Wann erscheint endlich die Rules reference 1.6 auf deutsch...

Hier treffen sich alle, die sich für Star Wars: Legion begeistern können
Antworten
belereen
Bürger
Beiträge: 5
Registriert: Sa 9. Nov 2019, 15:56

Wann erscheint endlich die Rules reference 1.6 auf deutsch...

Beitrag von belereen » Mi 29. Jul 2020, 19:55

Auch wenn wahrscheinlich jetzt lange keine Antwort oder Erklärung von offizieller Seite dazu kommen wird:

WANN SOLL DIE RULES REFERENCE (1.6) auf DEUTSCH ERSCHEINEN?

Asmodee DE schafft es ja leider nicht die Sachen wenigstens halbwegs aktuell zu übersetzen... Rules Referenz 1.6 kam im Februar. Wird es 1.6 dann vielleicht doch noch auf deutsch geben, kurz bevor 1.7 erscheint? Entschuldigt meine Ausdrucksweise, aber ich finde das gelinde gesagt zum....

Ich persönlich kann auch mit den englischen References leben, blöd nur wenn das Umfeld in dem man spielt u.U. ein Problem damit hat. Ein Spiel mit einem "living Rules" System wie Legion, dass lokalisiert wird, sollte nicht so hinterher hängen. Leider hat das ganze ja irgendwie System bei ASMODEE DE, echt traurig.

Weiteres Beispiel das mich echt zum schäumen bringt: Manche X-Wing Spieler wundern sich, wo denn der eine oder andere Flieger der Welle 6 (2.Ed.)auf deutsch bleibt... in den Tiefen dieses Forums erfährt man dann, dass die gar nicht auf deustch erscheinen, weil es die ja noch aus der ersten Edition auf dem Markt gibt.... so oft kann ich mir gar nicht auf die Stirn klatschen... Wenn es dafür wirtschaftliche Beweggründe kann ich das ja verstehen, aber bitte ändert doch mal eure Informationspolitik, pflegt eure Produktseiten und haltet sowas doch irgendwie transparent.

Benutzeravatar
Necrogoat
Erzmagier
Beiträge: 644
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 17:50
Wohnort: Salzburg/Austria

Re: Wann erscheint endlich die Rules reference 1.6 auf deutsch...

Beitrag von Necrogoat » Do 30. Jul 2020, 08:36

Wahrscheinlich krieg ich hier wieder eine auf den deckel, aber meinst du echt in dem Laden besteht IRGENDEIN Interesse am Kunden (ausser dass man ihnen brav sein Geld in den Hals stopfen soll - blöderweise gibt es unter den Konkurrenten am Markt jedoch sehr viel bessere Firmen...)? Es wird immer weider brav geheuchelt und Besserung gelobt, sehen tut man davon genau nichts, im Gegenteil

Sogar einige Händler die ich kennen sind ausser angepisst auf Asmodee gar nichts mehr. da kann so gut wie keiner auch nur noch ein gutes drüber sagen....
L5R LCG / Warhammer: Conquest LCG / X-Wing 2.0 Imperiale Armee, First Order / 40k Kill Team (Deathwatch, Grey Knights, Tau, Thousand Sons, Adeptus Custodes)

belereen
Bürger
Beiträge: 5
Registriert: Sa 9. Nov 2019, 15:56

Re: Wann erscheint endlich die Rules reference 1.6 auf deutsch...

Beitrag von belereen » Do 30. Jul 2020, 10:54

Dann sollen Sie uns beiden eins auf den Deckel geben, ich bin absolut Deiner Meinung. Es wäre dem einen oder anderen System zu wünschen, ein anderer Verlag würde sich darum kümmern.

Wäre mit Legion und X-Wing nicht Geld zu verdienen, könnte ich das alles noch verstehen, aber ich bin mir ziemlich sicher dass zumindest Legion noch läuft (der immer wieder schnelle Ausverkauf der Clonewars Grundbox und etlicher Erweiterungen deutet zumindest darauf hin). NOCH, wenn sie es nicht schaffen, das an die Wand zu fahren. Aber da hast wahrscheinlich recht, wahrscheinlich reicht es Ihnen den schnellen Profit mit den Erstkäufen zu machen und Geld in den Support stecken? Pah das machen wir nicht. Ich kann mich auch an die Threads erinnern in denen von Verlagsseite auf die Übersetzungsproblematik eingegangen wird, dass das alles nicht so einfach ist und so, kann ich alles verstehen, aber das so hinterherhinken zu lassen ist schlicht und einfach mies, oder schlicht an Überforderung/Unfähigkeit oder einfach Unwillen der zuständigen Bereiche im Verlag gelegen.

Meine Konsequenz wird letztlich sein gar nicht mehr auf Lokalisierungen einzusteigen sondern auf englisch zu bleiben, da muss mein Umfeld dann halt durch, wegen dem ich, nebst natürlich, dass es auch für mich bequemer ist, bisher eigentlich deutsche Übersetzungen gekauft habe. Wenn es immer mehr so machen, dann kann sich ASMODEE DE ja auch gleich sparen zu lokalisieren, entweder ist es das, was sie wollen oder es arbeiten halt ein paar weniger Leute dort. Wer nicht will, der hat schon.

Benutzeravatar
Necrogoat
Erzmagier
Beiträge: 644
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 17:50
Wohnort: Salzburg/Austria

Re: Wann erscheint endlich die Rules reference 1.6 auf deutsch...

Beitrag von Necrogoat » Do 30. Jul 2020, 12:42

Es wirkt halt immer weniger, als ob sich die Leute dort mit den eigenen Spielsystemen beschäftigen würden, geschweige denn sie gar selber spielen. Und sowas ist dann halt Käse, weil dann kriegt man natürlich nichts mehr mit was da draussen eigentlich vor sich geht (Stichwort Aktualisierungen, Kundenwünsche etc)
L5R LCG / Warhammer: Conquest LCG / X-Wing 2.0 Imperiale Armee, First Order / 40k Kill Team (Deathwatch, Grey Knights, Tau, Thousand Sons, Adeptus Custodes)

Benutzeravatar
Trakanon
Administrator
Beiträge: 3404
Registriert: Fr 2. Nov 2012, 15:03
Wohnort: Dallau

Re: Wann erscheint endlich die Rules reference 1.6 auf deutsch...

Beitrag von Trakanon » Do 30. Jul 2020, 13:52

Ich kann sehr gut nachvollziehen, wie sehr hier der Unmut bei euch ist. Und ich kann auch immer nur wiederholen, dass uns selbst das auch keinen Spaß macht und wir mindestens genauso unzufrieden sind, wie ihr auch. Und ich kann auch wieder nur wiederholen, dass wir daran arbeiten besser zu werden.

Durch Corona und verschiedene andere Faktoren, auf die wir hier bei Asmodee Deutschland nur wenig bis keinen Einfluss haben, schleppen sich viele Dinge mehr, als uns das lieb ist.

Da dies aber nur "heiße Worte" sind, will ich euch einen kleinen Einblick geben, was gerade konkret von unserer Seite "in der Mache" ist, um uns hier besser aufzustellen:
  • Legion Rulesreference 1.6.1 ist fertig übersetzt, gerade im Lektorat und wird innerhalb der nächsten beiden Wochen online gehen
  • X-Wing Rulesreference wird gerade geupdated, Punktetabellen ebenso
  • massiver Legion-Reprint, damit lange vergriffene Einheiten wieder verfügbar werden
  • Stellenaufstockungen in den Bereichen Lokalisation, OP-Management, Eventmanagement und Produktmanagement (einfach um die Manpower zu vergrößern, damit wir das alles bewältigen können
  • internes Tracking-System, sodass wir frühzeitig informiert werden, wenn solche neuen Dokumente erscheinen
Einige dieser Dinge würden wir eigentlich nicht nach außen kommunizieren, aber wir möchten, dass ihr seht, dass wir selbst daran arbeiten, dass wir diese Dinge aufarbeiten. Bei einem Unternehmen dieser Größe gehen bestimmte Dinge nun nicht von heute auf morgen. Es sind oft verschiedene Abteilungen und Entscheidungsträger involviert und so ein Prozess kann sich nunmal hinziehen.

Wie gesagt, wir arbeiten mit Hochtouren an diesen Dingen und es ist Besserung in Sicht. Fast alle Mitarbeiter bei Asmodee sind selbst passionierte Spieler und jeder versucht hier (auch in seiner Freizeit) sein bestes, um alles möglich zu machen.
Marco Reinartz
ASMODEE GmbH
- Teamleiter operatives Marketing -

belereen
Bürger
Beiträge: 5
Registriert: Sa 9. Nov 2019, 15:56

Re: Wann erscheint endlich die Rules reference 1.6 auf deutsch...

Beitrag von belereen » Do 30. Jul 2020, 14:35

Vielen lieben dank für die offene Antwort. ich weiß das sehr zu schätzen, wirklich. Natürlich muss ich mich auch für den barschen Ton entschuldigen, es ist für mich in dem Fall wirklich schwierig gewesen konstruktive Kritik nett zu verpacken.

Es freut mich und meine Mitspieler riesig dass ich dann in den nächsten Wochen die aktuelle Regelreferenz in Händen halten darf und dass sich einiges tun wird in nächster Zeit. Ich stelle mir das auch nicht einfach vor, gerade bei den Systemen mit den living Rules von FFG, da auf dem laufenden zu bleiben als Verlag, das ist bei Legion, X-Wing und den ganzen LCGs natürlich was anderes, als bei einem "simplen Brettspiel" und muss sich finanziell natürlich auch lohnen, auf der anderen Seite ist das aber m.M. nach bei diesen Spielen halt unabdingbar, gerade für die Turnierszene oder auch ein kompetitives Umfeld.

Natürlich bin ich auch froh, dass Ihr bei den meisten Spielen tatsächlich überhaupt dran bleibt und auch nachlegt (Siehe das Marvel LCG, das jetzt doch auf deutsch erscheinen wird, darauf freue ich mich riesig).

Es gab halt in letzter Zeit, zwei drei Dinge, weswegen sich bei mir ein wenig Unmut angestaut hat. Ich will hier, nicht zum stänkern, nur noch mal als Info zusammenfassen, was das konkret war:

1) Die besagten Flieger für X-Wing 2.Edition, die nicht lokalisiert wurden weil sie noch aus der ersten Edition am Markt wären (für jemand der mit der zweiten Edition angefangen hat irgendwie doof :-)), hier ist es auch nicht mal das nichterscheinen das mich getriggert hat, das kann ich nachvollziehen, wenn so eine wirtschaftliche Entscheidung getroffen wird. Aber das man sich das detektivisch aus dem Forum erlesen muss hat mich geärgert. FFG bringt doch zu jeder Wave einen Artikel auf ihrer Seite, wäre es vielleicht möglich, auf irgendeinem Kanal eurerseits darauf einzugehen (FB, Webseite) was aus diesen Waves denn auch in D lokalisiert erscheinen wird?

2) Das Erweiterungspack "The things we do for love" für das GoT LCG 2nd Edition, wisst Ihr wie lange ich gewartet habe bis denn die deutsche Version irgendwann erscheinen wird und wie erbost ich war, als ich dann irgendwann, wieder durch Forums- Detektivarbeit, erfahren habe dass das schon ganz lange zuvor irgendwie komplett an Brettspieleversand.de ging und nicht mehr durch euch direkt vertrieben wurde... ich glaube das Pack ist in keinem anderen Onlineshop gelistet (Fantasywelt, etc.) und das ging so gefühlt komplett am Markt vorbei. Also entweder war ich zu blöd und habe was übersehen, aber ich dachte wirklich lange, das Pack würde es gar nicht auf deutsch geben, bis ich erfahren habe, dass es schon lange am Markt ist und ich glaube ich bin nicht der einzige dem das so ging.

3) und eben die etwas arg langsame Übersetzungsarbeit teilweise, aber darüber habe ich ja genug gemeckert, sorry

In diesem Sinne, nochmals vielen Dank für die Antwort von Seiten des Verlags (ich weiß, das ist nicht selbstverständlich für ein eigentlich offenes Community-Forum) und ToiToiToi für die nächste Zeit, bleibt Gesund und hoffentlich weiter erfolgreich!

Benutzeravatar
Trakanon
Administrator
Beiträge: 3404
Registriert: Fr 2. Nov 2012, 15:03
Wohnort: Dallau

Re: Wann erscheint endlich die Rules reference 1.6 auf deutsch...

Beitrag von Trakanon » Do 6. Aug 2020, 12:28

So, das Rules-Reference Version 1.6.1 ist nun verfügbar:

Rules-Reference v1.6.1de
Marco Reinartz
ASMODEE GmbH
- Teamleiter operatives Marketing -

Benutzeravatar
SunDancer
Erzmagier
Beiträge: 347
Registriert: Do 28. Feb 2013, 11:03
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Wann erscheint endlich die Rules reference 1.6 auf deutsch...

Beitrag von SunDancer » Do 6. Aug 2020, 12:31

Huzza!
SunDancer
--
Der, der mit dem "einem Ork" antritt!
http://www.swpocketmodels.de
Der Duden - klasse Buch, solltest du mal lesen!

Antworten

Zurück zu „Star Wars: Legion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast