Infos rund ums Invocation Event 2017

Hida Tetsuo
Erzmagier
Beiträge: 1178
Registriert: Di 20. Mär 2012, 08:46
Wohnort: Nürnberg (in der Nähe von)

Re: Infos rund ums Invocation Event 2017

Beitrag von Hida Tetsuo » Mo 6. Nov 2017, 12:25

Nö, weiß nicht mehr als Du.
Nur das es rechtzeitig zum Event da sein soll. (steht i-wo hier drin)

Deshalb ja auch die Frage, ob man es separat bestellen muss. ;)
Wäre doch fatal, wenn die kits kommen, aber kein PoD, weil es keiner extra bestellt hat.

Klar braucht man das PoD nicht unbedingt, aber wir würden schon gerne dieses spielen. :-)
UltraComix Nürnberg TO; L5R; WH:I; Herr der Ringe LCG; X-Wing; 40K; ; Descent 2nd Edt.; Arkham Horror LCG; Runewars Minis; Aventuria

Benutzeravatar
JanB
Erzmagier
Beiträge: 4162
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:21
Wohnort: Kiel

Re: Infos rund ums Invocation Event 2017

Beitrag von JanB » Mo 6. Nov 2017, 12:37

Das irgendwo müsstest du mal rausfinden.
Mehr als das hier ist mir nämlich nicht bekannt.
Ebenso wenig, dass es zum Event rechtzeitig da sein soll. Ich denke es ist unabhängig vom Event zu sehen, so dass man dieses POD durchaus separat bestellen und ebenso dafür noch extra bezahlen muss.
Alles andere hätte ja in der Ankündigung zum Invocation Event 2017 gestanden.

Benutzeravatar
Sirene
Offizieller Verlagsmitarbeiter
Beiträge: 180
Registriert: Sa 29. Dez 2012, 21:21

Re: Infos rund ums Invocation Event 2017

Beitrag von Sirene » Do 30. Nov 2017, 18:05

Habe die Händler eben auch informiert:

Die Events müssen leider verschoben werden, da die Sets frühestens in 2 Wochen bei uns sind, dementsprechend in frühestens 3 Wochen bei den Händlern.
Auf meine erneute Nachfrage kam die Antwort, dass am Anfang der Lieferkette Verzögerungen entstanden sind auf die wir leider keinen Einfluss haben.

Ich wünschte ich hätte bessere Nachrichten für euch.

Ich würde euch bitten, nicht direkt bei euren Händlern des Vertrauens direkt Sturm zu klingeln und nach Ersatzterminen etc. zu fragen. Gebt ihnen ein wenig Zeit die Mail zu lesen und neue Termine zu finden und ins Sheet einzutragen.
Michelle Reiche
ASMODEE GmbH
- Senior Events & Organized Play Manager -

Hida Tetsuo
Erzmagier
Beiträge: 1178
Registriert: Di 20. Mär 2012, 08:46
Wohnort: Nürnberg (in der Nähe von)

Re: Infos rund ums Invocation Event 2017

Beitrag von Hida Tetsuo » Do 30. Nov 2017, 19:33

Thumbs down.
UltraComix Nürnberg TO; L5R; WH:I; Herr der Ringe LCG; X-Wing; 40K; ; Descent 2nd Edt.; Arkham Horror LCG; Runewars Minis; Aventuria

Crabble
Erzmagier
Beiträge: 1386
Registriert: Fr 26. Apr 2013, 11:36
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Infos rund ums Invocation Event 2017

Beitrag von Crabble » Mo 4. Dez 2017, 22:40

Auf der FFG Seite wurde grade zu den Events in den USA ein Artikel gepostet: https://www.fantasyflightgames.com/en/n ... nvocation/

In diesem steht, dass das Invocation Kit "nur" aus der Spielematte und den beiden Alternate Art Karten für Daisy besteht. Ist es denn wirklich so, dass man in Deutschland trotzdem das Abenteuer selbst ebenfalls bekommt bei einem solchen Event oder sollte man sich eher auf die selben Rewards einstellen wie die Spieler der USA?
Mein Blog rund um das Herr der Ringe LCG: http://menofgondor.wordpress.com/

Benutzeravatar
Sirene
Offizieller Verlagsmitarbeiter
Beiträge: 180
Registriert: Sa 29. Dez 2012, 21:21

Re: Infos rund ums Invocation Event 2017

Beitrag von Sirene » Di 5. Dez 2017, 08:52

Das POD war nie Bestandteil des Invocation Sets.
Das Set besteht aus Spielmatten und Promo-Karten für 4 Spieler.
Michelle Reiche
ASMODEE GmbH
- Senior Events & Organized Play Manager -

Crabble
Erzmagier
Beiträge: 1386
Registriert: Fr 26. Apr 2013, 11:36
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Infos rund ums Invocation Event 2017

Beitrag von Crabble » Di 5. Dez 2017, 12:03

Hm ok dann habe ich den Eingangspost falsch verstanden, sehr schade. Na mal schauen ob es einen Shop in der Umgebung gibt, der das Event veranstaltet. ;)
Mein Blog rund um das Herr der Ringe LCG: http://menofgondor.wordpress.com/

TEW
Erzmagier
Beiträge: 3006
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: Infos rund ums Invocation Event 2017

Beitrag von TEW » Mi 6. Dez 2017, 16:24

Dass das Szenario nicht dabei ist, ist echt ein Witz... aber da könnt ihr ja nix für, dass hat FFG so toll hinbekommen. Völlig lieblos halt. :?

Antworten

Zurück zu „Arkham Horror LCG Invocation Events“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast