Übersetzungs-/Schreibfehler der deutschen Version

Alles rund um das Brettspiel Cosmic Encounter. Regelfragen bitte im Regelforum posten!

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
Hygrom
Erzmagier
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 13:52
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Übersetzungs-/Schreibfehler der deutschen Version

Beitrag von Hygrom » Di 3. Feb 2015, 19:43

Woha... hier eine Antwort aus dem FFG-Forum:
You do not have to play them. You have to either play them or discard them. For example, you would not want to play Mobius Tubes if you had no ships in the warp.



For each card you have in your hand, you have to decide whether to play it (if it is possible to be played at the beginning of a turn) or discard it. Once you have done that with all of your cards, you get a new eight-card hand, keeping none of the cards you had before your turn started.
Man muss am Ende jedes Zuges(!) seine komplette Hand ablegen und neu ziehen?
Nun dann kann man das auch problemlos so spielen, dass man sich einfach entscheidet, welche Karte man spielt und welche nicht...
Bild

ZdadrDeM
Bürger
Beiträge: 8
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 15:20

Re: Übersetzungs-/Schreibfehler der deutschen Version

Beitrag von ZdadrDeM » Mi 4. Feb 2015, 11:30

Ne, ich glaube er meint damit nur, dass wenn man nachzieht, dann behält man definitiv keine ursprüngliche Karte auf der Hand.

Benutzeravatar
Hygrom
Erzmagier
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 13:52
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Übersetzungs-/Schreibfehler der deutschen Version

Beitrag von Hygrom » Mi 4. Feb 2015, 12:58

Naja er schreibt:

Für jede Karte auf deiner Hand musst du dich entscheiden, sie zu spielen (wenn es möglich ist sie zu zugbeginn zu spielen) oder abzulegen. Nachdem du dies mit allen deinen Karten getan hast, erhältst du 8 neue Handkarten und behältst keine der Karten, die du zu Zugbeginn auf der Hand hattest


Jetzt bin ich total verwirrt....
Bild

Benutzeravatar
Hygrom
Erzmagier
Beiträge: 1177
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 13:52
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Übersetzungs-/Schreibfehler der deutschen Version

Beitrag von Hygrom » Do 5. Feb 2015, 10:31

Okay.. hier die letzte Antwort aus dem FFG Forum:
No, you never have to discard your cards at the end of your turn unless there is a power or card that forces you to do so.

I was talking about only the situation you asked about: what to do when you start your turn with no encounter cards. I should have made that clear.
Bild

Andi
Späher
Beiträge: 18
Registriert: So 15. Jul 2012, 11:56

Re: Übersetzungs-/Schreibfehler der deutschen Version

Beitrag von Andi » Fr 27. Mär 2015, 07:52

Gibt es Neuigkeiten zu den Austausch-Packs für die Karten?

Boysenberry
Bürger
Beiträge: 6
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 16:15

Re: Übersetzungs-/Schreibfehler der deutschen Version

Beitrag von Boysenberry » Mo 30. Mär 2015, 16:24

Würde mich auch mal interessieren was aus den versprochenenen Austauschdecks wurde :)

Eine andere Frage: Wenn man jetzt das Spiel kauft, sind da schon die überarbeiteten Karten dabei?

Benutzeravatar
Trakanon
Administrator
Beiträge: 3386
Registriert: Fr 2. Nov 2012, 15:03
Wohnort: Dallau

Re: Übersetzungs-/Schreibfehler der deutschen Version

Beitrag von Trakanon » Mo 30. Mär 2015, 16:26

Wir haben leider keine genauen Angaben, wann sie ankommen werden. Sie auf jeden Fall bereits fertig gedruckt und auch laut meinen Unterlagen auch bereits auf dem Weg nach Deutschland (per See).
Marco Reinartz
ASMODEE GmbH
- Redaktion -

Boysenberry
Bürger
Beiträge: 6
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 16:15

Re: Übersetzungs-/Schreibfehler der deutschen Version

Beitrag von Boysenberry » Mo 30. Mär 2015, 16:32

Sind in den aktuellen Auflage des Spiel denn nun schon die aktualisierten Karten ?
Also wenn man das Spiel jetzt neu kauft.

Benutzeravatar
Trakanon
Administrator
Beiträge: 3386
Registriert: Fr 2. Nov 2012, 15:03
Wohnort: Dallau

Re: Übersetzungs-/Schreibfehler der deutschen Version

Beitrag von Trakanon » Mo 30. Mär 2015, 16:55

Es hat bisher noch keine Neuauflage des Spiels gegeben.
Marco Reinartz
ASMODEE GmbH
- Redaktion -

Dumon
Bürger
Beiträge: 1
Registriert: Do 11. Okt 2012, 13:12

Re: Übersetzungs-/Schreibfehler der deutschen Version

Beitrag von Dumon » Do 23. Apr 2015, 18:10

Mir ist grade noch ein Fehler bei den Winzlingen aufgefallen.
Im Text der Karte heißt es einmal, dass der Verteidiger seine Handkarten AUF drei reduzieren muss (wenn er keine Verluste einfahren will), im letzten Satz ist dann aber davon die Rede, dass er ggf. drei Handkarten abwirft.
Eine der beiden Formulierungen ist definitiv falsch - entweder wird auf drei Handkarten reduziert, oder um drei Handkarten.

Antworten

Zurück zu „Cosmic Encounter - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast