Wo fügt man eine neue Questkarte hinzu?

Alle Regelfragen zum post-nuklearen Brettspiel Fallout können hier gestellt werden.

Moderator: WarFred

Antworten
natokh
Bürger
Beiträge: 4
Registriert: So 16. Jun 2019, 17:20

Wo fügt man eine neue Questkarte hinzu?

Beitrag von natokh » So 16. Jun 2019, 17:35

Laut Regeln soll eine Questkarte, die man hinzufügen soll, zu einem Stapel mit der gleichen Kartenrückseite hinzufügen. Das hieße, wenn man den Wortlaut genau nimmt, dass man einen neuen Queststapel (Rückseite Blitz und die beiden Sterne) beginnt und danach hier die Questkarten hinzufügt. Bei den Let's Plays die ich bisher gesehen habe wird die Questkarte aber entweder zum Begegnungsstapel Ödland oder Siedlung hinzugefügt, entsprechend der Karte, auf der die Anweisung Hinzufügen stand. Was ist denn nun korrekt? Die Frage wäre dann ja auch wann man eine Karte von diesem neuen Queststapel zieht.

mik
Magier
Beiträge: 81
Registriert: Sa 27. Feb 2010, 13:03
Wohnort: Fellbach bei Stuttgart

Re: Wo fügt man eine neue Questkarte hinzu?

Beitrag von mik » Di 25. Jun 2019, 10:26

Irgendwie scheinen mir bei der Frage "Questkarten" (Blitz, grüner Rand, Dunkle Rückseite) und "Begegnungskarten" vermischt zu werden. Ich kann mich nicht erinnern, daß Questkarten irgendwo reingemischt werden. Die kommen aus dem Stapel und werden offen ausgelegt, ersetzen dabei zumeist zuvor ausliegende Quests.

"Begegnungskarten" (diverse Symbole, blauer Rand, helle Rückseite) werden in die jeweiligen Stapel reingemischt bzw. bilden einen neuen Stapel, wenn es bisher keinen Stapel mit dem entsprechenden Symbol gibt. Das betrifft hauptsächlich die Stapel für die verschiedenen Vaults, aber müsste genauso für die "Special"-Karten (Stern) aus New California gelten. Ich habe das noch nicht probiert, aber ich würde annehmen, daß bestimmte Quests die Stapel aktivieren (ähnlich den Vault-Quests für deren Stapel).

Antworten

Zurück zu „Fallout - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast