Talisman - Neuling fragen -

Alles rund um das Fantasy-Brettspiel talisman kommt hier hinein. regelfragen bitte im regelforum posten!

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
Samonuske
Erzmagier
Beiträge: 364
Registriert: Sa 1. Dez 2007, 11:09
Wohnort: Ludwigshafen

Talisman - Neuling fragen -

Beitrag von Samonuske »

Hi,
da ich für mich und meiner kleinen Spielgruppe immer mal nach neuen Spielen Ausschau halte.
Wollte ich hier mal fragen wie hier der Einstieg ist in das System.

Also Regeln leicht verständlich und schnell erlernbar oder doch etwas für mehrere Stunden ?

Gruß
Jens
Zuletzt geändert von Samonuske am So 11. Jun 2017, 09:27, insgesamt 1-mal geändert.
Für Spieletreff in Ludwigshafen,meldet euch einfach bei mir !
Benutzeravatar
Cernusos
Erzmagier
Beiträge: 1128
Registriert: Do 17. Okt 2013, 13:12

Re: Talisman leichter Einstieg ?

Beitrag von Cernusos »

Samonuske hat geschrieben: Do 1. Jun 2017, 09:48 Also Regeln leicht verständlich und schnell erlernbar oder doch etwas für mehrere Stunden ?
Die Regeln halte ich für relativ simpel und man kann schon mehrere Stunden lang spielen.
Das muss sich ja nicht zwingend ausschließen. ;) :)

Persönlich finde ich aber RELIC als das "bessere Talisman".
Die Balance zwischen den einzelnen Spielcharakteren ist deutlich besser.
Wenn dir und deiner Gruppe das Warhammer 40K Universum zusagt dann würde ich
das alternativ vorschlagen.
Yo soy un oso
Benutzeravatar
Samonuske
Erzmagier
Beiträge: 364
Registriert: Sa 1. Dez 2007, 11:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Talisman leichter Einstieg ?

Beitrag von Samonuske »

Danke dir für die schnelle und ehrliche Antwort. Suchen aber mehr in Richtung Fantasy statt SciFi.

Kannst du mir etwas über den ablauf von Talisman verraten. Zb um was es genau geht und was die Orte bedeuten?

Grüße
Für Spieletreff in Ludwigshafen,meldet euch einfach bei mir !
Benutzeravatar
Cernusos
Erzmagier
Beiträge: 1128
Registriert: Do 17. Okt 2013, 13:12

Re: Talisman leichter Einstieg ?

Beitrag von Cernusos »

Kurz erklärt um was es geht:
Man startet im Äußeren Gebiet, sammelt Gegenstände ein, steigert seine Werte durch das Besiegen von Gegenern
begibt sich wenn man sich stark genug fühlt in das mittlere Gebiet wo es dann darum geht beim Hexenmeister (ein Sonderfeld)
ein Quest zu erhalten um als Belohnung ein Talisman zu bekommen der es dann ermöglicht in das Innere Gebiet zu gelangen
und von dort auf das letzte Feld dieser Region zu gelangen um dann das Spiel zu gewinnen.

Die Spielfiguren bewegen sich in den beiden erstgenannten Gebieten ringförmig über Felder die entweder Sonderfelder mit
aufgedrucktem Text, den man ausführt und die Konsequenzen erhält oder normale Felder auf denen man Abenteuerkarten zieht.
In diesen Abenteuerkarten können Gegner, Gegenstände, Ereignisse usw. enthalten die man dann entweder bekämpft oder einsammeln kann.
Das Wechseln zwischen den beiden Gebieten kann an verschiedenen Stellen passieren. Entweder man besiegt beim Überqueren der Brücke
den Wächter der Brücke oder man findet oder baut sich ein Floß...
In die Innere Region gelangt man dann nur durch ein Tor und auch nur wenn man besagten Talisman besitzt und zieht dann auch nur Feld für Feld
über Sonderfelder.

Man kann übrigens auch andere Spieler angreifen um Ihnen Dinge zu stehlen oder ihnen Schaden verursachen.
Yo soy un oso
Benutzeravatar
Samonuske
Erzmagier
Beiträge: 364
Registriert: Sa 1. Dez 2007, 11:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Talisman leichter Einstieg ?

Beitrag von Samonuske »

Danke dir für die ausführliche Antwort, das hilft ungemein.
Aber mal eine andere frage. Talisman Katalysm, kann man ja eigenständig spielen. Aber bei den regel Download gibt es nur 8 Seiten und da wird nicht erklärt wie die Kämpfe und so funktionieren.
Heißt das für mich das ich die Regeln aus Talisman 1 bräuchte ?
Für Spieletreff in Ludwigshafen,meldet euch einfach bei mir !
Benutzeravatar
Cernusos
Erzmagier
Beiträge: 1128
Registriert: Do 17. Okt 2013, 13:12

Re: Talisman leichter Einstieg ?

Beitrag von Cernusos »

Oh, da bin ich jetzt überfragt. Aber Kataklysmus ist eine Erweiterung und ich vermute
das man auch Spielmaterial aus dem Grundspiel benötigt.
Yo soy un oso
Benutzeravatar
Samonuske
Erzmagier
Beiträge: 364
Registriert: Sa 1. Dez 2007, 11:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Talisman leichter Einstieg ?

Beitrag von Samonuske »

Mist dachte mal gelesen zu haben das diese Erweiterung einzeln spielbar ist.
Habe ich mich wohl leider vertan. So wird es mir dann doch ein bissel teuer 40 Euro Hauptspiel und die Erweiterung für 30 .
Danke trotzdem für die Infos.
Für Spieletreff in Ludwigshafen,meldet euch einfach bei mir !
Benutzeravatar
Samonuske
Erzmagier
Beiträge: 364
Registriert: Sa 1. Dez 2007, 11:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Talisman leichter Einstieg ?

Beitrag von Samonuske »

Mal eine andere frage ist das Spiel jetzt wirklich so Simpel ?

Das heißt man kann ausweichen und muss nicht gegen Gegner kämpfen wenn man will, man verliert nur immer ein Lebenspunkt. egal wie viel unterschied das Würfelergebnis ergab ectpp.

Will dadurch nicht sagen das es schlecht ist um Gottes willen , es hat uns köstlich amüsiert und hatten schon lange nicht mehr so viel gelacht bei einem Brettspiel , wenn wir uns gegenseitig gejagt haben und die Gegenstände geklaut wurden. :lol:
Es macht wirklich Spaß zu spielen und die fast zwei Stunden flogen förmlich so dahin!

Dann aber jetzt noch eine frage muss man immer das machen was auf den Feldern steht ?
es hat uns nämlich in der Innersten Ebene schon gewundert. Da man nur einen Schritt gehen kann und immer gleich auf einen Teleporter Feld kamen und diese uns aus der Ebene Teleportiere. Nur das eine Feld nicht, da hatte man Glück und Erwürfelte eine Null. Aber so kam man ja nie zum Sensenmann, da der Weg uns versperrt durch den Teleporter war , der uns immer weg Teleportierte.

Das haben wir noch nicht so richtig verstanden und sind dann halt immer die andere Richtung gelaufen. :?
Für Spieletreff in Ludwigshafen,meldet euch einfach bei mir !
sir tom
Erzmagier
Beiträge: 1137
Registriert: Di 20. Apr 2010, 14:58

Re: Talisman - Neuling fragen -

Beitrag von sir tom »

Ja :D Talisman ist im Grunde recht simpel -> manche Kartenkonstellationen machen es aber ab und an "tricky" 8-)

Zum Thema "Ausweichen" -> Nur Charaktere die diese Fähigkeit besitzen (oder diese durch andere Karten erhalten) können ausweichen.
-> D.h. i.d.R. muss man den Gegner-Karten begegnen bzw. diese bekämpfen :)

Wichtig ist auch, die Reihenfolge der Abenteuerkarten (die niedriegsten Nummern müssen zuerst abgehandelt werden) einzuhalten :!:
Folgende Asmodee-Spiele (auf deutsch) habe ich im Bestand: 8-)
Descent 1+2, Talisman, Villen des Wahnsinns 1+2, Das ältere Zeichen, Eldritch Horror, Arham Horror LCG, Maus & Mystik, Herr der Träume, Unlock,TIME-Stories, SW Rebellion und Tzolk'in
Benutzeravatar
Samonuske
Erzmagier
Beiträge: 364
Registriert: Sa 1. Dez 2007, 11:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Talisman - Neuling fragen -

Beitrag von Samonuske »

Danke dir für die Rückantwort!

Jetzt weiß ich bescheid , nun wissen wir auch ,warum wir so schnell durch waren. Lach :D ;)
Für Spieletreff in Ludwigshafen,meldet euch einfach bei mir !
Antworten

Zurück zu „Talisman - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste