Massive Darkness

Moderator: WarFred

Harry2017
Erzmagier
Beiträge: 274
Registriert: So 4. Mai 2014, 16:31

Re: Massive Darkness

Beitrag von Harry2017 » Di 14. Jun 2016, 21:37

Und die Minotaurus Figur sieht richtig gut aus - fette Hörner :mrgreen: wenn das so weitergeht werde ich Kickstarter süchtig...

Mit den Roaming Monster wird das Spiel echt der hammer denke ich und gibt richtig plus gegenüber Zombicide ....Dabei war ich vorher so skeptisch

Benutzeravatar
TEW
Erzmagier
Beiträge: 3815
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: Massive Darkness

Beitrag von TEW » Di 14. Jun 2016, 23:02

Embrace the Hype! :D

Benutzeravatar
Beckikaze
Blechkatze
Beiträge: 3270
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 14:12
Wohnort: Bremen

Re: Massive Darkness

Beitrag von Beckikaze » Di 14. Jun 2016, 23:05

Kommt eben auf die Fallhöhe an. Gegen die Konkurrrenzspiele sehe ich da noch nicht so die Qualitäten.
KS: Rambo, Dungeon Crusade, Solomon Kane, Z War One, S&S AC, Etherfields, Oathsworn, AT:O, Chronicles of Drunagor, The Ghost Betwixt, Altar Quest

Harry2017
Erzmagier
Beiträge: 274
Registriert: So 4. Mai 2014, 16:31

Re: Massive Darkness

Beitrag von Harry2017 » Di 14. Jun 2016, 23:22

Die Qualität ist: die Einfachheit :/) gepaart mit Abwechslung durch zb die zahlreichen Roaming Monster, das Lootsystem etc...

Das Spiel ist hoffentlich super zum Einstieg und zur Vorbereitung meiner Wenigspieler-Videogamenerd-Kollegen und unserer Spielerfrauen auf Descent :mrgreen:

Macht mächtig was her, es gibt massig Loot und es ist dazu vergleichsweise einfach - da gibt's bisher recht wenig Auswahl...ich bekomme keine leute einfach nicht regelmäßig an den Tisch für ein tieferes, regelintensives Kampagnenspiel...

Und ja : ich gebe durchaus zu, ich bin echt gehyped :D

Silverrider
Erzmagier
Beiträge: 127
Registriert: Di 28. Aug 2012, 21:34

Re: Massive Darkness

Beitrag von Silverrider » Mi 15. Jun 2016, 10:45

Ich finde es gut, dass hier genug Leute mitmachen werden.
Ich warte dann mal auf Eure Rezension und wie oft Ihr es auf den Tisch bringen werdet.

Ein Mitspieler der Massive Darkness backen wollte, schwimmt gerade und fängt an Silver Tower interessanter zu finden.

Benutzeravatar
TEW
Erzmagier
Beiträge: 3815
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: Massive Darkness

Beitrag von TEW » Mi 15. Jun 2016, 11:23

Silverrider hat geschrieben:Ich warte dann mal auf Eure Rezension und wie oft Ihr es auf den Tisch bringen werdet.
Das wird aber noch 1 Jahr (oder so) dauern. :D

Gorger
Erzmagier
Beiträge: 337
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 08:08

Re: Massive Darkness

Beitrag von Gorger » Mi 15. Jun 2016, 12:24

Harry2017 hat geschrieben:Die Qualität ist: die Einfachheit :/)
Macht mächtig was her, es gibt massig Loot und es ist dazu vergleichsweise einfach - da gibt's bisher recht wenig Auswahl...
"Hust" Shadows of Brimstone...

Benutzeravatar
TEW
Erzmagier
Beiträge: 3815
Registriert: So 14. Jul 2013, 22:52

Re: Massive Darkness

Beitrag von TEW » Mi 15. Jun 2016, 12:31

ich denke "1" kann man unter "recht wenig" durchaus gelten lassen. ;)

Wobei es sicherlich mehr als nur "1" ist.

Meridan
Erzmagier
Beiträge: 493
Registriert: Di 18. Dez 2007, 09:29
Wohnort: Idar-Oberstein

Re: Massive Darkness

Beitrag von Meridan » Mi 15. Jun 2016, 15:41

Ich überlege echt, das Spiel zu unterstützen.

Aber mir als Kickstarter Neuling müsst ihr mal etwas erklären. Hab ich das richtig verstanden, dass ich das Projekt jetzt auch mit nur 1$ unterstützen kann und nach Ablauf der Kampagne noch auf nen normalen pledge erhöhen kann, bei dem ich dann all das bekomme, was auch alle anderen bekommen?
Oder gibt es da dann bestimmte Dinge, die ich nicht mehr bekomme?

Regelfuchser
Erzmagier
Beiträge: 912
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 13:13

.

Beitrag von Regelfuchser » Mi 15. Jun 2016, 15:49

.
Zuletzt geändert von Regelfuchser am So 10. Dez 2017, 10:09, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „Massive Darkness - Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast