WoW:Scion of Darkness

Alle eure Beiträge rund um das Brettspiel World of Warcraft. Regelfragen stellt ihr bitte in unserem Regelfragen-Forum.
Yeeha
Erzmagier
Beiträge: 203
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 05:58

WoW:Scion of Darkness

Beitrag von Yeeha »

Wo es schon vorgestellt wurde, könnt Ihr ja auch mal den Veröffentlichungszeitraum angeben.
Benutzeravatar
Frank
Erzmagier
Beiträge: 562
Registriert: Mo 15. Sep 2008, 09:45
Wohnort: Stuttgart

Re: WoW:Scion of Darkness

Beitrag von Frank »

Wo wurde was vorgestellt ?
Eric
Krieger
Beiträge: 47
Registriert: Mi 24. Sep 2008, 22:37

Re: WoW:Scion of Darkness

Beitrag von Eric »

Hier:
http://www.boardgamegeek.com/thread/338734

Offensichtlich steht bisher nur der Titel fest, der Rest befindet sich noch in der Entwicklung.
Wenigstens haben sie mit dem wichtigsten angefangen...

Laut FFG Katalog Frühjahr 2009, also dann Weihnachten oder so... wobei sie bei Blizzard Kooperations-Produkten ja einigermaßen pünktlich sind...
Benutzeravatar
Frank
Erzmagier
Beiträge: 562
Registriert: Mo 15. Sep 2008, 09:45
Wohnort: Stuttgart

Re: WoW:Scion of Darkness

Beitrag von Frank »

Ich bin gespannt was FF in das Spiel noch reinpacken will.

Bei dem bereits aktuell riesigen "Umfang" des Spiels erwarte ich eher optionale Erweiterungen. Mal sehen ....
Benutzeravatar
tech7
Erzmagier
Beiträge: 376
Registriert: Do 1. Nov 2007, 14:42
Kontaktdaten:

Re: WoW:Scion of Darkness

Beitrag von tech7 »

Darauf hoffe ich auch, insbesondere da die erste optional-Erweiterung Shadow of War so gut war.

Burning Crusade ist z.B. echt nicht schlecht, aber es braucht noch einen Patch :lol:



Was ich mir erhoffe:

- mehr Klasse 6 Skills/Talente und Überarbeitungen bzgl. alter Skills gzgl. Synergien damit. Ein paar ganz neue Skills wären auch nicht schlecht.
-Mehr dungeon Cards und eine Überarbeitung des Dungeon System, vielleicht auch 2 komplett neue Dungeons für nicht BC Besitzer.
-Neue (härtere) Overlords.
-Eine koop/solo variante
-Fatekarten für die neuen OVerlords.
-mehr orangene und purple items



Was ich nicht will:
- Stufe 7 ;)
- mehr Monster, wir haben bereits genug
HDS+Co: Descent (AOD,WOD,RTL), Dust, Agricola, Galaxy Trucker, Space Alert, Starcraft + BW, Khronos, Twilight Imperium + SE, Warcraft:tBg + BC, SoW, DUST, Battlelore, Last Night on Earth + GH, AtoE, Drakon 3rd,
FFG: Ringkrieg + ADDon, Anima Tactics
Benutzeravatar
Frank
Erzmagier
Beiträge: 562
Registriert: Mo 15. Sep 2008, 09:45
Wohnort: Stuttgart

Re: WoW:Scion of Darkness

Beitrag von Frank »

tech7 hat geschrieben:Darauf hoffe ich auch, insbesondere da die erste optional-Erweiterung Shadow of War so gut war.

Burning Crusade ist z.B. echt nicht schlecht, aber es braucht noch einen Patch :lol:
:lol: :lol: :lol:
tech7 hat geschrieben:Was ich mir erhoffe:

- mehr Klasse 6 Skills/Talente und Überarbeitungen bzgl. alter Skills gzgl. Synergien damit. Ein paar ganz neue Skills wären auch nicht schlecht.
-Mehr dungeon Cards und eine Überarbeitung des Dungeon System, vielleicht auch 2 komplett neue Dungeons für nicht BC Besitzer.
-Neue (härtere) Overlords.
-Eine koop/solo variante
-Fatekarten für die neuen OVerlords.
-mehr orangene und purple items

Was ich nicht will:
- Stufe 7 ;)
- mehr Monster, wir haben bereits genug
Alles gute Ideen. Wobei es eigentlich traurig ist das man bei einem Brettspiel massiv (kostenpflichtig !) nachbessern muß damit es gut spielbar ist. Ich wußte gar nicht das wir an einer "Open Beta" teilnehmen :lol:

Was die Monster angeht: die sind (vor allem die aus BC) zu groß => man sieht ja teilweise das Brett nicht mehr. Es wäre klüger gewesen hier von Anfang an ein bis zwei Nummern kleiner zu produzieren. Dann hätte man jetzt noch Luft nach oben mal einen "richtig großen" Boss beizulegen. Ich verstehe hier FF sowieso nicht: möglich das sich Spiele mit vielen großen Miniaturen potentiell besser verkaufen, aber viel Plastik alleine macht noch kein gutes Spiel. Ich denke hier an Arkham Horror: das steht auch ohne Plastik sehr gut da.
Benutzeravatar
tech7
Erzmagier
Beiträge: 376
Registriert: Do 1. Nov 2007, 14:42
Kontaktdaten:

Re: WoW:Scion of Darkness

Beitrag von tech7 »

Frank hat geschrieben: Alles gute Ideen. Wobei es eigentlich traurig ist das man bei einem Brettspiel massiv (kostenpflichtig !) nachbessern muß damit es gut spielbar ist. Ich wußte gar nicht das wir an einer "Open Beta" teilnehmen :lol:
Bei einem großen Spiel kann es imo durchaus mal auch zu einem Griff ins Klo kommen, wenn auch FFG i.d.R. im Basisspiel Blödsinn baut ;) . Schade ist es zwar, aber wenn FFG nachbessert bin ich wieder versöhnt, wie schon geschrieben Shadow of War hat das Basisspiel ja auch verbessert und gefixt (nicht kopmplett aber immerhin).
Frank hat geschrieben: Was die Monster angeht: die sind (vor allem die aus BC) zu groß => man sieht ja teilweise das Brett nicht mehr. Es wäre klüger gewesen hier von Anfang an ein bis zwei Nummern kleiner zu produzieren. Dann hätte man jetzt noch Luft nach oben mal einen "richtig großen" Boss beizulegen. Ich verstehe hier FF sowieso nicht: möglich das sich Spiele mit vielen großen Miniaturen potentiell besser verkaufen, aber viel Plastik alleine macht noch kein gutes Spiel. Ich denke hier an Arkham Horror: das steht auch ohne Plastik sehr gut da.
Komplette Zustimmung, aber du hast es schon geschrieben Minis verkaufen sich gut, und ich weiss noch was mir an den Kopf geschmissen wurde, im englischen Forum, als ich geschrieben habe, dass ich froh bin dass Road to Legend Pappmarker statt minis enthält, da ich es für schöner empfinde ;)

Ein anderer Grund ist dass ich vermute dass Blizzard auch ein Wörtchen mitzureden hat und dass die FFG was erzählt hätten, wenn die Pappmarker gemacht hätten.
HDS+Co: Descent (AOD,WOD,RTL), Dust, Agricola, Galaxy Trucker, Space Alert, Starcraft + BW, Khronos, Twilight Imperium + SE, Warcraft:tBg + BC, SoW, DUST, Battlelore, Last Night on Earth + GH, AtoE, Drakon 3rd,
FFG: Ringkrieg + ADDon, Anima Tactics
Benutzeravatar
Frank
Erzmagier
Beiträge: 562
Registriert: Mo 15. Sep 2008, 09:45
Wohnort: Stuttgart

Re: WoW:Scion of Darkness

Beitrag von Frank »

Lt. Boardgamegeek (und die Poster haben es aus einem neuen FFG-Katalog) wird es in der neuen Erweiterung u.a. einen Coop-Mode geben damit die Spieler beider Fraktionen zusammen die Overlords erledigen. Auch hierzu scheint es neue Regeln zu geben damit diese aktiver ins Spiel eingreifen und auch als Miniatur auf dem Spielplan dargestellt werden.

Klingt lustig ...
Yeeha
Erzmagier
Beiträge: 203
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 05:58

Re: WoW:Scion of Darkness

Beitrag von Yeeha »

Und laut einem Forenmitglied, der den Katalog 2008 in Händen hielt, ist Scion of Darkness für early 2009 vorgesehen.

[Satire] Früh für FFG ist Ende März plus die üblichen 3 - 6 Monate, die bei der Veranlagung der Auslieferung immer unter den Tisch fallen, bei der Produktion, plus 2 - 3 Monate im Container, plus 1 Monat beim deutschen Zoll (pessimistisch gerechnet). Als Optimist wünsche ich es mir also zu Weihnachten 2009. ;o)
Benutzeravatar
Zukar
Erzmagier
Beiträge: 2859
Registriert: Do 1. Nov 2007, 19:01
Wohnort: Hinterm brennenden Kreuz rechts

Re: WoW:Scion of Darkness

Beitrag von Zukar »

@Yeeha :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
*grins* Wie heißt es so schön?
REALISTEN sind die größten #zensiert#.
Mensch, nicht Zylon
"Krieg der Sterne: Jäger der X-Flügel Klasse - Das Miniaturenspiel"-Fan
Antworten

Zurück zu „World Of Warcraft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast