Auf deutsch geplant?

Alles rund um das Brettspiel Cosmic Encounter. Regelfragen bitte im Regelforum posten!

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
Björn
Erzmagier
Beiträge: 277
Registriert: So 18. Nov 2007, 15:47

Auf deutsch geplant?

Beitrag von Björn » Fr 26. Dez 2008, 11:33

Hi zusammen,

habe mir heute morgen mal das Videoreview von Scott Nicholson auf http://www.boardgameswithscott.com/ reingezogen, das Spiel sieht auf den ersten Blick nach einem schnellen Vergnügen ohne ewig langes Regelstudium aus?

Hat da einer schon Erfahrungen damit gemacht? Bzw ist es von Seiten der Heidelbären her angedacht, eine dt. Version rauszubringen? Ich habe leider nicht das Glück, eine Spielerunde zu haben, in der die englischen Versionen gespielt werden könnten :roll:

zwobot

Re: Auf deutsch geplant?

Beitrag von zwobot » Sa 27. Dez 2008, 15:36

Schau dir auch die reviews von Tom Vassel an für Beginner und Veteranen. Ich persönlich besitze nur die Avalon Hill Ausgabe, die die heidelbären für 10 Euro auf Der Messe rausgehauen haben. Aber sie macht sehr viel Spass.

Benutzeravatar
Thor
Erzmagier
Beiträge: 495
Registriert: Mo 15. Dez 2008, 16:48

Re: Auf deutsch geplant?

Beitrag von Thor » Mi 28. Jan 2009, 14:07

Hi,
als erste wo ich das Bild vom Viedeo gesehen habe fande ich das Spiel langweilig,
nach dem Viedeo wurden meine Interessen für das Spiel geweckt( auch wenn ich nicht alles verstanden habe ).
Jetzt hoffe ich, dass das Spiel auch in Deutsch raus kommt.

Gruß Thor

zwobot

Re: Auf deutsch geplant?

Beitrag von zwobot » Mi 28. Jan 2009, 14:39

Eine Übersetzung wäre natürlich etwas schönes, doch denke ich das wir min. ein Jahr darauf warten müssen.

Benutzeravatar
Michel
Innerer Zirkel
Beiträge: 610
Registriert: Mi 31. Okt 2007, 20:06
Wohnort: Aachen

Re: Auf deutsch geplant?

Beitrag von Michel » Mi 28. Jan 2009, 16:26

zwobot hat geschrieben:Eine Übersetzung wäre natürlich etwas schönes, doch denke ich das wir min. ein Jahr darauf warten müssen.
Och, sag das nicht ... das kann auch deutlich schneller gehen ...

Klassespiel, sogar in den bisher erschienenen, vom spielerischen Umfang her spartanischen Ausgaben gelungen (ASS aus den 80ern z.B.; aber auch in der letzten Hasbro(?)-Ausgabe mit viel zu wenig kosmischen Mächten ausgestatteten Edition). FFG schießt aber den Vogel ab, was Wiederspielreiz angeht. Total simple Grundregeln, praktisch keine Wartezeiten, weil immer alle potenziell beteiligt sind, zwar Kartenzufall, der aber fast immer zum eigenen Vorteil eingesetzt werden kann, schnelle Spielzeit. Nicht ganz so auf Anhieb glasklare Regeln, wie man sich das wünschen würde, aber dem kann man ja in der Übersetzung abhelfen ...

Der Spielablauf ist klar, oder? Jeder hat Planetensysteme, Raumschiffe und ein paar Kampfkarten. Wer zuerst 5 fremde Planetensysteme mit eigenen Raumschiffen besetzt, gewinnt. Kämpfe werden gewonnen, indem man (offen) Raumschiffe angreifen lässt und sie (verdeckt) mit einer Karte verstärkt. Angreifer wie Verteidiger dürfen sich Unterstützung bei den Mitspielern wünschen - die wiederum frei entscheiden können, ob sie an der Konfrontation teilnehmen. Statt Kampf kann es aber auch zu einer Verhandlung kommen, die unter Zeitdruck zu einem Ergebnis führen muss, sonst gibt's Strafe.

Alleine das klingt ja schon ganz stimmig, aber außer dem sozialen Aspekt der Verhandlung und Überzeugung ein bisschen ZU geradlinig - daher gibt es die kosmischen Mächte - jeder Spieler repräsentiert nämlich eine bestimmte Rasse, die eine Eigenschaft hat, welche Teile der Regeln aushebelt (50 verschiedene sind dabei). Das - sowie haufenweise weiteres Material plus Variantenregeln - gibt dem Spiel erst die wahre Würze und hat seinen Klassikerstatus zementiert.

Zwar hat das Spiel einen wirklich stolzen Preis - aber angesichts der hohen Wahrscheinlichkeit, dass man es wirklich oft auf den Tisch bringen will (und kann - selbst bei Neulingen) ist das relativ.
Raum für eigene Notizen

Benutzeravatar
Tweetysancho
Erzmagier
Beiträge: 532
Registriert: Di 26. Aug 2008, 10:32
Wohnort: Sinsheim

Re: Auf deutsch geplant?

Beitrag von Tweetysancho » Do 29. Jan 2009, 11:50

Und dann gibt es noch die Version von Hexagames, die super umfangreich war was die Rassen betrifft. Hier können auch 5 Spieler mitspielen, und nicht nur 4 wie bei der Hasbro Version, die meines Erachtens die schlechteste war. Cosmic ist der absolute Hammer.
Die neue Version sollte man sich unbedingt zulegen.
Vae Victis

Benutzeravatar
Thor
Erzmagier
Beiträge: 495
Registriert: Mo 15. Dez 2008, 16:48

Re: Auf deutsch geplant?

Beitrag von Thor » Sa 7. Feb 2009, 22:59

Hi,
Ich hoffe diese Frage kommt nicht blöd rüber,
das soll sie ja garnicht.
Warum ist Cosmic Encounter überhaupt so teuer?

Gruß Thor

Benutzeravatar
Colossus
Erzmagier
Beiträge: 654
Registriert: Di 30. Okt 2007, 19:14

Re: Auf deutsch geplant?

Beitrag von Colossus » Mo 20. Apr 2009, 15:07

Wir haben uns entscheiden erstmal eine Weile mit der deutschen Verison zu warten. Zuviele Spiele bringen uns sonst um ;) Außerdem gab es bis vor kurzem auch noch die Deutsche Version von Hasbro auf den Ramsch-Ständen in essen zu kaufen..
Wir haben aber eine Übersetzung der Völker und der Regel, di wir euch demnächst gerne online stellen werden, damit ihr mal ein wenig querlesen könnt.

Was den Preis angeht, so hat FFG seine Preise generell erhöht und auch wir merken, dass nichts billiger wird... interessanterweise sind die meisten Dinge wie Transport usw. in Zeiten der Finanzkrise teurer geworden. Denkt aber daran, dass die empfohlenen Verkaufspreise auf unserer Website eben auch nur das sind. Empfohleene Verkaufspreise ;)

andirueff
Krieger
Beiträge: 44
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 20:30

Re: Auf deutsch geplant?

Beitrag von andirueff » Di 28. Apr 2009, 21:38

heisst das keine Veröffentlichung im Juli? Schade will auf die dt. Version warten, dt. Übersetzung im Web vorab wär aber auch was feines.

Xeper
Erzmagier
Beiträge: 139
Registriert: Di 21. Okt 2008, 16:47

Re: Auf deutsch geplant?

Beitrag von Xeper » Do 30. Apr 2009, 16:22

erstmal eine Weile mit der deutschen Verison zu warten. Zuviele Spiele bringen uns sonst um ;)
Doofe frage aber wieso dat denn :mrgreen: ^sonst würden sie es doch eher tun, wenn sie warten müssen..?!

edit: OMG wer lesen kann ist klar im vorteil habe irgendwie ein r an Spiele gehängt sry :shock:
Meine Spiele:TI3 + Expansion, War of the Ring + Expansion, Conan, Arkham Horror + Dunwich, Doom + Expansion, Warcraft + Expansion, Starcraft+ Brood wars, Descent (AdV,WzR), WOW (tBG), Blood Bowl (dunkelelfen), CidAW, ME:Q
Standort: Berlin

Antworten

Zurück zu „Cosmic Encounter - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast