T-Sets als Erweiterung?

Alle eure Beiträge rund um das Brettspiel World of Warcraft. Regelfragen stellt ihr bitte in unserem Regelfragen-Forum.
Antworten
Jabaael
Krieger
Beiträge: 42
Registriert: Mi 5. Dez 2007, 00:33
Wohnort: München

T-Sets als Erweiterung?

Beitrag von Jabaael »

Guten Morgen allerseits. Wollte mal nachfragen wie ihr dazu steht? Mein Vorschlag wäre, dass die T-Sets nur über besondere Karten (Ereignisse,Schicksal) zu bekommen wären. Da die Sets aus mehreren Items bestehen, könnte man sie vielleicht auch als Belohnung in Dungeons bekommen. Ab einer gewissen Anzahl, bis hin zum vollständigen Set gibt es dann Kampfboni gegen einen der Endbosse. Das ist nur ein Vorschlag, aber im allgemeinen wäre das doch ne tolle Idee. Hoffe ich. Ist sowas überhaupt möglich? Danke im voraus Collossus. ;) Unsere Gruppe liebt dieses BRETTSPIEL, und jede Erweiterung würde uns mehr beglücken :) .Bin gespannt über eure Meinung.
Benutzeravatar
Gnubbel
Erzmagier
Beiträge: 1647
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 13:28

Re: T-Sets als Erweiterung?

Beitrag von Gnubbel »

Hallo zusammen,

erst einmal eine Übersetzung für alle nicht MMORPG'ler ;) : T-Set oder englisch Tier-Set meint besondere, epische Ausrüstungssets (bei WoW vor allem Rüstungssets) die nur durch besondere Anstrengungen zu erringen sind. Für das bis zum Erscheinen von BC beste T(ier) 2 Set z. B. musste man eine der bis dahin anspruchvollsten Schlachtzuginstanzen (40 Spieler!) bis zum Endboss schaffen, dabei droppte jeder der Bosse genau 2 dieser klassenspezifischen Rüstungsteile. Bei 40 Spielern also echte Arbeit das aus 8 Teilen bestehende Set zusammen zu bekommen (jaja ich habs damals geschafft... ach das waren noch Zeiten :D ). Für die folgenden Sers wurde dann ein Tauschsystem eingeführt das die ganze Sache etwas einfacher machte indem Gegenstände für mehrere Klassen nutzbar sind indem sie gegen das jeweils passente Ausrüstungsteil eingetauscht werden können.

Aber wie soll man das ins Brettspiel umsetzen? Wäre vielleicht mal etwas für eine echt Epische Erweiterung... andererseits... wenn ich mir den Zeitaufwand vor Augen halte bekommt man das denke ich nur sehr schwer vernünftig umgesetzt... allerdings bin ich hier ja auch nicht der Spieleerfinder. :P
Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr. (Plato)
Jabaael
Krieger
Beiträge: 42
Registriert: Mi 5. Dez 2007, 00:33
Wohnort: München

Re: T-Sets als Erweiterung?

Beitrag von Jabaael »

Hi Gnubbel, du hast natürlich nicht unrecht, aber man muss das Game ja nicht 100% ig kopieren. Bei den T- Sets kann man das ja ein bisserl abschwächen. Aber auf jeden Fall wäre eine Epische Erweiterung auch net schlecht. Danke für die ausführliche Beschreibung der T-Sets Gnubbel.
Benutzeravatar
Gnubbel
Erzmagier
Beiträge: 1647
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 13:28

Re: T-Sets als Erweiterung?

Beitrag von Gnubbel »

Hi Jabaael,

eben drum ja auch mein letzter Satz. :) Wenn denen bei FFG was gutes dazu einfällt nehme ich es gern, ebeso wie sicherlich viele andere. Und so lange die Marke WoW noch zieht (Unglaublich finde ich immer wieder wie viele Ex-WoW (online) Spieler plötzlich zu Ex-Ex-WoW Spielern werden ;) ) stehen die Chancen auch bei FFG sicherlich nicht so schlecht.
Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr. (Plato)
Winterkrieg
Späher
Beiträge: 17
Registriert: Do 26. Jan 2012, 20:35

Re: T-Sets als Erweiterung?

Beitrag von Winterkrieg »

t-sets wären wirklich eine nice sache eventuell auch legändere gegenstände die extremst selten zu bekommen sind XP
wie die beiden klingen von illidan :O
Antworten

Zurück zu „World Of Warcraft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste