Kartenhüllen

Alles zu dem kooperativen Sci-Fi Spiel Space Alert.

Moderator: WarFred

Antworten
Benutzeravatar
silent117
Magier
Beiträge: 54
Registriert: Di 30. Mär 2010, 13:43

Kartenhüllen

Beitrag von silent117 » Fr 8. Apr 2011, 04:40

Hi,

da meine Space Alert Karten zur Zeit noch "ok" aber schon nicht mehr "perfekt" sind, würde ich gerne Kartenhüllen verwenden. Die sollen (gerade jetzt mit der tollen Erweiterung) verhindern, dass man Bedrohungen an irgendwelchen Merkmalen erkennen kann (falls mal nen Eck abkicken sollte oder die schwarze Farbe abblättern) und das die kleinen Aktionskarten besser zu mischen sind (ich finde mischen mit Sleeves immer angenehmer).

Nun habe ich auf BGG folgende Maße gefunden:
40 x 67 mm Action cards (sligtly narrowed Mini cards known from games like Arkham Horror for instance)
61 x 103 mm Threat cards (standard whist cards)
88 x 150 mm Scenario cards (standard Tarot cards)
Und habe mir bei den Aktionskarten gedacht die 45x68mm Kartenhüllen von MaydayGames würden schon gehen, wenn man die einengt, aber die haben links und rechts zu viel Spiel. Auf BGG habe ich dort was von einem Lötkolben gelesen, dies fand ich jedoch etwas unpassend (Plastikreste an der Lötspitze? Verbrannte Karten/Hüllen?). Für die Bedrohungskarten habe ich bisher auch kein passendes Format gefunden.

Gibt es jemand, der eine Idee bzgl. des Schrumpfens zu breiter Hüllen (Länge geht ja mit der Schere/nem Cuttermesser fix) hat?
Alternativ: Kennt jemand genau passende Kartenhüllen für Space Alert?

Gruß

Cerberus
Erzmagier
Beiträge: 1109
Registriert: Mi 1. Okt 2008, 11:14

Re: Kartenhüllen

Beitrag von Cerberus » Di 12. Apr 2011, 11:40

Nimm doch einfach die in der ersten Zeile vorgeschlagenen Mini-Hüllen von FFG. Ich bin mir da grad nicht so ganz sicher, ob die Space-Alert-Karten wirklich die gleiche Größe wie die Minis von Arkham haben, aber wenn es BGG sagt muß es ja wahr sein :D
(sorry hab grad keine Demospiele parat um es zu überprüfen)

Sollte der Händler Deiner Wahl sie nicht führen, kann er sie bei uns bestellen.
;)

Benutzeravatar
silent117
Magier
Beiträge: 54
Registriert: Di 30. Mär 2010, 13:43

Re: Kartenhüllen

Beitrag von silent117 » Mi 13. Apr 2011, 00:17

Danke für die Anregung, aber ich habe hier sowohl Mini American als auch Mini Euro von FFG schon rumfliegen.

Leider haben die Arkam Horror Karten ein anderes Format, BGG schreibt auch "slightly narrowed". Ich empfinde es zwar schon ordentlich viel enger (knapp 4mm) aber darüber lässt sich streiten :D

Die Mini American (41x63mm) die in der Realität eher 42x65mm haben, sind zu kurz für die Aktionskarten.
Die Mini Euro mit 44x68mm angegeben und 45x70mm real, haben in beide Richtungen deutlich Spiel (wobei das bei den FFG bzgl. der Länge gewünscht ist und weil die Sleeves kräftig genug sind auch beim Mischen kein Problem wäre). Das Spiel in der Breite lässt die Karten aber beim mischen hin und her rutschen und beim Greifen knickt man das Sleeve ab und an, weil die Karte nicht eng sitzt. Alles sehr unangenehm und schlimmer als ohne Sleeve.

Die Bedrohungskarten passen ebensowenig in ein FFG- oder MaydayGame-Sleeve. Und weitere Größen die eher passen würden habe ich nicht gefunden.

Antworten

Zurück zu „Space Alert - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast