Turnierbericht: RW-Turnier am 30.4.2018 in Welver

Alles, was nicht in eine der anderen Kategorien passt, gehört hier hinein.
Antworten
Benutzeravatar
Uthoroc
Erzmagier
Beiträge: 764
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 10:41
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Turnierbericht: RW-Turnier am 30.4.2018 in Welver

Beitrag von Uthoroc » So 6. Mai 2018, 14:51

Wer lesen möchte, wie viel Spaß man an einem RW-Turnier haben kann, auch wenn man letzter wird, findet hier meinen Bericht zu selbigem Turnier: Ringkrieger unterwegs: Runewars-Turnier in Welver
Bild

Die Armee-Listen finden sich hier und die sonstigen Infos zum Turnier auf T3 hier.
Maps & More - Making maps for a living
Mein Arbeits- und Hobbyblog

Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Benutzeravatar
Spaß-Spieler
Krieger
Beiträge: 48
Registriert: Mo 16. Apr 2018, 12:57
Wohnort: Celle

Re: Turnierbericht: RW-Turnier am 30.4.2018 in Welver

Beitrag von Spaß-Spieler » So 6. Mai 2018, 21:36

Wow, da ich ja mal gespannt @ Uthoroc,

hätte ja nicht gedacht, dass du es so schnell schaft davon zu berichten :lol:.

Vielen Dank schon mal, da freu ich mich schon drauf davon zu lesen.

Beste Grüße
Spaß-Spieler

Warlock76
Erzmagier
Beiträge: 248
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 14:15

Re: Turnierbericht: RW-Turnier am 30.4.2018 in Welver

Beitrag von Warlock76 » Mo 7. Mai 2018, 13:42

Vielen Dank für den Bericht und nun bin ich gleich zwei mal Neidisch.


A das ich das Tunier verpasst habe (ist leider zu weit weg)

B das Ihr eine Missionskarte habt dich dann wohl nicht haben werde. Oder soll die Irgendwann mal nachgeliefert werden? Ich dachte das auf Tunieren nur Optische Karten Verbesserungen gibt und nix was es nicht auch zu kaufen gibt.

Benutzeravatar
Jaston
Erzmagier
Beiträge: 372
Registriert: So 8. Feb 2015, 22:41
Wohnort: bei Forchheim

Re: Turnierbericht: RW-Turnier am 30.4.2018 in Welver

Beitrag von Jaston » Mo 7. Mai 2018, 15:44

Yeah, unheimlich schön zu lesen......
Das da keiner die Dämonenhorden spielt?
Ich finde die sehr stark (die Drescher sind sehr flexibel und greifen schneller an, wie alle anderen großen Brocken, dazu noch 5 Leben.....
...die sind bei uns als 6er Block mit Ravos eigentlich dauernd aufm Tisch
dazu noch die Fetzer, sehr agil und schnell
....muss unbedingt mal Bilder von meinen Armeen machen, auch wenn sie nur grob angemalt sind...is aufgrund der Menge einfach noch ein Mammutprojekt das ich vor mir immer noch herschiebe
Was braucht es mehr - ein Schwert aus gutem Stahl und eine starke Hand die ihn zu führen versteht!

Antworten

Zurück zu „Runewars - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast