Frage zur Lasergewehr Karte

Alle Regelfragen zum post-nuklearen Brettspiel Fallout können hier gestellt werden.

Moderator: WarFred

Antworten
Benutzeravatar
Deckard
Bürger
Beiträge: 7
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 20:09

Frage zur Lasergewehr Karte

Beitrag von Deckard » So 28. Okt 2018, 07:24

Wir sind gestern zu zweit vor dieser Karte gesessen und sind auf keinen grünen Zweig gekommen.
Um die Vorteile des Lasergewehrs nutzen zu können, muss es ja ausgerüstet sein. Mich verwirrt am meisten das "kann".
1. Habe ich die Vorteile der Karte I, A und Fernkampf auch, wenn ich bei einem Schaden den ich erleide keine Kronkorken ausgebe?
2. Sind die Kronkorken dafür gedacht, um meine Verwundungen zu "erkaufen" um weniger Treffer einstecken zu müssen?
Bild

mik
Magier
Beiträge: 75
Registriert: Sa 27. Feb 2010, 13:03
Wohnort: Fellbach bei Stuttgart

Re: Frage zur Lasergewehr Karte

Beitrag von mik » So 28. Okt 2018, 12:12

Ich verstehe die Karte wie folgt (indem ich einfach den Text nehme, ohne etwas reinzuinterpretieren):

1. Habe ich die Vorteile der Karte I, A und Fernkampf auch, wenn ich bei einem Schaden den ich erleide keine Kronkorken ausgebe?
- ja. Wäre es anders, müsste es aus dem Text klar hervorgehen
Wieviel Schaden ich wirklich erleide, weiss ich ja erst, nachdem ich Neuwürfe genutzt (oder mich dagegen entschieden) habe.

2. Sind die Kronkorken dafür gedacht, um meine Verwundungen zu "erkaufen" um weniger Treffer einstecken zu müssen?
Nein. Es geht m.E. nur darum, ob man das Gewehr verliert oder ob man den Verlust des Gewehrs durch Abgabe von Kronkorken vermeidet.
Da das Gewehr keine Rüstung ist, kann es keine Treffer "abwehren". Der Text sagt nicht, daß durch Abgabe von Kronkorken Schaden vermieden wird.

Benutzeravatar
Deckard
Bürger
Beiträge: 7
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 20:09

Re: Frage zur Lasergewehr Karte

Beitrag von Deckard » Mo 29. Okt 2018, 12:04

Danke, das hilft mir weiter.

Antworten

Zurück zu „Fallout - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast