Battlelore Grundbox

Alles rund um die Brettspielreihe Battlelore.

Moderator: WarFred

Antworten
Benutzeravatar
Tanthor
Erzmagier
Beiträge: 249
Registriert: Di 16. Mär 2010, 11:25

Battlelore Grundbox

Beitrag von Tanthor » Di 16. Mär 2010, 15:15

Hi,

wollte mal wissen wieviel Euro man für die Grundbox verlangen kann. Handelt sich um die deutsche Version mit den Promofiguren Erdelement und Bergriese. Freue mich auf eure Antworten. Hoffe ihr könnt mir helfen. Bei Amazon stehen Preise von über 90 Euro.

Gruß Tanthor

Benutzeravatar
selbuorT
Erzmagier
Beiträge: 484
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 22:03
Wohnort: München

Re: Battlelore Grundbox

Beitrag von selbuorT » Di 16. Mär 2010, 15:25

Hiho

es gibt derzeit echt große Preisspannen. Soweit ich es überblicke wird das Basisspiel von 50 bis 100 EUR gehandelt.
Willst Du kaufen oder verkaufen?

Für denn Fall, dass Du ein Basisspiel suchst, schau doch mal hier vorbei: http://www.worldofbattlelore.de
Wir werden demnächste in diesem Battlelore-Portal eine Feste Seite einrichten, die viele Händler auflisten wird und was sie an BL-Equipment noch auf Lager haben.
Da sind noch Basisspiele dabei.

Bisserl Geduld. :)

Benutzeravatar
Tanthor
Erzmagier
Beiträge: 249
Registriert: Di 16. Mär 2010, 11:25

Re: Battlelore Grundbox

Beitrag von Tanthor » Di 16. Mär 2010, 18:49

Ich wollte es verkaufen, habe auch schon jemanden gefunden, wollte nur wissen in welchem Preisbereich sich dieses Spiel befindet.

Gruß Tanthor

Keschnarf
Bürger
Beiträge: 1
Registriert: Sa 26. Jun 2010, 23:12

Re: Battlelore Grundbox

Beitrag von Keschnarf » Sa 26. Jun 2010, 23:17

Hallo zusammen,

ich hätte da mal eine allgemeine Frage, die sich auch irgendwie um die Grundbox dreht. :)

Und zwar wollte ich mal fragen, ob es von Battlelore eigentlich eine deutsche Version gab oder geben wird?
Spiele gerade mit dem Gedanken mit Battlelore zuzulegen und wenn überhaupt finde ich höchstens mal die englische Version und auch die schon recht selten. Und da es die Erweiterungen ja auf deutsch gibt vermute ich halt, dass es auch die Grundbox auf deutsch gibt. Allerdings bin ich da noch nicht fündig geworden.

Würde mich über eine Antwort freuen!

Edith hat mich gerade auf einen anderen Thread hingewiesen, in dem das Thema auch schon vor einiger Zeit so in der Art diskutiert wurde. Damit hat sich die Frage schon erledigt. Werde jetzt mal zusehen, dass ich noch die englische Grundbox ergattern kann. :)

Benutzeravatar
Thor
Erzmagier
Beiträge: 495
Registriert: Mo 15. Dez 2008, 16:48

Re: Battlelore Grundbox

Beitrag von Thor » So 27. Jun 2010, 20:55

Hi,
also das Spiel Battlelore wird nicht mehr auf deutsch produziert.
Also es gibt die Grundbox und ein paar Erweiterungen auf Deutsch und jetzt zwei neue nur in Englisch.
Wenn man die Deutsche Grundbox haben möchte muss man auf ebay gucken oder im Spieleladen schauen der davon keine Ahnung hat was er für wertvolle Spiele besitzt.

90€ ist noch ein guter Preis.
Wenn man das Spiel ja produzieren möchte und keine Verlust ansteuern möchte, würde das Spiel ja 150€ kosten.
Ich würde mich jetzt nicht wundern wenn einer das Spiel für 120€ kauft!


Gruß Thor

Benutzeravatar
Voorhees
Erzmagier
Beiträge: 193
Registriert: Di 5. Aug 2008, 23:33

Re: Battlelore Grundbox

Beitrag von Voorhees » Mo 28. Jun 2010, 18:21

Habe letzte Woche eine Grundbox ersteigert, für 55,30 Euro. Kamen zwar noch 16 Euro Versand drauf weil es aus Österreich kam, aber es ist das letzte auf deutsch gewesen, was ich bei eBay gefunden hatte. Ach ja, und alle Karten, Plättchen, Würfel usw. sind noch original eingeschweißt.
Also eBay lohnt sich, wenn man Geduld hat.

Ich frage mich nur, was für Erweiterungen sch für mich jetzt lohnen......
Offensichtlich zu viele Spiele für die Signatur, und auch in der Wohnung wird es langsam knapp^^

gon
Erzmagier
Beiträge: 333
Registriert: Di 9. Sep 2008, 19:07

Re: Battlelore Grundbox

Beitrag von gon » Mi 30. Jun 2010, 10:27

also ich kann mir nicht vorstellen wie die bl preise so schnell anziehen konnten, das spiel ist erst wenige jahre alt , und selbst wenn es sich schlecht verkauft hat müssen doch einige 100.000 spiele exextieren.
siehe heroquest das ist über 20 jahre alt ist aber immer noch da und es gibt spannen von 50-142euro (ovp)
zumal zuden waffen die wohl billigste erweiterung war, aber wohl die seltenste

an der dow wohl gesehen hat ob sich bl gut verkauft. aber trotzdem gibt es verdammt enige davon auf deutsch.
da verwundern einenen die helden und drachen der dazu führte das es keine weitern erweiterungen mehr auf dt. gibt.
das sich wohl nur sehr wenige verkauft haben und wieviele dt. produziert wurden.


es war von den hb wirklich mutig das zutuen, aber die frage bleibt eben ob es bedacht war nicht das die nun zig tausend helden und drachen haben.


fact istt wohl das einfach viele ausgestiegen sind , und basis games und z.w in schränken rumgammeln und in 20 jahren wieder auftauchen.

Benutzeravatar
Zukar
Erzmagier
Beiträge: 2859
Registriert: Do 1. Nov 2007, 19:01
Wohnort: Hinterm brennenden Kreuz rechts

Re: Battlelore Grundbox

Beitrag von Zukar » Do 1. Jul 2010, 09:21

gon hat geschrieben:hat müssen doch einige 100.000 spiele exextieren.
Öh... Da kannste locker eine Null abstreichen... und das einige ebenso locker...
Manche Spiele werden in Auflagen von ca. 2.000 Stück produziert, und dann sprechen Verläge schon von einem Verkaufserfolg, wenn alle weg sind...
"Kleiner" Verläge haben bei manchen Spielen sogar "nur" ne Auflage von 500 Stück....

Außerdem kenn ich 3 Leute, die sich die Grundboxen (auch mehrfach) wegen den Figuren geholt haben, um sie für Tabletops zu nutzen.
Battlelore hat von denen noch keiner gespielt... :roll:
Mensch, nicht Zylon
"Krieg der Sterne: Jäger der X-Flügel Klasse - Das Miniaturenspiel"-Fan

Antworten

Zurück zu „Battlelore - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast