Conan - Deutsch

Alles rund um das Brettspiel Conan. Regelfragen bitte im Regelforum posten!

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
Michel
Innerer Zirkel
Beiträge: 610
Registriert: Mi 31. Okt 2007, 20:06
Wohnort: Aachen

Re: Conan - Deutsch

Beitrag von Michel »

Frank hat geschrieben:In diesem Fall solltest du dir die dt. und engl. Regeln mal runterladen. Nach meinem Eindruck sind in den englischen Regeln Fehler/Unklarheiten drin während die dt. Regeln einen besseren Eindruck machen (auch optisch und von der Organisation des Regelbuches).
Frank, ich möchte ein Kind von Dir :mrgreen:
So, wie ich das sehe, haben die Amis auf die sehr sinnvollen Zusammenfassungen verzichtet. Schöner hätte ich es gefunden, wenn diese gesammelt am Schluss der deutschen Anleitungen gestanden hätten, aber man muss sich ja weitestgehend an die Vorgaben halten. Im Vergleich zum Ringkrieg hat die Conan-Regel aber schon beinahe die Essener Feder verdient ;), nicht zuletzt wegen der knallharten Schlussredaktion der Heidelberger.
Frank hat geschrieben:Über die Spielzeit kann dir wie immer keiner endgültiges sagen.
Dank des Spielmechanismus’, der die Rundenanzahl über einzelne Abenteuer steuert, ist die Spielzeit bei 2, 3 und 4 Spielern praktisch immer gleich. 90 Minuten halte ich für unrealistisch.

[hier Witz einsetzen: Anderthalb Stunden werden es mindestens sein!]

In der Playtestphase hatten wir es mal in 2,5 Stunden geschafft, was auch voll in Ordnung war. Da sich das endgültige Spieldesign aber noch etwas verändert hat, könnte es länger geworden sein - eher dürfte die Spielzeit aber gleich geblieben sein.
Meine erste Partie auf der Messe in Essen litt unter dem Phänomen, dass ich diverse Regeliterationen im Kopf hatte und ständig überprüfen musste, ob die denn in der Endfassung noch gültig sind. Das hat die Sache furchtbar in die Länge gezogen. Spieleautoren kennen das Problem gut, wenn sie (erstmals) die fertige Version ihres Spiels erläutern sollen.
Raum für eigene Notizen
Benutzeravatar
André
Erzmagier
Beiträge: 1287
Registriert: So 29. Jun 2008, 13:43
Wohnort: Augsburg

Re: Conan - Deutsch

Beitrag von André »

Oh ja, dafür kannst du aber die Leute damit schocken: " Regel X? Steht auf Seite Y rechte Spalte oben."
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio
Dt. Dust Tactics Forum
Dt. Kings of War Forum
Benutzeravatar
Michel
Innerer Zirkel
Beiträge: 610
Registriert: Mi 31. Okt 2007, 20:06
Wohnort: Aachen

Re: Conan - Deutsch

Beitrag von Michel »

Schön wär’s! Stattdessen hocke ich bei Ludorum Games an einem Spieltisch, erkläre Ice Flow mit den Regeln von SATOR AREPO TENET ... auf englisch, während mich die deutsche Familie am Tisch völlig verständnislos ansieht.
Kein Scherz.
Raum für eigene Notizen
gugi
Späher
Beiträge: 18
Registriert: So 4. Nov 2007, 00:44

Re: Conan - Deutsch

Beitrag von gugi »

Ok, dann wirds eben die deutsche Version. Wusste ja nicht, dass die Übersetzung vom Michel sein wird. ;) :mrgreen:
Benutzeravatar
Frank
Erzmagier
Beiträge: 562
Registriert: Mo 15. Sep 2008, 09:45
Wohnort: Stuttgart

Re: Conan - Deutsch

Beitrag von Frank »

Michel hat geschrieben: Frank, ich möchte ein Kind von Dir :mrgreen:
Na, na ....

Da würden meine Frau und die vier Kinder aber was dagegen haben :lol:
Benutzeravatar
Gnubbel
Erzmagier
Beiträge: 1647
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 13:28

Re: Conan - Deutsch

Beitrag von Gnubbel »

Wenn Michel von jedem der seine Übersetzerfähigkeiten lobt gleich ein Kind will... dann muss er aber viel übersetzen um die Alimente bezahlen zu könnnen.... Ein Teufelskreis.... :twisted:
Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr. (Plato)
Benutzeravatar
Colossus
Erzmagier
Beiträge: 654
Registriert: Di 30. Okt 2007, 19:14

Re: Conan - Deutsch

Beitrag von Colossus »

Ihr werdet es kaum glauben, aber Conan ist gar nicht von FFG. Die produzieren die englischen Versionen, aber das Spiel ist eigentlich von nexus Games aus Italien ;)
Ich kann zu den gemeinschaftsproduktionen aber nochwas hinzufügen. Spiele mit hohem materialaufwand in kleineren Auflagen (unter 5000) zu produzierne ist sehr teuer. Wenn sich aber mehrere Partner zusammen finden und gleichzeitig produzieren senkt das die Koste immens. Anders wären Spiele wie WoW Boardgame oder Descent gar nicht verkäuflich gewesen....
gugi
Späher
Beiträge: 18
Registriert: So 4. Nov 2007, 00:44

Re: Conan - Deutsch

Beitrag von gugi »

Wenn das noch auf meine Äußerung "Originalausgabe" bezogen sein sollte: Mir war durchaus bewusst, dass das Spiel von Nexus stammt. Jedoch war ich davon ausgegangen, dass die englische Version am häufigsten getestet und Spielern erklärt wurde.

Wie auch immer. Hab nun eine deutsche Ausgabe bei meinem Stammladen vorbestellt. Bitte um bevorzugte Bearbeitung der Bestellung des Brave New World in Köln. :mrgreen:
Benutzeravatar
xfinkx
Erzmagier
Beiträge: 379
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 00:25
Wohnort: Münster

Re: Conan - Deutsch

Beitrag von xfinkx »

Oooooh ich freu mich schon so!...gut...werd mich ne Woche nur von Nudeln ernähren ums kaufen zu können aber das isses mir wert!!...hab schon den Conan-Soundtrack (Anvil of crom) als Handyklingelton!
Adorno hätte die Bullen gerufen!
Xeper
Erzmagier
Beiträge: 139
Registriert: Di 21. Okt 2008, 16:47

Re: Conan - Deutsch

Beitrag von Xeper »

Oooooh ich freu mich schon so!...gut...werd mich ne Woche nur von Nudeln ernähren ums kaufen zu können aber das isses mir wert!!...hab schon den Conan-Soundtrack (Anvil of crom) als Handyklingelton!
Hmm wir könnten ja ein neues Thema aufmachen in dem wir besonders leckere Nudelrezepte vorstellen 8-)
Meine Spiele:TI3 + Expansion, War of the Ring + Expansion, Conan, Arkham Horror + Dunwich, Doom + Expansion, Warcraft + Expansion, Starcraft+ Brood wars, Descent (AdV,WzR), WOW (tBG), Blood Bowl (dunkelelfen), CidAW, ME:Q
Standort: Berlin
Antworten

Zurück zu „Age of Conan - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast