Figuren Bemalen - Tipps und Hilfen

Alles rund um die Brettspielreihe Battlelore.

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
Samonuske
Erzmagier
Beiträge: 359
Registriert: Sa 1. Dez 2007, 11:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Figuren Bemalen - Tipps und Hilfen

Beitrag von Samonuske » Do 19. Feb 2009, 13:05

Benutzt du zu Dippen den Dunkelsten Army Painter oder den Hellen.
Auf den Bildern von dir im Link sieht es so aus als ob die Figs vorher schon sehr Detailliert angemalt wurden oder Tippe ich da falsch?
Wiederum sehen manche Figs aus als ob sie nur mit 4 Farben bepinselt wurden und dann gedippt, denn dies wäre für mich bei den kleinen Figuren nämlich dann Optimal.
Oder wurden sie wie vorher gesagt schon sehr Detailliert angemalt?
Für Spieletreff in Ludwigshafen,meldet euch einfach bei mir !

Benutzeravatar
selbuorT
Erzmagier
Beiträge: 484
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 22:03
Wohnort: München

Re: Figuren Bemalen - Tipps und Hilfen

Beitrag von selbuorT » Do 19. Feb 2009, 13:26

In der Galerie findest Du ja Figuren verschiedener User.
Meine sind in der Tat vorher schon relativ detailliert bemalt worden. D.h., dass ich sie schwarz grundiert hatte, dann mittels Bürstentechnik eben nicht komplett mit Farbe überzogen hatte, so dass noch die Vertiefungen dunkel rauskommen. Da meine Figuren eher dunkler bemalt sind, nutze ich den dunkelsten Army-Painter.
Jetzt, beim neuen Bemalen meines 2. Basisspiels von Battlelore, verwende ich weiße Grundierung und male insgesamt etwas heller. Dabei kommt inzwischen der Army-Painter noch besser raus.

Bilder davon werd ich am Wochenende online stellen.

Benutzeravatar
Samonuske
Erzmagier
Beiträge: 359
Registriert: Sa 1. Dez 2007, 11:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Figuren Bemalen - Tipps und Hilfen

Beitrag von Samonuske » Do 19. Feb 2009, 13:28

Perfekt wäre toll wenn auch ein paar Bilder vor dem Dippen machen würdest also wie sie vorher und nach dem Dippen aussehen.
Für Spieletreff in Ludwigshafen,meldet euch einfach bei mir !

Benutzeravatar
selbuorT
Erzmagier
Beiträge: 484
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 22:03
Wohnort: München

Re: Figuren Bemalen - Tipps und Hilfen

Beitrag von selbuorT » Mo 23. Feb 2009, 09:03

Hab jetzt mal welche von frischen fertigen Einheiten - mit Army Painter:
http://www.worldofbattlelore.de/index.p ... y&catid=25

Zum Vergleich - ohne Armypainter:
http://www.worldofbattlelore.de/index.p ... ry&catid=2

Alle Bilder findest Du dort.

Spiele-Sammler
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:33

Re: Figuren Bemalen - Tipps und Hilfen

Beitrag von Spiele-Sammler » So 10. Okt 2010, 16:53

Hallo liebe Gemeinde, bin 34 Jahre alt und bin wegen dieser folgenden Frage auf eure Seite gestoßen und hoffe ihr könnt mir helfen. Habe das Spiel Battlelore und möchte nun auch die Miniaturen bemalen. Habe aber gar keine Ahnung worauf ich achten muß. Bin auf die Idee durch meine Krankheit gekommen, habe im Moment viel Zeit und kann nichts anderes machen. Jemand sagte mir heute Revell-Farben , aber im Internet hab ich gelesen , die trocknen erst in 24h. Und ausserdem , wie malt so kleine Miniaturen, muß ich die mit ner Pinzetten halten? Hab so dicke Wurstfinger :-) das könnte ja verschmieren. Fals mal zwei Farben verschmieren, kann ich die wieder sauber übermalen, oder was muß ich da machen. In welchen Arbeitsgängen muß ich verfahren. Was kommt zuerst? Von euch habe ich öfters Grundieren gehört. Soll ich metallic farben benutzen, ich möchte das die Figuren glänzen. Oder macht man zum Schluß Lack darauf? und wofür dieser lack? Ist das zum Schutz damit die Farbe bei Feuchtigkeit nicht abgeht oder die Farbe glänzt? Sorry, ja sind viele Fragen auf einmal ich weiß. Habe auch im Net ein Mal-workshop für Citadel-Figuren gefunden. Kostet aber 23€ , wird ein teurer Spaß dann. Oder würde mir so ein buch nicht helfen? Könnt ihr mir was vorschlagen? Wieviel würd mich denn überhaupt dieser Spaß pi mal Daumen kosten?

Benutzeravatar
selbuorT
Erzmagier
Beiträge: 484
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 22:03
Wohnort: München

Re: Figuren Bemalen - Tipps und Hilfen

Beitrag von selbuorT » Mo 11. Okt 2010, 08:36

Hallo Spiele-Sammler,

ist sicher eine gute Idee und erfordert auch ein wenig Geduld und Zeit. Du hattest ja in der WoB auch schon nach den Erweiterungen gefragt, wenn ich nicht irre?
Dort wirst Du auch ne Menge Maltipps bekommen.

Vorweg:
Ölfarben würde ich an Deiner Stelle meiden. Kann Dir Acrylfarben ans Herz legen: Games Workshop (GW) oder Citadel. Das sind die Farben, die ich genommen habe.

Arbeitsschritte:
Minis entfetten: Da reicht Wasser mit bisserl Spülmittel.
Minis grundieren: Da hatte ich von GW den Primer genommen. Schwarz oder Weiß, das bleibt Dir überlassen, je nachdem, ob du es insgesamt dunkler haben willsr oder heller.
Minis bemalen: kleine Pinsel pro Mini/Einheit nicht zuviel Farben. Vorlagen findest Du in der WoB - Galerie. Also wir haben da immer wieder versucht, dass wir beim Bemalen das Farbthema aufnehmen Einheit mit grüner oder blauer oder roter Flagge...
Minis lackieren: Klarlack (ich nehm da was vom Baumarkt) der einen matten Effekt hat. Damit kannst Du deine Minis dann einsprühen (wenig und kurze Sprühstöße), austrocknen lassen und sie sind dann grifffest.
EIne Möglichkeit, der Army Painter (Quick Shade): Eine Art Lack, der noch Farbpartikel enthält und damit die Konturen rausarbeitet. Also alle Vertiefungen, da sich darin die Partikel dann sammeln. Guck Dir mal die Bilder in der WoB an.

Benutzeravatar
selbuorT
Erzmagier
Beiträge: 484
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 22:03
Wohnort: München

Re: Figuren Bemalen - Tipps und Hilfen

Beitrag von selbuorT » Mo 11. Okt 2010, 08:37

Ach und noch was:
Am besten, Du lackierst auch die Würfel, die greifen sich nämlich mit der Zeit ab. Einfach einsprühen und trocknen lassen.

Spiele-Sammler
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:33

Re: Figuren Bemalen - Tipps und Hilfen

Beitrag von Spiele-Sammler » Do 14. Okt 2010, 16:43

Vieln Dank selb, ich hätte jetzt noch ne Frage? Du sagtest beim Malen der Minis nicht so viele Farben, was meinst du damit. Und zweite Frage: welche Farben soll ich für die Einheiten nehmen, habt ihr konkrete Beispiele auf der WOB - Seite mit bemalten Figuren?
PS: Bitte auf der Seite WOB antworten, denn hier bin ich sehr selten drin.
Thx

Antworten

Zurück zu „Battlelore - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast