gerne.

Orkenspalter sind halt nur sehr auf Mainstream getrimmt. Das hilft bei der Einschätzung der Videos sehr.
KS: Defense grid, Metal Dawn, Sine Tempore, Defense of the citadel, Secrets of the lost station, Gloom of Kilforth, Planet Apocalyspe, Rambo, Dungeon Crusade, Solomon Kane, Dungeon Degenerates, Z War One, Secret Unknown Stuff. S&S Ancient Chronicles

Chrisbock
Erzmagier
Beiträge: 1011
Registriert: Di 9. Okt 2012, 20:35
Wohnort: Köln

Re: Warhammer Quest - Blackstone Fortress

Beitrag von Chrisbock » Do 6. Dez 2018, 18:24

Ah ok. Da ich solche Videos überhaupt nicht gucke, weiß ich sowas naturgemäß auch nicht. :D

Antworten

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast