Schwenken nach Berührung

Sollte euch eine Regel oder Regelauslegung nicht klar sein, könnt ihr eure Fragen hier stellen.
Antworten
Benutzeravatar
Lagre
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 18:12

Schwenken nach Berührung

Beitrag von Lagre » Mo 9. Okt 2017, 18:21

Die eigene Einheit A befindet sich mit der gegnerischen Einheit Z im Nahkampf und stehen sich direkt gegenüber, die Tableaus sind deckungsgleich.
Eine weitere eigene Einheit B steht parallel zu Einheit A daneben und bekommt den Befehl "Schwenken". Einheit B berührt nunmehr Einheit A und bleibt, ohne im Nahkampf zu sein, in etwa 45°mit einer Ecke an Einheit A hängen.

Im nächsten Zug möchte Einheit B sich weiter bewegen, um in den Flankenangriff mit Einheit Z zu gelangen. Geht das?

Benutzeravatar
Uthoroc
Erzmagier
Beiträge: 594
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 10:41
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Re: Schwenken nach Berührung

Beitrag von Uthoroc » Di 10. Okt 2017, 10:02

Meinst du diese Situation?
Bild

Nein, mit einer Bewegung könnte die Kavallerie die Aasreiter in diesem Bild nicht angreifen. Sie müsste sich zuerst neuformieren, um dann einen Sturmangriff zu machen.
Maps & More - Making maps for a living
Mein Arbeits- und Hobbyblog

Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Benutzeravatar
Lagre
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 18:12

Re: Schwenken nach Berührung

Beitrag von Lagre » Do 12. Okt 2017, 11:34

Ja, genau, diese Situation meinte ich. Vielen Dank für deine Antwort, das hilft mir. :)

P.S.: Schicke Modelle.

Benutzeravatar
Uthoroc
Erzmagier
Beiträge: 594
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 10:41
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Re: Schwenken nach Berührung

Beitrag von Uthoroc » Do 12. Okt 2017, 11:43

Lagre hat geschrieben:
Do 12. Okt 2017, 11:34
P.S.: Schicke Modelle.
Danke! 8-)
Maps & More - Making maps for a living
Mein Arbeits- und Hobbyblog

Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Demonyx
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: Fr 13. Okt 2017, 16:48

Re: Schwenken nach Berührung

Beitrag von Demonyx » Fr 13. Okt 2017, 16:52

Sehe ich anders. Während Bewegungen sind eigene Einheiten quasi überlapbar bis max 1Tableau (seite 8 Regeln). D.h. Hier ist ein Flankenangriff direkt möglich.

Benutzeravatar
Uthoroc
Erzmagier
Beiträge: 594
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 10:41
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Re: Schwenken nach Berührung

Beitrag von Uthoroc » Fr 13. Okt 2017, 18:39

Das Bewegen und das Ausrichten am Gegner sind zwei getrennte Dinge. Erst muss man seine Bewegung legal beenden - was man hier nicht kann, weil die eigene Einheit im Weg ist - erst dann richtet man sich an einem Gegner aus, wenn man mit ihm kollidiert ist. Siehe diese Diskussion im FFG-Forum, oder diese mit mehr Diskussion (aber demselben Ergebnis).
Maps & More - Making maps for a living
Mein Arbeits- und Hobbyblog

Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Demonyx
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: Fr 13. Okt 2017, 16:48

Re: Schwenken nach Berührung

Beitrag von Demonyx » Fr 13. Okt 2017, 19:28

Aaah ok danke

Antworten

Zurück zu „Runewars - Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast