Welche Kartenhüllen passen?

Alles was sonst zu X-Wing, aber auch zu Star Wars generell passt...
Antworten
Lektor
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: So 12. Jul 2015, 08:42

Welche Kartenhüllen passen?

Beitrag von Lektor » So 12. Jul 2015, 08:49

Hallo, ich fange gerade erst mit X-Wing an. Ich möchte meine Karten (deutsche Version) in Kartenhüllen stecken. FFG verkauft diese in verschiedenen Größen und (?) Farben. Es gibt welche die als "Grau" bezeichnet werden. Sind das durchsichtige? Ich suche welche die beidseitig transparent sind ohne Farbtöne. Hat vielleicht jemand die passenden Bestellnummern parat? Ich blicke zugegeben nicht ganz durch!
Vielen Dank!

Benutzeravatar
Barlmoro
Erzmagier
Beiträge: 248
Registriert: Do 15. Mai 2014, 19:55

Re: Welche Kartenhüllen passen?

Beitrag von Barlmoro » So 12. Jul 2015, 09:10

Auf der Seite wird das sehr gut auf englisch beschrieben: https://www.fantasyflightgames.com/en/p ... ht-supply/
Bei Spielen von FFG sind Farbcodes mit einer Zahl drin.
Der Farbcode gibt die "Größe" an und die Zahl die Anzahl der Packungen die man braucht.

Die "gelben"Kartenhüllen(transparent) sind für die Aufwertungen: https://www.fantasyflightgames.com/en/p ... e-sleeves/
Die "grauen" Kartenhüllen(transparent) für die Schiffs/Piloten Karten: https://www.fantasyflightgames.com/en/p ... e-sleeves/

Lektor
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: So 12. Jul 2015, 08:42

Re: Welche Kartenhüllen passen?

Beitrag von Lektor » So 12. Jul 2015, 09:27

Also eigentlich ist das ganz einfach und jetzt habe ich auch endlich gesehen, dass auf der Rückseite der Box draufsteht, was man braucht. Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Benutzeravatar
Barlmoro
Erzmagier
Beiträge: 248
Registriert: Do 15. Mai 2014, 19:55

Re: Welche Kartenhüllen passen?

Beitrag von Barlmoro » So 12. Jul 2015, 10:23

Genau. Einer Packung sind 50 Hüllen.
Sind zum Beispiel in einer Packung nur 2 Upgrade Karten(Wie zum Beispiel bei dem TIE-Abfangjäger) steht trotzdem das man eine eine Packung "Gelb braucht". Hast dann 48 über.
Aber die Hüllen gehen immer so schnell aus. ;)

gnarrf
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: Fr 17. Jul 2015, 13:28

Re: Welche Kartenhüllen passen?

Beitrag von gnarrf » Fr 17. Jul 2015, 13:41

Hallo zusammen,

habt ihr vielleicht auch eine Empfehlung für passende "Einschubseiten"?
Für die Pilotenkarten verwende ich die klassischen "9-Pocket-Pages" von Ultra PRO, das klappt bei eingetüteten Pilotenkarten bis 4 Stück pro Fach recht gut.

Aktuell verwende ich die gleichen Seiten auch für die Aufwertungskarten, die finden darin aber keinen Halt und rutschen gerne mal raus. Bei UPro habe ich nichts passendes gefunden und auch der lokale Händler meines Vertrauens hatte keine Idee für das Format 41x63mm.

Viele Grüße und Danke

Benutzeravatar
Barlmoro
Erzmagier
Beiträge: 248
Registriert: Do 15. Mai 2014, 19:55

Re: Welche Kartenhüllen passen?

Beitrag von Barlmoro » Fr 17. Jul 2015, 16:55

Da gibt es leider nicht "die Lösung" für.
Man kann sich mir Sir Willibalds Vorlagen eigene Boxen basteln.
http://sirwillibald.piratesoftatooine.d ... 50&lang=de

Oft haben Einlagen für Münzen bzw. Visitenkarten passende Maße.
Und viele andere Idee:
[Transport] American Mini Cards
Getrennte Aufbewahrung für Piloten und Aufwertungskarten
Karteikasten für Aufrüstungskarten
Aufwertungskartenhalter für stationäre Spieler

gnarrf
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: Fr 17. Jul 2015, 13:28

Re: Welche Kartenhüllen passen?

Beitrag von gnarrf » Di 21. Jul 2015, 09:40

Wow, super! Vielen Dank für die Links.
Ich habe mir jetzt mal die Lindner 4066 (Einsteckblätter A4-für RC-Münzenrähmchen) aus dem Reich der Numismatiker bestellt.
Die sind zwar nicht gerade günstig, aber scheinbar die beste Wahl, wenn ich die Taschen nicht gerade selbst in Klarsichthüllen schweißen oder nähen möchte.

Gruß und Dank!

Benutzeravatar
Barlmoro
Erzmagier
Beiträge: 248
Registriert: Do 15. Mai 2014, 19:55

Re: Welche Kartenhüllen passen?

Beitrag von Barlmoro » Di 21. Jul 2015, 12:42

Bitte, den habe ich hier noch vergessen.http://forum.heidelbaer.de/viewtopic.php?t=17500

gnarrf
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: Fr 17. Jul 2015, 13:28

Re: Welche Kartenhüllen passen?

Beitrag von gnarrf » Fr 7. Aug 2015, 13:19

Sodele, kurzes Feedback zu den Lindner 4066
Vom Format sind die Bögen etwas größer als A4, passen jedoch noch bündig in einen Ordner (4-Ring-Ordner sind empfehlenswert) und stehen nicht über.
Es passen 16 Karten rein und es besteht natürlich wie bei allen Sammelbögen die Option, jedes Fach doppelt zu benutzen.
Dadurch, dass die einzelnen Fächer etwas zu groß sind, kann man gut auch mal ein paar mehr Karten reinstecken, selbst wenn jede in einer eigenen Hülle steckt.
Ich verwende die Sleeves von FFG, die sind schon relativ glatt und rutschig, man sollte also darauf verzichten, den Ordner kopfüber zu schütteln :-)

Da ich ein paar Bögen übrig hatte, habe ich auch gleich noch die Papp-Bases der Flieger einsortiert, das ist aber ebenfalls nicht 100% zufriedenstellend.

Der Kunststoff ist relativ dick, das fällt insbesondere im direkten Vergleich zu den "9-Pockets" von UltraPro auf, die ich für die Pilotenkarten nutze. Diese Steifigkeit könnte sich negativ auf die Langlebigkeit auswirken. Ich glaube nicht, dass NumismatikerInnen so oft ihre Münzen ein- und auspacken, wie es X-Wing-SpielerInnen tun... wie berechtigt diese Sorge sein mag, das wird sich noch zeigen.

Vielen Dank für eure Mithilfe

Antworten

Zurück zu „Sonstiger X-Wing Kram“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste