Mehrere Gegner in einem Feld zulässig?

Alle Regelfragen zum post-nuklearen Brettspiel Fallout können hier gestellt werden.

Moderator: WarFred

Antworten
RobinDaHood
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: So 11. Apr 2021, 19:20

Mehrere Gegner in einem Feld zulässig?

Beitrag von RobinDaHood »

Moin Fallout Freunde,

nach langem grübeln, nachlesen und drüber nachdenken kam ich nicht zu einem sicheren und zufriedenstellendem Ergebnis. Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.

Können sich mehrere AKTIVE (also "aufgewachte") Gegner sich in einem Feld aufhalten?
Wenn ja, auch von verschiedenen Gegnertypen (Menschen, Kreaturen, Synth, etc.)? Wäre das aber nicht etwas widersprüchlich, da diese sich ja auch nicht mögen und gegenseitig killen würden?

In der Anleitung hab ich nix darüber gefunden.

Lieben Gruß,
RobinDaHood
Benutzeravatar
PaulRetro
Magier
Beiträge: 66
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 18:55

Re: Mehrere Gegner in einem Feld zulässig?

Beitrag von PaulRetro »

Hallo RobinDaHood,
ja es können sich mehrere Gegner auf einem Feld tummeln.

Referenzhanbuch (Seite 8 - Gegneraktivierung ):
'Wenn ein Überlebender von mehreren Gegnern angegriffen wird, wählt er selbst, in welcher Reihenfolge die Angriffe abgehandelt werden.'

Ich denke, im Spiel wurde so viel vereinfacht, damit es spielbar bleibt.
Zum Beispiel der ausgeteilte Schaden heilt sich ja bis zur nächsten Runde.
Das hätte ich im digitalen Vorbild bei mir auch gern gehabt.

Mit Hausregeln kannst Du das ja selbst ausfechten.

Beste Grüße und fette Beute.
What do you want to play?
Fortune and Glory kid, "Fortune and Glory"... :geek: :!:
RobinDaHood
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: So 11. Apr 2021, 19:20

Re: Mehrere Gegner in einem Feld zulässig?

Beitrag von RobinDaHood »

Moin PaulRetro,

hehe, ja die Gegneraktivierung hab ich schon fast auswendig im Kopp, aber so wirklich eindeutig und aussagekräftig ist sie ja nicht wirklich, ob die Gegner, besonders von zwei verschiedenen Typen in ein Feld ziehen dürfen.
Dann nämlich würde es ja wirklich schwer werden, wenn dann iwann mal plötzlich drei oder mehr Gegner in einem Feld stehen.

Bei uns ist nämlich nun die Situation, dass ein Wachroboter aktiviert ist und in meine Richtung läuft (er ist aber noch weiter weg, es kommt also nicht zu einem Kampf). In dem Feld, in das er aber laufen würde steht nun aber bereits ein Synth (blaue Fraktion). Daher die Frage.

Hab auch schon überlegt, ob sie sich dann nicht sogar gegenseitig angreifen (und ohne, dass die Überlebenden da iwas mit zu tun haben..... LOL) ;P Haben sich damals die Raider und Kreaturen sich nicht auch gegenseitig platt gemacht, wenn sie sich zu nahe gekommen sind?

Die Anleitung schreibt nur etwas über die Abhandlung der Reihenfolge der Angreifenden Gegner ab, die der Überlebende selbst bestimmt. Wie Du ja bereits geschrieben hast. Haben wir auch erst im Referenzhandbuch gefunden.
Aber leider nirgends über die Gegner wirklich in einem Feld.

Die Variante, dass zwei Gegner (in diesem Falle waren es zwei Mensch-Gegner) haben einen Überlebenden nach einander angegriffen. In diesem Falle standen sie aber links und rechts vom Überlebenden auf den Feldern. ;) Aber nun kommt es zu diesem oben beschriebenen Problem. X-0

Ach Mist.... Ich will wieder das gute alte Computerspiel (Fallout 1+2) spielen. Hatte auch was... Will das nicht jemand verkaufen?!?!

Schönen Gruß aus dem planlosen Ödland ;)

RobinDaHood
Benutzeravatar
SunDancer
Erzmagier
Beiträge: 396
Registriert: Do 28. Feb 2013, 11:03
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Mehrere Gegner in einem Feld zulässig?

Beitrag von SunDancer »

Bei gog.com gibt es die alten Fallout PC Spiele... und die laufen sogar auf modernen Systemen.... just sayin'
SunDancer
--
Der, der mit dem "einem Ork" antritt!
http://www.swpocketmodels.de
Der Duden - klasse Buch, solltest du mal lesen!
Antworten

Zurück zu „Fallout - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast