The Reaper Expansion

Alles rund um das Fantasy-Brettspiel talisman kommt hier hinein. regelfragen bitte im regelforum posten!

Moderator: WarFred

sir tom
Erzmagier
Beiträge: 967
Registriert: Di 20. Apr 2010, 14:58

Re: The Reaper Expansion

Beitrag von sir tom » Mi 21. Apr 2010, 13:38

Da ich mich jetzt erst angemeldet habe, schreibe ich meine Meinung zu dieser "kleinen" Erweiterung erst jetzt, obwohl ich diese bereits seit längerem besitze.

Ich finde die Idee mit dem Schnitter hervorragend. Diese Figur bringt eine kleine - aber dafür feine - Note in des Grundspiel. :twisted:

Auch die Hexenmeisterauftragskarten bereichern m.M.n. das Spiel enorm. (Es sollen ja auch noch ein paar weitere Aufträge in weiteren Erweiterungen folgen)

Gut ist, dass diese 2 Möglichkeiten "optional" sind, dann können die "alten" ihr gewohntes Talisman spielen :D ;)

Dennoch ist die Schachtel jedem der das Basisspiel hat ans Herz zulegen. Denn mit dieser Erweiterung gibt es, über die 2 oben genannten Features hinaus, eine Menge neuer Abenteuerkarten und Zaubersprüche, die das Grundspiel abwechslungsreicher machen. :)
:) Folgende Spiele der Heidelbären (auf deutsch inkl. aller Erweiterungen bzw. PoD's) darf ich mein Eigen nennen: 8-)
Descent, Descent 2, Talisman, Villen des Wahnsinns 1+2, Das ältere Zeichen, Eldritch Horror und Maus & Mystik

Benutzeravatar
Beckikaze
Blechkatze
Beiträge: 2504
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 14:12
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: The Reaper Expansion

Beitrag von Beckikaze » Mi 21. Apr 2010, 16:57

Finde die Erweiterung ebenfalls sehr gut. Allerdings werden wir das nächste Mal mit den Hexenmeisteraufgaben anders verfahren. Dass man sich einfach eine Aufgabe aussuchen kann, ist irgendwie zu lasch. :twisted:
KS Pending: Defense grid, Metal Dawn, Sine Tempore, Defense of the citadel, Secrets of the lost station, Gloom of Kilforth, Planet Apocalyspe, Rambo, Dungeon Crusade, Solomon Kane, Dungeon Degenerates, Z War One, Secret Unknown Stuff

Benutzeravatar
Amano
Erzmagier
Beiträge: 219
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 14:39

Re: The Reaper Expansion

Beitrag von Amano » Do 22. Apr 2010, 01:23

Wir spielen es in unserer Runde schon immer so, dass man eine Aufgabe zufällig zieht - ist auch glaube ich als Alternative bereits so in Regeln niedergeschrieben. Vorher hat man das ja auch ausgewürfelt, was man tun muss. Insofern ist es eigentlich nur abwechslungsreicher geworden dadurch dass es nun 12 anstatt von 6 Möglichkeiten gibt. Beim Aussuchen ist es mMn viel zu einfach an einen Talisman zu kommen, da man sich das aussuchen kann was einem gerade in den Kram passt.

Genauso verfahren wir auch mit dem Loot beim Dungeon-Boss. Auch da steht in den Regeln dass man sich eine Schatzkarte aussuchen kann oder alternativ diese zufällig gezogen wird.
Hero Quest, Starquest, Blood Bowl, Talisman, Dungeonquest, Risiko Evolution, X-Wing, Relic, Maus und Mystik, Dungeon Saga, Warhammer Quest Silver Tower, Marvel Universe Miniature Game, Batman Miniature Game, TWD: All Out War, TWD: No Sanctuary

gon
Erzmagier
Beiträge: 333
Registriert: Di 9. Sep 2008, 19:07

Re: The Reaper Expansion

Beitrag von gon » Do 22. Apr 2010, 09:22

the frost march bringt mehr queste die teiweise ehr an erfolge der xbox 360 erinneren.

Benutzeravatar
Beckikaze
Blechkatze
Beiträge: 2504
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 14:12
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: The Reaper Expansion

Beitrag von Beckikaze » Do 22. Apr 2010, 10:10

@ Amano: Habe ich verleicht beim letzten Überfliegen überlesen. Aber genau das war auch meine Denke. Vorher Würfeln, jetzt aussuchen. Blind. :)
KS Pending: Defense grid, Metal Dawn, Sine Tempore, Defense of the citadel, Secrets of the lost station, Gloom of Kilforth, Planet Apocalyspe, Rambo, Dungeon Crusade, Solomon Kane, Dungeon Degenerates, Z War One, Secret Unknown Stuff

Antworten

Zurück zu „Talisman - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast