Nemesis — xeno ausbreitung jäger plättchen

Moderator: WarFred

Antworten
madmac
Erzmagier
Beiträge: 125
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 20:24

Nemesis — xeno ausbreitung jäger plättchen

Beitrag von madmac »

Wenn ich das jäger plättchen bei der xeno ausbreitung ziehe, heisst es ja: In reihenfolge führt jeder character, der nicht im kampf ist, eine geräuschprobe aus. Jetzt habe ich zwei charactere im raum, der erste hat eine Begegnung und ein xeno kommt in den raum. Jetzt heisst in den regeln unter „kämpfe“: immer wenn sich ein character und ein xeno im gleichen raum befinden, gelten sie als „im kampf“. Muss jetzt der zweite sich im selben raum befindende character auch noch eine geräuschprobe ausführen?
Benutzeravatar
Dogma79
Erzmagier
Beiträge: 2068
Registriert: Do 1. Nov 2007, 09:20

Re: Nemesis — xeno ausbreitung jäger plättchen

Beitrag von Dogma79 »

nein, da er eben auch im Kampf ist...
Mache es dir nicht schwerer, als es ist ;)
Ebenso muss man auch nicht für eine Geräuschprobe würfeln, wenn man einen Raum betritt, in dem schon ein Charakter steht. Das kann eine interessante Taktik sein…
Die "großen alten FFG-Spiele", Awaken Realms, Pegasus...Viele Marker, Karten und Figuren 8-)
madmac
Erzmagier
Beiträge: 125
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 20:24

Re: Nemesis — xeno ausbreitung jäger plättchen

Beitrag von madmac »

Danke, das hilft...
Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4928
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: Nemesis — xeno ausbreitung jäger plättchen

Beitrag von JanB »

Ganz wichtig. Das gezogene Jägerplättchen wird erst in den Beutel zurückgelegt und dann führen die Spieler ihre Proben durch. Steht so im FAQ und ermöglicht es, dass man dieses Plättchen als Begegnung auch ziehen kann.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Antworten

Zurück zu „Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast